Skip to main content
main-content

Geldpolitik

Aus der Redaktion

15.07.2019 | Finanzbranche | Infografik | Onlineartikel

Deutsche Banken sind nicht profitabel genug

Den Spitzeninstituten in Europa fehlt es an einem ausreichenden Renditeniveau. Zu diesem Ergebnis kommt der erste Euro Banking Pulse. Vor allem deutschen Instituten mangelt es an Erträgen und Widerstandsfähigkeit.

10.07.2019 | Kryptowährungen | Interview | Onlineartikel

"Libra könnte schnell geldpolitische Relevanz erhalten"

Die Vision vom Global Coin dauert an und hat nun Facebook aus der Reserve gelockt. Die Zahlungsverkehrsexperten Dieter Heiliger und Jean Paul Kölbl beleuchten im Interview Libra und das Konsortium rund um Facebook.

28.06.2019 | Kryptowährungen | Im Fokus | Onlineartikel

Digital-Geld Libra sorgt für neuen disruptiven Moment

Mit der eigenen blockchainbasierten Kryptowährung Libra will Facebook den Zahlungsmarkt ab 2020 aufmischen – und das auf globalem Niveau. Experten sehen große Probleme auf den Bankensektor zukommen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.06.2019 | Strategie | Ausgabe 6/2019

Sind die Niedrigzinsen der EZB ökonomisches Gesetz?

Die lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) wird dafür kritisiert, dass sie den Sparern schadet. Dabei sind die niedrigen Zinssätze durch den weltweiten Kapitalüberschuss verursacht. Und daran trägt das Sparen selbst eine Mitschuld.

01.06.2019 | Vertrieb | Ausgabe 6/2019

Kreditfonds schlagen die Bankfinanzierung

Der Anteil von Nichtbanken am Finanzsystem steigt ständig. Einen Boom erleben derzeit die Kreditfonds. Die Vehikel vergeben Darlehen an Firmen, die über ihr Geldhaus nicht so leicht an frisches Kapital kommen würden.

01.06.2019 | Analysen und Berichte | Ausgabe 6/2019

Wie revolutionär ist die Modern Monetary Theory?

Die Modern Monetary Theory (MMT) ist ein neuer postkeynesianischer Ansatz, der von prominenten linken Politikern unterstützt wird. Aktuell gewinnt er vor allem in den USA an Einfluss. Die MMT geht davon aus, dass eine Regierung, die in ihrer …

01.06.2019 | Menschen & Unternehmen | Ausgabe 3/2019

Zeit der Zombie-Unternehmen?

Umstrittene Thesen stellt dieses Magazin in "return kontrovers" zur Diskussion. Diesmal drehen sich Diskurs und Debatte darum, ob Unternehmensinsolvenzen wieder zunehmen.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Wirtschafts- und Währungsunion als Herausforderung der Autorität des Unionsrechts

Die Wirtschafts- und Währungsunion als Herausforderung des Unionsrechts oder als Illustration der „unvollständigen“ Union ist Teilthema der Leitfrage des Jubiläumskongresses der Europäischen Rechtsakademie nach der Autorität des Unionsrechts mit …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Prüfungssatz VI

■ …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wirtschafts- und Sozialkunde

Stellen Sie fest, welches der nachstehenden Rechtsgeschäfte nach den gesetzlichen Bestimmungen nichtig ist!

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wirtschafts- und Sozialkunde

Die Fernabsatzverträge sind in § 312b BGB geregelt. Auf welche der nachstehenden Geschäfte findet diese Vorschrift Anwendung?

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 18.07.2019 | In eigener Sache | Onlineartikel

    50. Buchtitel in der FOM-Edition erschienen

    50 Titel in sieben Jahren: Die gemeinsame Buchreihe der FOM Hochschule für Oekonomie & Management und Springer Gabler feiert Jubiläum. Selbstverständlich sind alle Titel auch auf Springer Professional verfügbar.

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise