Skip to main content

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Gang der Untersuchung

verfasst von : Martina Schlögel

Erschienen in: Strategen in Roben

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Um die im Rahmen dieser Arbeit aufgeworfene Frage nach den Einflüssen auf die Rechtsprechung am Bundesverfassungsgericht zu untersuchen, wurde eine zweigliedrige Vorgehensweise gewählt. Zum einen eine quantitative Erhebung, die auf einer Erfassung und Auswertung der in der amtlichen Entscheidungssammlung veröffentlichten Senatsentscheidungen aus 40 Jahren basiert. Zum anderen wurden leitfadengestützte Experteninterviews mit ehemaligen Wissenschaftlichen Mitarbeitern am Bundesverfassungsgericht geführt

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Diese empirische Untersuchung entstand im Rahmen des in der Einleitung vorgestellten Projekts der Verfasserin mit Prof. Dr. Michael Grottke vom Lehrstuhl für Ökonometrie an der Friedrich Alexander-Universität Erlangen/ Nürnberg, gefördert mit Mitteln der Hans-Frisch-Stiftung.
 
2
Die folgenden Ausführungen basieren auf dem Abschlussbericht zum Projekt an die Hans-Frisch-Stiftung von Michael Grottke und Martina Schlögel. Die Ausführungen, in denen Aufbau und Struktur der Datenbank beschrieben werden, stammen – ebenso wie sämtliche Berechnungen – ausschließlich von Michael Grottke.
 
3
Die Verfahrensarten wurden der amtlichen Statistik des Bundesverfassungsgerichts entnommen, vgl. https://​www.​bundesverfassung​sgericht.​de/​DE/​Verfahren/​Jahresstatistike​n/​2020/​gb2020/​A-I-4.​pdf?​_​_​blob=​publicationFile&​v=​2 (Stand Dezember 2021).
 
4
Bei der Angabe des Stimmverhältnisses handelt es sich um eine Information, die die Richter ihrer Entscheidung gemäß §30 II 2 BVerfGG hinzufügen können, sie sind dazu allerdings nicht verpflichtet. Die Bekanntgabe des Stimmverhältnisses setzt nicht voraus, dass die in der Senatsabstimmung unterlegenen Richter der Entscheidung ein Sondervotum anfügen (Lenz/ Hansel 2013, § 30 Rn. 31).
 
5
Der den Interviews zugrunde gelegte Gesprächsleitfaden findet sich im Anhang.
 
Metadaten
Titel
Gang der Untersuchung
verfasst von
Martina Schlögel
Copyright-Jahr
2024
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-43868-5_4