Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Führung entscheidet als zentraler Einflussfaktor über den Erfolg oder Misserfolg eines jeden Unternehmens, einer jeden Organisation. Was aber braucht eine Führungskraft, um in Zeiten hoch-komplexer wirtschaftlicher und politischer Systeme effizient und effektiv zu agieren? Was macht den einen dabei erfolgreich und lässt den anderen scheitern? Welche Rahmenbedingungen schafft ein Unternehmen durch bestimmte Führungsstile und wie beeinflussen diese den Erfolg?

Dieses Werk deckt die bedeutsamsten Erfolgsfaktoren der Führung auf – anhand spannender Interviews mit erfolgreichen Managern und Politikern. Ein Umsetzungsteil mit Übungen und Checklisten zeigt, wie sich bestimmte Erfolgsprinzipien in das eigene Leben durch Selbst-Coaching integrieren lassen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einleitung: Neun Aspekte von Führung

Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

Sich selbst kennen

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Motivation

Andreas Achner, zum Zeitpunkt des Interviews Vorstand bei der PPI AG
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Wissen, was man kann

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, zum Zeitpunkt des Interviews MdB, Bundesministerin der Justiz
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Authentizität und Werte

Dr. Markus Ernst, zum Zeitpunkt des Interviews Vorstand Marketing & Vertrieb der Schuler AG
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Selbstwirksamkeit

Dr. Georg Kraft-Kinz, zum Zeitpunkt des Interviews Generaldirektor-Stellvertreter der Raiffeisenlandesbank
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

Teams zum Erfolg Führen

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Selbstmotiviertheit und der Einfluss aufs Team

Berit Börke, zum Zeitpunkt des Interviews Geschäftsführerin Vertrieb der TFG Transfracht
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Führung, die verändert

Thorsten Pelka, zum Zeitpunkt des Interviews EMEA Direktor Consulting
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Kultur und Vertrauen

Christian Legat, zum Zeitpunkt des Interviews CEO bei der CCC Competence Call Center GmbH
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

Aufgaben und Ziele

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Entscheidung und Selbstbestimmtheit

Petri Kokko, zum Zeitpunkt des Interviews Sales Director bei Google Deutschland
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Unterschiedliche Ziele managen

Uwe Schumacher, zum Zeitpunkt des Interviews Vorstandsvorsitzender der Direct Line Versicherung AG
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Gestaltung, Kreativität und Einfluss

Iris Klunk, zum Zeitpunkt des Interviews Vorstand der Talanx AG
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Vom alltäglichen Umgang mit Problemen, Herausforderungen & CO

Markus Drews, zum Zeitpunkt des Interviews Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

Arbeit und ihr Sinn: Manager sein in einem schwierigen Umfeld

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Über den Sinn des Tuns

Sylvia Becker, zum Zeitpunkt des Interviews Geschäftsleiterin von WWF Deutschland
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Komplexität, Dynamik und Unsicherheit: Die Konstanten des managerialen Alltags

Dagmar Woyde-Koehler, zum Zeitpunkt des Interviews Geschäftsführerin von new&able
Bernhard Kaschek, Ilona Schumacher
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!