Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Report | Ausgabe 4/2011

Ambio 4/2011

Geostatistical Assessment of the Impact of World War I on the Spatial Occurrence of Soil Heavy Metals

Zeitschrift:
Ambio > Ausgabe 4/2011
Autoren:
Eef Meerschman, Liesbet Cockx, Mohammad Monirul Islam, Fun Meeuws, Marc Van Meirvenne

Abstract

Previous research showed a regional Cu enrichment of 6 mg kg−1 in the top soil of the Ypres war zone (Belgium), caused by corrosion of WWI shell fragments. Further research was required since in addition to Cu, also As, Pb, and Zn were used during the manufacturing of ammunition. Therefore, an additional data collection was conducted in which the initial Cu data set was tripled to 731 data points and extended to eight heavy metals (As, Cd, Cr, Cu, Hg, Ni, Pb, and Zn) which permitted (1) to evaluate the environmental impact of the heavy metals at a regional scale and (2) to assess their regional spatial occurrence by performing an optimized geostatistical modeling. The results showed no pollution at a regional scale, but sometimes locally concentrations exceeded the soil sanitation threshold, especially for Cu, Pb, and Zn. The spatial patterns of Ni and Cr were related to variations in soil texture whereas the occurrences of Cu and Pb were clearly linked to WWI activities. This difference in spatial behavior was confirmed by an analysis of coregionalization.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2011

Ambio 4/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise