Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch macht deutlich, worauf es bei der Einführung eines Gehaltssystems ankommt. Es zeigt Ihnen, wie Sie Einspareffekte, mehr Mitarbeitermotivation, Produktivitätssteigerung, klare Verhältnisse und damit weniger Diskussionen und wirksamere Führung erreichen können.

Sie erfahren, wie Skeptiker vom Nutzen eines gut eingeführten Gehaltssystems überzeugt werden können und welchen Schaden ein misslungenes oder fehlendes Gehaltssystem anrichten kann und wie das Projekt „Gehaltssystem“ geplant und abgewickelt wird. Wie werden Stellen bewertet und wie die Leistung der Mitarbeitenden? Wie werden Über-/Unterbezahlungen erkannt und wie wird darauf reagiert? Nach der Lektüre verstehen Sie die Grundlagen eines leistungsorientierten Gehaltssystems und sehen, wie es IT-unterstützt betrieben wird.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Teil 1. Warum Entgeltsysteme?

Gerd Ulmer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Teil 2. Entwicklung eines Entgeltsystems

Gerd Ulmer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Teil 3. Einführung und Betrieb eines Entgeltsystems

Gerd Ulmer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Teil 4. Blick in die Zukunft: Der Lohn von morgen

Gerd Ulmer

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!