Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.08.2017 | Ausgabe 3/2018

Neural Processing Letters 3/2018

Gauge Neural Network with Z(2) Synaptic Variables: Phase Structure and Simulation of Learning and Recalling Patterns

Zeitschrift:
Neural Processing Letters > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Atsutomo Murai, Tetsuo Matsui

Abstract

We study the Z(2) gauge-invariant neural network which is defined on a partially connected random network and involves Z(2) neuron variables \(S_i\) (\(=\pm \)1) and Z(2) synaptic connection (gauge) variables \(J_{ij}\) (\(=\pm \)1). Its energy consists of the Hopfield term \(-c_1S_iJ_{ij}S_j\), double Hopfield term \(-c_2 S_iJ_{ij}J_{jk} S_k\), and the reverberation (triple Hopfield) term \(-c_3 J_{ij}J_{jk}J_{ki}\) of synaptic self interactions. For the case \(c_2=0\), its phase diagram in the \(c_3-c_1\) plane has been studied both for the symmetric couplings \(J_{ij}=J_{ji}\) and asymmetric couplings (\(J_{ij}\) and \(J_{ji}\) are independent); it consists of the Higgs, Coulomb and confinement phases, each of which is characterized by the ability of learning and/or recalling patterns. In this paper, we consider the phase diagram for the case of nonvanishing \(c_2\), and examine its effect. We find that the \(c_2\) term enlarges the region of Higgs phase and generates a new second-order transition. We also simulate the dynamical process of learning patterns of \(S_i\) and recalling them and measure the performance directly by overlaps of \(S_i\). We discuss the difference in performance for the cases of Z(2) variables and real variables for synaptic connections.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Neural Processing Letters 3/2018Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Effizienzsteigerung durch die und in der Magnetlagertechnik

Magnetlager sind aus etlichen industriellen Anwendungen nicht mehr wegzudenken, in anderen erscheint ein Einsatz in Zukunft vielversprechend. Durch die Magnetlagertechnik werden Effizienzsteigerungen unterschiedlicher Art ermöglicht – sowohl auf direkte Weise durch Verringerung der Lagerverluste im Vergleich zu mechanischen Lagerungen, als auch durch Verbesserungen im industriellen Prozess, die erst durch die besonderen Eigenschaften der Magnetlagerung erzielt werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise