Skip to main content
main-content

Führungsqualität

Aus der Redaktion

13.08.2019 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

New Work ist eine Dauerbaustelle

Frei entscheiden zu können, wann und an welchem Ort sie ihre Arbeit verrichten, ist für viele Beschäftigte mittlerweile selbstverständlich. Doch New Work ist mehr als das. Eine Fraunhofer Studie zeigt, wo es noch hapert.

13.08.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Sieben Tipps in Zeiten von agilem Vertrieb 4.0 und VUKA

Die Schlagworte agiler Vertrieb und Vertrieb 4.0 suggerieren: Im Verkauf muss alles anders werden. Diese Tipps helfen in der VUKA-Welt, sich auch im digitalen Zeitalter auf die Fundamente erfolgreicher Vertriebsführung zu besinnen.

07.08.2019 | Transformation | Infografik | Onlineartikel

Banken brauchen Digitalstrategien für mehr Ertrag

Vorstände und Top-Entscheider in Bankhäusern Deutschlands und Österreichs sehen im Geschäft mit Firmenkunden die wichtigste Ertragsquelle, so eine aktuelle Umfrage. Um diese auszuschöpfen, braucht es aber die passende Strategie. 

07.08.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Rekord-Wechselquote bei CEOs

2018 räumten weltweit 17,5 Prozent der CEOs ihren Posten. Trotz der Rekord-Wechselquote sank der CEO-Frauenanteil. Zudem lagen erstmals ethische Verfehlungen als Demissionsgrund vor schlechten Finanzergebnissen.

18.07.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Müssen Führungskräfte heute Digitalhelden sein?

Wer glaubt, in digitalen Zeiten, basiere Erfolg primär auf digitalen Führungskompetenzen, irrt. Eine Metastudie belegt, dass der Führungsprozess weiterhin stark analog geprägt ist.

02.07.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Mit besserer Prävention Geldwäsche und Steuerbetrug verhindern

In vielen deutschen Firmen nehmen Fälle von Geldwäsche und Steuerbetrug zu. Das Resultat sind häufig ein angekratzter Ruf und finanzielle Schäden. Mit der richtigen Prävention lassen sich diese Folgen vermeiden.

25.06.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Starke Führungskräfte nehmen ihre Erfolge wahr

Starke Führungskräfte, also diejenigen, die mit Klarheit und Konsequenz führen, wissen: Wer erfolgreich sein will, muss Erfolge wahrnehmen können. Wie dazu die Erfolgswahrnehmung bei sich und den Mitarbeitern geschärft werden kann, zeigen die folgenden drei Schritte.

14.06.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Kollege schlüpfrige Witze reißt

Sexuelle Belästigung und Schikanen im Jobumfeld sind weit verbreitet. Immerhin halten international 71 Prozent der Personaler entsprechende Prävention für ein Topthema der Arbeitswelt. Gesetze allein reichen dabei aber nicht.

13.06.2019 | Führungsqualität | Infografik | Onlineartikel

Feedback? Motiviere dich doch selbst!

Persönliche Gespräche spielen in der Mitarbeiterführung eine große Rolle. Soweit die Management-Literatur zum Thema. In der Praxis bekommt mehr als ein Drittel der Beschäftigten allerdings niemals ein gezieltes Feedback vom Vorgesetzten.

06.05.2019 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Volle Führungskraft voraus

Die Industrie 4.0 hält zahllose Herausforderungen für Unternehmen bereit. Eine Studie hat insbesondere vier Typen von Führungskräften identifiziert, die sich in der vierten industriellen Revolution bewähren.

30.04.2019 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Innere Kündigung ist ein Riesenproblem

Leistungsminderndes Arbeitsverhalten wie innere Kündigung und Selbstpensionierung schaden Unternehmen wirtschaftlich. Führungskräfte stehen dabei vor dem schwerwiegendsten Motivationsproblem überhaupt.

21.03.2019 | Interne Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Kommunikation auf Augenhöhe statt Top-down

Von nahezu jedem Jobbewerber wird heute verlangt, kommunikativ zu sein. Viele Firmen haben aber konzeptionelle Defizite bei der internen Kommunikation. Dabei ist sie für eine gute Unternehmenskultur unerlässlich.

14.03.2019 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Abschied von der Ellenbogenmentalität

Die junge Führungselite ist offen, agil, lernbereit und achtsam. Doch die Top-Talente schwächeln in punkto Zielfokussierung, so eine Studie. Eine spezifische Führungskräfte-Ausbildung kann helfen.

20.02.2019 | Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Ist Projektmanagement-Software Neuland für KMU?

Mehr als die Hälfte der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland verwalten ihre Projekte ohne spezielle Programme. Dabei profitieren Firmen mit vielen Projekten von Projektmanagement-Software.  

11.02.2019 | Unternehmenskultur | Infografik | Onlineartikel

Wie in Unternehmen die Angst regiert

Fast die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland traut sich nicht, ihre Vorgesetzten direkt auf Probleme anzusprechen. Die Angst, seine Meinung vorm Chef zu äußern, geht dabei mit einem höherem Interesse einher, den Arbeitgeber zu wechseln, so eine aktuelle Studie. 

07.02.2019 | Zeitmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

So werden Meetings effizient

Workshop, Telefonkonferenz, Teammeeting: In Besprechungen sollen Informationen ausgetauscht und somit die Zusammenarbeit verbessert werden. Soweit die Theorie. In der Praxis gelten sie als langweilige und ineffiziente Zeitfresser, so eine Studie.

21.01.2019 | Personalführung | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter konstruktiv kritisieren

Führungskräfte müssen ihren Mitarbeitern Feedback geben - nicht nur in den Jahresgesprächen. Wer dabei nicht den richtigen Ton trifft, demotiviert. Hartmut Laufer erklärt in einem Gastbeitrag, wie Mitarbeitergespräche in sieben Schritten gelingen.

18.01.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Unconscious Biases? Die brauchen Mann und Frau nicht

Offen sagt es niemand, doch fast die Hälfte aller Männer hegt Vorurteile gegen Frauen in Führungspositionen. Frauen gehen mit ihren Geschlechtsgenossinnen im Chefsessel aber auch nicht gnädiger um, wie eine Studie zeigt.

04.01.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Entscheidungen reifen über Nacht

"Schlaf mal drüber", ist eingängiger Ratschlag aus der Hausapotheke unter Freunden. Von Managern und Führungskräften dagegen werden rationale Entscheidungsprozesse erwartet. Innehalten und das Unterbewusstsein arbeiten zu lassen, trauen sich nur wenige.  

18.12.2018 | Leadership | Infografik | Onlineartikel

So wünschen sich Mitarbeiter ihren Chef

Teamplayer oder Visionär? Welche Eigenschaften sind deutschen Arbeitnehmern bei Vorgesetzten besonders wichtig? Dieser Frage ist eine Studie nachgegangen. Demnach sind Ziele oder Kreativität für Mitarbeiter nicht ausschlaggebend.

11.12.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Sinnstiftende Arbeit verringert Fehlzeiten

Finden Beschäftigte in ihrer Arbeit keinen Sinn, melden sie sich häufiger krank. Auf diese Kurzformel lassen sich die Ergebnisse des aktuellen Fehlzeiten-Reports der AOK bringen. Wie Führungskräfte gegensteuern können.

30.11.2018 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Beziehungen nicht aufs Spiel setzen

Gute Geschäftsbeziehungen sind für alle Unternehmen wichtig, besonders aber für Handelsvertretungen. Denn sie stehen zwischen zwei Polen: ihren Abnehmern und den Lieferanten.

20.11.2018 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Vertrauen von Mitarbeitern zu gewinnen, ist schwierig"

Führungskräfte sollten in vertrauensvolle Mitarbeiterführung investieren. Denn wenn das Verhältnis zu den Mitarbeitenden nicht stimmt, ist der Schaden für das Unternehmen immens, warnt Berater und Springer-Autor Hartmut Laufer im Gespräch.

08.11.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Die agile Revolution fällt aus

Der digitale Wandel ist in den meisten Firmen angekommen. Doch von umfassender Transformation kann nicht die Rede sein. Überkommene Strukturen behindern Innovationen und erzeugen Spannungen. Mehr Agilität ist nötig.

05.11.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Mangelnde Fehlerkultur bremst Innovation

Wollen Unternehmen neue Wege gehen, brauchen sie eine gute Fehlerkultur. Dass deutsche Firmen hier Nachholbedarf haben, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY). In der Finanzbranche fällt die Einschätzung der Führungskräfte besonders kritisch aus. Ein Gastbeitrag.

02.11.2018 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Weniger Aufsicht, mehr Rat

In disruptiven Zeiten ist ein gutes Zusammenspiel der gesamten Führungsriege eines Unternehmens notwendiger denn je. Dabei muss das jeweilige Rollenverständnis – auch das des Aufsichtsrats – hinterfragt werden.

23.10.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Lernagilität ist das Soft Skill der Zukunft

Für die Transformation brauchen Unternehmen lernagile Mitarbeiter. Doch was, wenn ausgerechnet die Chefs nicht über Lernagilität verfügen? Wie eine Studie zeigt, trifft das insbesondere auf Führungskräfte in der Autobranche zu.

22.10.2018 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Von wegen gleiche Karrierechancen

Zwei Drittel der Führungskräfte in Deutschland glauben, dass Frauen und Männer gleiche Karrierechancen haben. Doch das ist ein Trugschluss. Dabei gibt es viele Ideen, wie mehr Chancengerechtigkeit zu erreichen wäre.

18.10.2018 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Wertschätzung macht wettbewerbsfähig

Kontrolle, Mikromanagement oder Druck durch den Chef sind nicht die Mittel der ersten Wahl, wenn Mitarbeiter motiviert werden sollen. Führungskräfte sollten vielmehr auf Vertrauen setzen, zeigt eine Studie.

11.10.2018 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Gefragt sind neue Führungsstile"

Die Automobilindustrie braucht einen neuen Typ Manager, um Geschäftsfelder wie Elektromobilität oder Autonomes Fahren zu erschließen. Diese müssen nicht zwingend aus der Branche kommen, sollen aber agile Visionäre sein, so Richard Fudickar, Managing Partner der Personalberatung Boyden, im Gespräch.

08.10.2018 | Entrepreneuership | Interview | Onlineartikel

"Gründer ignorieren Feedback von außen komplett"

Wachsen Start-ups schnell, gehen damit einige Probleme einher. Ein Gespräch mit Beraterin Amel Lariani über Fehler, die Gründern häufig unterlaufen und die Führungsqualität, die Entrepreneure unbedingt brauchen.

14.09.2018 | Führungsqualität | Interview | Onlineartikel

"Künstliche Intelligenz ist eine Führungsaufgabe im Vertrieb"

Wie verändert Künstliche Intelligenz (KI) die Vertriebsarbeit der Zukunft? Ersetzen bald Bots den klassischen Verkäufer? Experte Peter Gentsch erläutert im Sales Excellence-Interview die Veränderungen und Chancen durch KI für den Vertrieb.

13.09.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Führung Fehlanzeige

Führungskräfte sollen führen und nicht nur managen. Soweit die Theorie. Doch in der Praxis sieht es ganz anders aus. Die individuelle Förderung und Betreuung von Mitarbeitern und Teams bleibt zumeist auf der Strecke. Das hat nicht nur Konsequenzen für die Zusammenarbeit.

07.09.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn CEOs Haltung zeigen

Klimaschutz, Einfuhrzölle, Chemnitz – immer öfter kommen Konzernchefs aus der Deckung und äußern sich zu politischen Themen. Der Reputation schadet das Haltung-Zeigen keineswegs, so eine Studie.

30.08.2018 | Agile Methoden | Kolumne | Onlineartikel

Veränderung braucht Störung

Aristoteles schrieb einst: "Ein guter Mensch ist nicht immer ein guter Bürger." Entsprechend ist ein guter Mitarbeiter nicht immer ein angepasster Mitarbeiter. Rebellen sorgen für Störung und halten die Organisationen damit lebendig. Eine Kolumne von Marcus Raitner.

28.08.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Schwierige Mitarbeiter führen

Innere Kündigung, Arbeitsverweigerung oder Mobbing: Es gibt viele Gründe, weswegen Mitarbeiter aus Führungssicht als schwierig gelten. Um eine Verhaltensveränderung zu bewirken, sollten Personalverantwortliche keinesfalls mit der Brechstangen vorgehen, so Gastautor Hartmut Laufer. 

17.08.2018 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie auf dem Schleudersitz Vertriebsführung bestehen

Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, hängt stark davon ab, wie professionell sein Vertrieb agiert. Deshalb werden Vertriebsverantwortliche überdurchschnittlich gut bezahlt, stehen aber auch unter besonderer Beobachtung der Unternehmensleitung. Christian Herlan gibt im Gastbeitrag Tipps für die richtige Führung von Vertriebsmitarbeitern.

01.08.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Die Tücken virtueller Teams

Eigentlich banal - und doch geht dabei so viel schief: digitale Kommunikation im Beruf. E-Mails sind schnell geschrieben, kommen aber nicht immer gut an. Denn wer denkt im Eifer des Gefechts schon an das Vier-Ohren-Modell? Eine Herausforderung für virtuelle Teams.

23.07.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Von der Einsamkeit des Chef-Seins

Wer ist die Person im Chefsessel, was treibt sie um und wie gut ist sie auf ihre Führungsaufgaben vorbereitet worden? Eine Studie hat sich jetzt mit den Menschen hinter der Funktion beschäftigt.

04.07.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Führung im Vertrieb gesucht!

Top-Leistungen im operativen Vertrieb qualifizieren keinen Verkäufer automatisch für das Management. Und für eine wirksame Führung im Vertrieb braucht es neben einer systematischen Persönlichkeitsentwicklung spezifische Kompetenzen in drei Kernbereichen.

20.06.2018 | Führungstools | Kolumne | Onlineartikel

Leadership im Vertrieb im digitalen Zeitalter

Der Vertrieb ist im Wandel. Insbesondere durch die Volatilität der Märkte, aber auch durch den Umstand, dass die Digitalisierung im Vertrieb weiter voranschreitet. Springer-Autor Mario Pufahl betrachtet die Folgen für die Führung und ermutigt Vertriebler, sie selbst zu bleiben. 

15.06.2018 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

29.05.2018 | Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Womit externe Projektmanager besonders hadern

Projektmanagement ist oft eine Herausforderung. Erst recht für externe Projektleiter. Sie sind auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber angewiesen, doch daran hapert es vielfach.

11.05.2018 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Management wie im Theater?

Machtmissbrauch, Feudalherrschaft und Willkür sind Themen, mit denen sich das Theater zu Recht unentwegt beschäftigt. Hinter den Kulissen wird die Debatte aber nicht fortgeführt. Was Manager vom Theater lernen können – und auch nicht.

24.04.2018 | Entrepreneuership | Im Fokus | Onlineartikel

Nachfolger verzweifelt gesucht

So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

17.04.2018 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

26.03.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Manager leiden unter veralteten Rollenbildern

Das mittlere Management steht unter Druck. Grund dafür ist der permanente Change in Unternehmen. Führungskräfte sind dazu gezwungen ihre Rollen neu zu definieren. Warum Kommunikationtalent jetzt gefragter ist als Allwissenheit. 

08.03.2018 | Organisationsentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Man kann eine Unternehmenskultur nicht per se beschließen"

Die Organisationskultur wird unter anderem für die Verfehlungen des VW-Konzerns verantwortlich gemacht. Sie zu ändern, ist ein langwieriger Prozess. Was dabei schief geht und was Firmen besser machen können, erklären die Autoren des Buches "Unternehmenskultur in der Praxis".

29.01.2018 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung kratzt an der Unternehmenskultur

Die digitale Transformation ist für Unternehmen ein dickes Brett, das nicht leicht zu bohren ist. Vor allem traditionelle Organisationsstrukturen sind ein Hindernis. Doch wie bricht man sie auf?

26.01.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Die dunkle Seite der Führung

Führung kann zwei Seiten haben: eine helle und eine dunkle. Während helle Führungskräfte als selbstlos und heldenhaft gelten, wird mit Dark Leadership Machtgier und Narzissmus verbunden. Doch ist das alles?

25.01.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiterbindung ist ein entscheidender Hebel

Deutschland befindet sich bei der Bindung von Mitarbeitern weltweit nur im Mittelfeld. Ein Viertel aller Arbeitnehmer hat hierzulande gedanklich bereits die Kündigung eingereicht. Wie Unternehmen gegensteuern können. 

17.01.2018 | Leadership | Kolumne | Onlineartikel

Traditionelle Autorität und Transformation passen nicht zusammen

Die 3sat Wissenschaftsdoku "Sehnsucht nach Autorität" zeigte unter anderem, dass es eine Hauptaufgabe von Führungskräften ist, für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu sorgen. Doch blinder Gehorsam und die undemokratische starke Hand haben ausgedient.

11.01.2018 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Führungskraft durch Charisma erzeugen

Die Führungsqualität trägt zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei. Denn zufriedene Mitarbeiter arbeiten besser und bleiben länger. Das persönliche Charisma von Führungskräften ist dabei eine wichtige Eigenschaft. Wie Manager mehr davon entwickeln können.

04.01.2018 | Personalführung | Kolumne | Onlineartikel

Keine Lust auf Führung?

Welche Führung wünschen sich junge, engagierte Frauen heute? Und mit welchen Führungskonzepten sehen sie sich auf der Arbeit konfrontiert? Eine Einschätzung von Springer-Autor Alexander Höhn.

02.11.2017 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Von Old School nach New Work

Vier von zehn Top-Managern bezeichnen ihre Unternehmenskultur als "bevormundend" und "alles vorausplanend". Arbeiten 4.0 und New Work erfordern hingegen einen anderen Führungsstil. Doch der lässt auf sich warten.

27.09.2017 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Respekt und Anstand sind Mangelware"

Unsere Welt kommt nicht ohne respektvolle Kommunikation aus, proklamiert Springer-Autor Dr. Sven Pastoors gemeinsam mit Professor Dr. Helmut Ebert im Buch "Respekt". Im Interview erklärt er, warum heutzutage daran erinnert werden muss.

25.09.2017 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Kein Pardon bei Unmoral

Skandale und schlechte Krisenkommunikation können der Unternehmensreputation über Jahre hinweg irreparabel schaden. Doch es muss nicht immer eine Abgasaffäre sein. Bereits unethisches Führungsverhalten wirkt sich negativ auf das Kaufverhalten aus. 


20.09.2017 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Heute ist der Chef kein Befehlshaber mehr"

Wie kann Führung in unsicheren Zeiten überhaupt noch gelingen? Nur mit entwicklungsorientierter Führung, sagen Bernhard Rosenberger und Daniel F. Pinnow im Interview. Für die Springer-Autoren ist dieses Konzept alternativlos.

04.09.2017 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Das Mantra junger Führungskräfte heißt Transparenz

Die alte Garde der Top-Manager handelt oft nach dem Motto "Wissen ist Macht". Die neue Führungskräfte-Generation setzt dagegen auf Kommunikation und Transparenz und bringt Arbeitgeber in Zugzwang.

19.07.2017 | Investor Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Sprache in den Executive-Modus

Deutsche CEOs verabschieden sich vom Managersprech. Doch die Reden vieler Verantwortlicher an der Spitze von Dax-Konzernen lassen weiterhin zu wünschen übrig. Das wirkt sich negativ auf die Unternehmensfinanzen aus.

07.07.2017 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Offene Prozesse für mehr Marktinnovation

Unternehmen, die expandieren wollen – beispielsweise auch in Entwicklungsländer – und zugleich Innovation generieren möchten, müssen integrative Verfahren zulassen. Erfolgreiche Methoden setzen dabei auf Visualisierung. 

03.07.2017 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

Kein Pardon bei moralischen Verfehlungen der CEOs

Auf den Chefsesseln in der DACH-Region ist es 2016 ruhiger geworden. Die CEO-Fluktuationsrate sank hier auf 12,7 Prozent, weltweit lag sie bei 14,9 Prozent. Aber immer öfter führen ethische Fehltritte zur Entlassung.

27.06.2017 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiterzufriedenheit ungenügend

Zwei Drittel der Arbeitnehmer würden ihren Arbeitgeber nicht weiterempfehlen. Die Hauptkritikpunkte: Zu wenig Kommunikation und miese Atmosphäre. Dabei lässt sich mit gezielten Maßnahmen viel verbessern.

22.06.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Die junge Elite spielt im Team

Lieber mit der Mannschaft bolzen als beim Golfen die Karriere pushen: Junge Topmanager sehen sich als Teamplayer. Die Zeiten des Alphas-Tieres scheinen überholt, Nachwuchschefs geben sich authentisch und partizipativ.

20.06.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Achtsamkeit und Flexibilität zum Führungserfolg

Wie unterscheiden sich erfolgreiche von weniger erfolgreichen Leadern? Effektive Manager können ihr Führungsverhalten an unterschiedlichste Situationen anpassen, so Gastautor Marco Furtner. 

16.06.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter fit machen für die Zukunft

Viele Unternehmen stecken in Veränderungsprozessen durch die Digitalisierung, vor allem Banken und Versicherer. Welche Hebel sie einsetzen sollten, um ihre Mitarbeiter für die Zukunft zu rüsten.

13.06.2017 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Wie ein Schwarzer Schwan Managern Stress verursacht

Nicht gut: Die einzige Batterie, die bei Managern zuverlässig aufgeladen ist, ist das Akku im Smartphone. Doch die ständige Verfügbarkeit laugt persönliche Reserven aus und stresst. Über die Schattenseiten der Digitalisierung.

24.05.2017 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Bye bye Hierarchien

Das hierarchische Unternehmensmodell lebt. Immer noch, obwohl in Zeiten der Digitalisierung kurze Entscheidungswege den Wettlauf gewinnen.

18.04.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Führungskräfteentwicklung made in China

Tausende europäische Unternehmen expandieren jährlich nach China. Qualifizierte Fach- und Führungskräfte sind Mangelware. Für deutsche Unternehmen ist es schwer, geeignete Mitarbeiter zu finden. Tipps von Springer-Autorin Sandra Müller.

05.04.2017 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Bundeswehr rüstet zum Cyber-Krieg

Die deutschen Streitkräfte haben ein neues Kommando für den Cyber-Krieg. Die Bundeswehr kämpft damit aber nicht nur gegen digitale Bedrohungen aus aller Welt, sondern auch innerdeutsch in der Schlacht um Fachkräfte.

04.04.2017 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Wertschätzende Führung ist eine Kunst

Lob ist das Fastfood aus der Unternehmensküche. Vorerst macht es pappsatt und glücklich, hält aber nicht lange vor. Ganz anders wirkt wertschätzendes Feedback – gesetzt es wird regelmäßig und gut portioniert gereicht. 

22.03.2017 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Feedback zu Höchstleistungen

Wie motiviert und produktiv ein Mitarbeiter ist, hängt in erster Linie davon ab, wie gut sein Chef als Chef ist. Das zeigt der Gallup Engagement Index 2016. Doch Führungsqualität ist in Deutschland kein Karrierekriterium. 

15.03.2017 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

So agil ist Zalando

Mit fast 12.000 Mitarbeitern so innovativ arbeiten, wie ein Start-up? Das will das Unternehmen Zalando und hat dafür ein Rezept: Radical Agility – radikale Agilität. Die IT ist dabei der wichtigste Faktor.

15.02.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Empowering Leadership zu Spitzenleistungen

Wie können hochqualifizierte Mitarbeiter und Teams zu Innovation und Spitzenleistungen geführt werden? Erkenntnisse aus der Führungsforschung zeigen, dass Empowering Leadership die Kreativität von Mitarbeitenden positiver beeinflusst als andere Führungsstile.

10.02.2017 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Banken müssen Mehrwert für ihre Kunden schaffen

Die Zahl der Banken könnte sich bis 2025 auf 1.200 Häuser reduzieren, prognostiziert die Managementberatung Bain&Company. Geldhäuser müssen auf die Suche nach ertragreichem Mehrwert für ihre Kunden gehen. Nur mit intelligenter Digitalisierung wird das gelingen.

17.01.2017 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter zu mehr Resilienz führen

Hunderte Mails, ermüdende Meetings und digitale Runderneuerungen überfordern Büromitarbeiter und killen ihre Produktivität. Bürostress ist aber auch Ansichtssache und lässt sich mit Zuversicht kurieren. 

11.01.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

... denn sie wissen nicht, was sie tun?

Wir entscheiden einfach mal, Probleme lösen wir später – das scheint der Leitspruch deutscher Manager zu sein. Denn wie eine Studie zeigt, fehlen Führungskräften häufig grundlegende Informationen für ihre weitreichenden Entscheidungen.

05.01.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Spezialisten verdienen auch 2017 gut

IT-Fachkräfte werden vehement gesucht, doch die Gehälter für die Spezialisten steigen kaum. Die Budget- und Gehaltsentwicklung ist nur leicht positiv. Trotzdem lässt sich vom Geld als Berufsnerd gut leben.

20.12.2016 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Von wegen stille Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht? Im Gegensatz zum Weihnachtslied von Thomas Mohr sind zwei Drittel der Bundesbürger, die zwischen den Jahren Urlaub machen, dienstlich erreichbar. Denn oft fehlen in Unternehmen verbindliche Kommunikationsregeln.

25.11.2016 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Wie richtige Führung wirkt

Mitarbeiter wirkungsvoll zu führen, ist spätestens seit den starken Veränderungen in der Finanzbranche ein wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Auf welche Steuerungsmaßnahmen es ankommt.

01.11.2016 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn das Vertrauen schwindet

Miserable Führungskultur: Viele deutsche Arbeitnehmer sind unmotiviert und denken an einen Jobwechsel. Sie misstrauen ihren Vorgesetzten und machen Dienst nach Vorschrift. 

13.10.2016 | Leadership | Kolumne | Onlineartikel

Der Chef als Diener

"Chefs müssen dienen", titeln in letzter Zeit etliche Artikel. Ein grober Unfug, meint Frank H. Baumann-Habersack. Weder Chefs noch Mitarbeiter müssen dienen. Gleichwertige Zusammenarbeit auf Augenhöhe reicht, schreibt der Springer-Autor. 

25.07.2016 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Lieber Arbeit als Urlaub?

Millionen Menschen lassen hierzulande Urlaub verfallen. Das hat eine Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ergeben. Was ist bloß los im Land der Reiseweltmeister? 

29.06.2016 | Finanzbranche | Interview | Onlineartikel

"Berater werden auch in der Finanzbranche gebraucht"

Welche Rolle spielen externe Fachkräfte in der Finanzbranche? Personalexperte Dirk Schuran spricht im Interview über Vorteile und Einsatzbereiche von Beratern. 

06.04.2016 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Was die neuen Banker auszeichnet

Kreditinstitute haben durch Finanzkrise, Skandale und Rechtsstreitigkeiten Vertrauen bei ihren Kunden verloren. Warum Berater in Banken und Sparkassen eine neue Wertekultur leben müssen.

10.02.2016 | Gesundheitsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Führungskräfte müssen lernen, neue Rollen einzunehmen"

Der Einfluss von Führungskräften auf die Mitarbeitergesundheit ist enorm. Gleichzeitig sind sie selbst burnout-gefährdete Stressjunkies. Ein Teufelskreis, so Springer-Autor Peter Becker.

29.01.2016 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Bankmanager auf die Performance wirken

Die Führungsqualität von Bankmanagern hat wesentlichen Einfluss auf die Performance von Geldhäusern, sagen die Autoren von "Financial Crisis, Bank Behaviour and Credit Crunch". 

26.01.2016 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Man muss Menschen einfach führen wollen"

Was macht Leadership in globalen Teams aus?  Für Springer-Autor Reinhold Kohler kommt es vor allem auf eine "effective leadership attitude" an, erklärt er im Interview.

25.01.2016 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Managerprogramme gelingen

Mit Kopf und Herz und Hand führen, heißt der Anspruch, den erfolgreiche Führungspersönlichkeiten erfüllen sollen. Doch von alleine lernt sich das nicht.

21.08.2015 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Wie CEOs Involviertheit zeigen

Dieter Zetsche, Carsten Spohr und Martin Winterkorn sind von Wirtschaftsjournalisten zu den Top-Sympathieträgern unter den CEOs deutscher Unternehmen gewählt worden. Doch was macht einen guten Chef aus?

22.06.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

HR ist kein "Gedöns"

Die Relevanz von Führung für den Unternehmenserfolg wird von Managern nach wie vor unterschätzt. Im zweiten Teil der Serie erklärt Peter Gräser, warum Firmen eine systematische Führungskräfteentwicklung investieren sollten.

28.05.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Mentalität des Aufstiegs

Einem Underdog-Verein gelang der Durchmarsch von der 3. in die 1. Fußball-Bundesliga. Der Trainer bewies echte Leadership-Qualitäten und hat es geschafft, das ganze Team auf ein gemeinsames Ziel zu verpflichten. Ein Lehrstück für Manager.

13.05.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Love it, leave it or change it

Wie Sie die Führungsqualitäten von Chefs im Vorstellungsgespräch erkennen und warum schlechte Führung zu Lasten der Gesundheit von Chefs und Mitarbeitern geht. Ein Kommentar.

16.10.2014 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Kommunikations-Management bitte

Die Zuständigkeiten in der Unternehmenskommunikation sind häufig schwammig. Auch deshalb, weil firmenintern die Ressortgrenzen verschwimmen. Warum in jedem Unternehmenssprecher auch ein Manager stecken sollte.

22.08.2014 | Vertriebssteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Persönlichkeit im Vertrieb zahlt sich aus

Führungsstärke und Empathie sind im Vertrieb besonders wichtig. Warum beides den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen bestimmt.

20.08.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Führen Frauen besser?

Die Mehrheit der Deutschen glaubt, dass Frauen die kompetenteren Führungskräfte sind. Doch gute Führung ist nicht geschlechtsspezifisch, sondern hängt von individuellen Eigenschaften ab.

21.03.2014 | Informatik in Gesellschaft + Politik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Talente motiviert werden

Globale Konzerne wie Google, Apple oder BMW gelten als sehr attraktive Arbeitgeber. Der Erfolg der Marke strahlt auch auf den Arbeitsmarkt und zieht die raren Wissensarbeiter magisch an.

21.03.2014 | Technische Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Talente motiviert werden

Globale Konzerne wie Google, Apple oder BMW gelten als sehr attraktive Arbeitgeber. Der Erfolg der Marke strahlt auch auf den Arbeitsmarkt und zieht die raren Wissensarbeiter magisch an.

18.03.2014 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Talente motiviert werden

Globale Konzerne wie Google, Apple oder BMW gelten als sehr attraktive Arbeitgeber. Der Erfolg der Marke strahlt auch auf den Arbeitsmarkt und zieht die raren Wissensarbeiter magisch an.

12.11.2013 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die 38-Stunden-Woche als Ziel

Konsequent zu handeln setzt nicht nur Stärke voraus, sondern ebenso die Kenntnis der eigenen Führungsprinzipien. Springer-Autor Daniel Walther schreibt über die Grundsätze guter Führung. Teil 2: Das eigene Verhalten.

30.10.2013 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Führungsarbeit sollte honoriert werden

Wie ist die Qualität der Führung zu messen? Was macht den Wert guter Führung langfristig aus? Springer-Autor Daniel Walther ("Die 38-Stunden-Woche für Manager") schreibt über die Korrelation zwischen Führung und Ergebnissen. Teil 1: Der Wert guter Führung.

09.08.2013 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Soft Skills bei Managern die Zukunft gehört

Jeder hat sie vor Augen, die charismatischen Alpha-Tiere mit Führungsstärke, die vorangehen und durch Taten im Unternehmen überzeugen. Doch für Manager von morgen sind Soft Skills künftig genauso wichtig. Was Leader künftig auszeichnet, beleuchten die Springer-Autoren Marco Furtner und Urs Baldegger.

24.05.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Zuwanderer als HR-Instrument im Management

Die zunehmende globale Zuwanderung von qualifizierten Führungskräften ist ein Kernfaktior für frisches Know-How in Unternehmen. Warum es auch zum Management-Instrument wird. Der neue jährliche Aon He ...

16.01.2013 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Diskrepanz zwischen propagiertem und gelebten Führungsstil

Die Führungsaufgabe ist durch schnellen Wandel, Projektarbeit, Teilzeitarbeit und hohe Mitarbeitererwartungen generell anspruchsvoller geworden. Das ruft nach einem Quantensprung in der Führungsqualität, die verstärkt gemessen und belohnt werden sollte, schreibt der Autor und Berater Jean-Marcel Kobi in einem Gastbeitrag.

11.12.2012 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Mitarbeiter sind der sensibelste Risikofaktor"

Die Personalrisiken zählen zu den größten Risiken eines Unternehmens. Sie sind genauso wichtig wie Finanzrisiken, werden dennoch häufig unterschätzt. Der Berater und Autor Jean-Marcel Kobi rät im Interview dazu, die Risiken des Humanvermögens mit einem systematischen Ansatz zu überwachen.

21.05.2002 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

ArvinMeritor wählt Terry O'Rourke zum President und COO

Anfang dieser Woche hat ArvinMeritor bekannt gegeben, dass die Direktion Terry O'Rourke mit Wirkung zum 1. Juni dieses Jahres zum President und Chief Operating Officer (COO) und als Mitglied der Geschäftsführun [...]

Bildnachweise