Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.11.2018 | Original Article

Genetic Diversity Analysis of Brassica Species Using PCR-Based SSR Markers

Zeitschrift:
Gesunde Pflanzen
Autoren:
Ali Raza, Sundas Saher Mehmood, Farwa Ashraf, Rao Sohail Ahmad Khan

Abstract

Genetic diversity is an important measure for the improvement of many crop species including Brassica. This study evaluated the genetic divergence among six Brassica species using simple sequence repeats (SSR). Ten SSR markers produced overall 21 alleles with an average of 2.1 alleles per primer. Out of 21, 18 alleles showed polymorphism (85.71%) and 3 alleles showed monomorphism (14.28%). A similarity matrix was constructed using Popgen32 software. Genetic identity ranged from 33.33 to 76.19%. B. nigra and B. campestris showed the highest identity, while the lowest identity was observed between B. campestris and B. oleracea. Sizes of amplified alleles were ranged from 70 to 290 bp. Polymorphic information content (PIC) varied from 0.37 to 0.71, with an average of 0.66 per primer. A dendrogram classified the genotypes into two main clusters. Cluster-A is further divided into cluster-C, which consists of B. carinata and B. oleracea. B. napus and B. juncea each form an independent cluster. Cluster-B consists of B. nigra and B. campestris, meaning that these two species are closely related to each other. The results indicated that these species can be isolated from each other at the molecular level by using molecular markers.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise