Skip to main content
main-content

26.04.2018 | Gebäudeautomation | Infografik | Onlineartikel

Das Smart Home und der Datenschutz

Autor:
Christoph Berger

Das Interesse an Smart Home-Systemen wächst. Doch gleichzeitig nimmt auch die Skepsis zu: Zwar sind immer mehr Deutsche bereit, Daten zu teilen, doch die Bedenken im Hinblick auf Datenschutz und -sicherheit bleiben.

Laut dem aktuellen Deloitte Smart Home Consumer Survey sind die Erfahrungen der Anwender von Smart Home-Anwendungen mehrheitlich gut bis sehr gut. Gefragt seien derzeit vor allem vernetzte Lautsprecher sowie intelligente Schalter und Steckdosen, auch Hausnotrufsysteme genießen Akzeptanz, heißt es. Und das Interesse an entsprechenden Leuchten und Thermostaten sei in den letzten drei Jahren um 50 bis 67 Prozent gewachsen. Im Vordergrund stehe beim Einsatz derartiger Anwendungen vor allem der Wunsch nach mehr Komfort (56%) und zusätzlicher Sicherheit (49%) – im Hinblick auf smarte Heizthermostate natürlich auch der Kostenaspekt. Das Alter der Hauptnutzer liegt zwischen 25 und 45 Jahren.

Doch bei aller festgestellten Zufriedenheit: Auch Skepsis ist erkennbar. So sind Datenschutz- und Sicherheitsrisiken immerhin für ein Drittel der Befragten Grund genug, auf derartige Systeme zu verzichten. 38 Prozent nennen weiterhin den Preis für derartige Systeme zu teuer, 22 Prozent finden die Technologie noch zu wenig ausgereift und für 15 Prozent ist die Installation zu kompliziert. Allerdings, auch dies ein Ergebnis: Gegenüber 2015 sind inzwischen mehr Menschen bereit, ihre Daten zu teilen – junge eher als ältere.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

19.04.2018 | Gebäudeautomation | Infografik | Onlineartikel

Smart Home-Systeme aus Kundenperspektive

23.08.2017 | Gebäudeautomation | Im Fokus | Onlineartikel

Die Nutzung von Smart Home-Anwendungen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise