Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.10.2016 | Original Paper | Ausgabe 6/2016

Cellulose 6/2016

Gelatinization and decrystallization of cellulose by newly isolated Arthrobotrys sp. CX1 to facilitate cellulose degradability

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 6/2016
Autoren:
Weiqiu Lan, Hongda Zhang, Xiaoyi Chen, Fan Yang, Xianzhen Li
Wichtige Hinweise
Weiqiu Lan and Hongda Zhang have contributed equally to this work.

Abstract

A nematicidal fungus strain was isolated and identified as a novel member of the genus Arthrobotrys based on the morphologic and phylogenetic analysis and designed as CX1. Strain CX1 could make the filter paper translucent, resulting in an increasing hydrature index by 73.7 % and a reducing crystalline index by 32 % in comparison with the untreated filter paper. Scanning electron microscopy showed swollen microfibrils in the presence of water, and Fourier transformed infrared spectroscopy indicated the change in absorbance and/or wavenumber for hydrogen bonds. The cellulose degradability was increased by 3.5 times when the filter paper was treated with Arthrobotrys sp. CX1 but no cellulase activities could be detected in the culture supernatant of strain CX1. The isolate CX1 could gelatinize the filter paper cellulose causing decrystallization with high water imbibition. It is significant to apply it to the initial cellulose deconstruction to facilitate the cellulose saccharification.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Cellulose 6/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise