Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Lehrbuch untersucht den Markt der Personaldienstleistung

Zur Unterstützung des Personalmanagements bieten Personaldienstleister mittlerweile eine umfangreiche Leistungsvielfalt an – von Executive Search über strategisches Consulting bis zu Zeitarbeitsfirmen und Outsourcing-Angeboten. Das führt zu harter Konkurrenz zwischen den einzelnen Anbietern.

Mit Blick auf aktuelle Entwicklungen führt Sie Steffen Hillebrecht in diesem Lehrbuch in das dynamische Feld der Personaldienstleistung ein. Neben einem Überblick über die Bedingungen auf ausgewählten Zielmärkten stehen in diesem Werk Elemente im Marketingprozess der Personaldienstleistung im Fokus. Erfahren Sie, wie Sie nach den Regeln des Marketings einen erfolgreichen Marktauftritt konzipieren. Zudem stellt Ihnen der Autor die wichtigsten Instrumente der Unternehmenskommunikation vor. Außerdem berücksichtigt er das Spannungsfeld zwischen Humanität und Ökonomie, in dem sich die Arbeit von Dienstleistungsunternehmen bewegt. Das Buch orientiert sich an akademischen Ausbildungsstandards. Dadurch gibt Ihnen dieses Lehrbuch zukunftsweisende Impulse und Handlungsempfehlungen für die Führung von Personaldienstleistungsunternehmen.

Noch nie wurde diese Thematik so umfassend behandelt

Der Autor setzt sich zunächst mit grundlegenden Fragen zu Marketing und Marktzusammenhängen auseinander. Er untersucht das Konkurrenzverhalten sowie Einfluss der Nachfrage und gibt Ihnen anschließend einen Überblick über die Leistungsvielfalt im Bereich der Temporärarbeit. In den nachfolgenden Kapiteln des Lehrbuchs erfahren Sie mehr über diese Schwerpunkte der Personaldienstleistung:

• Strategische Fragen

• Ansätze der Marktforschung

• Nachfrageverhalten nach Personaldienstleistungen

• Marketing-Mix bei Personaldienstleistungen

• Interne und Marktkommunikation der PDL-Unternehmen

• Erfolgskontrolle durch Marketing-Controlling

Durch die tiefgreifende Analyse des Arbeitsmarktsektors sind Sie mit diesem Werk in der Lage, die Notwendigkeit einer systematischen Planung und Durchführung von Marketingstrategien zu erkennen und in Ihre eigene Arbeit zu integrieren. Dafür wurde die vorliegende Auflage des Lehrbuchs „Führung von Personaldienstleistungsunternehmen“ komplett überarbeitet und aktualisiert. Das Buch eignet sich für:

a) Studierende und Interessierte, die sich mit dem Thema Personaldienstleistungen beschäftigen

b) Führungspersonen und Personalberater in Dienstleistungsunternehmen

c) Personalvermittler sowie Angestellte in der Arbeitsverwaltung oder Personalberatung

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Grundlegende Fragen

Zusammenfassung
Trailer: Marktorientierte Unternehmensführung erfordert eine Orientierung an den Bedingungen des Marktes. Der Nachfrager erfordert eine Problemlösung, die seinen Bedingungen am besten entspricht. Personaldienstleistungen unterliegen neben dem Austausch zwischen Anbieter und Nachfrager auch verschiedenen Einflussfaktoren, seitens der Gesetzgebung und der Gesamtgesellschaft.
Steffen Hillebrecht

2. Strategische Fragen

Zusammenfassung
Die Unternehmensführung basiert auf strategischen Vorgaben, die das Selbstverständnis des Unternehmens betreffen und längerfristig angelegt sind. Hierzu sind Ziele aufzustellen und anhand einer umfassenden Analyse von Markt- und Unternehmensbedingungen zu konkretisieren: Ziele sind messbare Zustände zu einem Zeitpunkt, die nach bestimmten Kriterien aufgestellt werden.
Steffen Hillebrecht

3. Die Marktbedingungen

Zusammenfassung
Marktorientierte Unternehmensführung beinhaltet eine Auseinandersetzung mit den Bedingungen am Markt. Das Unternehmen kann anhand verschiedener Marktforschungsinstrumente die Verhaltensweisen der Kunden erkennen und in ein Nachfragemodell überführen. Dabei kommt es darauf an, die Personen zu bestimmen, die eine Entscheidung beeinflussen oder herbei führen, und sich mit ihren konkreten Bedürfnissen auseinander zu setzen.
Steffen Hillebrecht

4. Die Leistungsdefinition

Zusammenfassung
Der Marketing-Mix dient der operativen Umsetzung der Unternehmensstrategie. Mithilfe der Parameter Produktleistung, Preisgestaltung, Distribution, Personal und Kommunikation kann jedes Unternehmen ein individuelles Angebot erstellen, das auf die Bedingungen am Markt eingeht. Gerade der Charakter als Dienstleistung erfordert es, auch die Mitarbeiter des Unternehmens mit ihrem Können und ihrer Motivation in diese Systematik einzubeziehen. Die Abfolge der einzelnen Instrumente ergibt sich aus der Wahrnehmung durch die Kunden: Die Kommunikation des Angebots steht am Ende dieses Gestaltungsprozesses.
Steffen Hillebrecht

5. Die Unternehmenskommunikation

Zusammenfassung
Die Kommunikationspolitik dient dem Dialog des Unternehmens mit seinen Zielgruppen außerhalb und innerhalb des Unternehmenssystems. Bedürfnisse der Zielgruppen sollen damit aufgenommen und mit der eigenen Leistungsfähigkeit konfrontiert werden. Kernpunkt ist hierbei, dass das Unternehmen eine Anpassungsleistung der jeweiligen Zielgruppe einfordert, die dann erbracht wird, wenn die eigene Leistung überzeugend dargestellt wird.
Steffen Hillebrecht

6. Erfolgskontrolle durch Marketing-Controlling

Zusammenfassung
Unternehmensaktivitäten benötigen einer regelmäßigen Information, Steuerung, und Kontrolle. Der Ansatz des Marketing-Controllings nutzt dazu die Planungsdaten im Abgleich mit aktuellen Informationen über den Erfolg konkreter Maßnahmen, um die Wirksamkeit der eigenen Maßnahmen regelmäßig und systematisch zu überprüfen. Diese Daten können sowohl im Unternehmen selbst als auch am Markt gewonnen werden.
Steffen Hillebrecht

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise