Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Funktionsweise von Coins und Token

verfasst von : Michaela Hönig

Erschienen in: ICO und Kryptowährungen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der folgende Abschnitt soll dem Leser die Bedeutung von Coins, Alt Coins der Cryptocurrencies und Token näherbringen und den Zusammenhang und auf die Unterschiede zwischen diesen eingehen. Im Folgenden werden Currency Token, Utility Token, Security Token, Equity Token und ERC20 Token näher behandelt.
Literatur
Zurück zum Zitat Arnold T (2019) Empirische und rechtliche Analyse von Initial Coin Offerings in Deutschland – Erfolgsfaktoren eines alternativen Finanzierungsweges für Startups, Universität Ulm, Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften, Band 18 Arnold T (2019) Empirische und rechtliche Analyse von Initial Coin Offerings in Deutschland – Erfolgsfaktoren eines alternativen Finanzierungsweges für Startups, Universität Ulm, Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften, Band 18
Zurück zum Zitat BaFin (2017) Initial Coin Offering – hohe Risiken für Verbraucher. In: BaFin Journal, November 2017 Frankfurt am Main BaFin (2017) Initial Coin Offering – hohe Risiken für Verbraucher. In: BaFin Journal, November 2017 Frankfurt am Main
Zurück zum Zitat Gusmann A, Weisenberger F (2018) Initial Coin Offerings, Tokens im Kontext der Shared Economy. BearingPoint Gusmann A, Weisenberger F (2018) Initial Coin Offerings, Tokens im Kontext der Shared Economy. BearingPoint
Metadaten
Titel
Funktionsweise von Coins und Token
verfasst von
Michaela Hönig
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27688-1_4

Premium Partner