Skip to main content
main-content

Gesamtbanksteuerung

Aus der Redaktion

08.07.2020 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Wandel der Finanzbranche fordert neue Arbeitsstrukturen

Mitarbeiter im Finanzbereich halten ihren Job trotz der schlechten Wirtschaftsaussichten laut einer aktuellen Befragung für relativ sicher. Dennoch warten auf sie und ihre Führungskräfte einschneidende Veränderungen.

03.07.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche sieht sich für Post-Corona gut gerüstet

Bei Banken und Versicherungen herrscht Einigkeit darüber, dass ihre und andere Wirtschaftszweige in eine tiefe Rezession steuern. Doch bei aller Unsicherheit sehen sich alle Marktteilnehmer als gut gerüstet.

02.07.2020 | Filiale | Im Fokus | Onlineartikel

Banken investieren gezielter ins Filialnetz

Nicht alle der zu Beginn der Corona-Pandemie geschlossenen Filialen werden wieder geöffnet. Die Banken das gesparte Kapital lieber in den Umbau und Betrieb des restlichen Filialnetzes. So rücken unter anderem neue Arbeitskonzepte in den Vordergrund.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2019 | Methodentraining | Ausgabe 4/2019

Schritt für Schritt an der Karriere arbeiten

Für Bankkaufleute gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich fortzubilden. Hochschulen sowie die Bildungsinstitute der Banken und Sparkassen bieten vielfältige Qualifizierungs- und Studienprogramme an.

01.04.2019 | Titel | Ausgabe 4/2019

Druck in der Beratung ablassen

Kunden mit guten Ratschlägen weiterhelfen, ohne dabei in Verkaufsstress zu geraten, und trotzdem immer bessere Zahlen liefern: Davon können Berater in Banken und Sparkassen häufig nur träumen. Um allem gleichzeitig gerecht zu werden, müssten sie …

01.02.2019 | Karriere | Ausgabe 2-3/2019

Trotz Krisenstimmung Personal finden

Banken und Sparkassen in Deutschland müssen in vielen Bereichen Personal abbauen. An anderen Stellen fehlen ihnen hingegen Spezialkräfte. Wie Institute geeignete Kandidaten finden und von sich überzeugen können.

01.02.2019 | Titel | Ausgabe 2-3/2019

Finanzinstitute schalten auf Autopilot um

Geldhäuser müssen immer mehr regulatorischen und aufsichtlichen Anforderungen folgen. Die Vorgaben sollten nicht nur verlässlich, sondern auch effizient erledigt werden. Das macht eine leistungsfähige IT mit integriertem Datenhaushalt unabdingbar …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Selbstverständnis des Mutterunternehmens

Die Zinsentwicklung führt zu einer deutlichen Verschiebung von Anlagegeldern aus dem Anleihemarkt in Richtung von Aktienanlagen und in Richtung direkter Unternehmensbeteiligungen. Entsprechend konkurrieren viele Konzern-Mutterunternehmen und …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Herausforderungen der europäischen Finanzindustrie

Europäische Banken befinden sich gegenwärtig in einem präzedenzlosen Struktur- und Kulturwandel mit vielfältigen Ursachen. Maßgeblich geprägt wird dieser Wandel durch den technologischen Fortschritt und die Digitalisierung sowie eine materielle Zwickmühle.

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

B

∎ …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

D

∎ …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 06.07.2020 | Wissensmanagement | In eigener Sache | Onlineartikel

    Wirtschaftszeitschriften im Springer Professional-Abo

    Aktuell können Abonnenten von springerprofessional.de auf 531 Zeitschriften zugreifen. Bei dieser Riesenauswahl fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Die Redaktion hat für Sie eine Auswahl besonders interessanter Wirtschaftszeitschriften zusammengestellt. Vielleicht ist Ihr Wunschtitel dabei?

Bücher

Veranstaltungen

24.09.2020 - 24.09.2020 | Gesamtbanksteuerung | Duisburg | Veranstaltung

ecfs Bankensymposium

In allen Bereichen der Finanzbranche wird fieberhaft daran gearbeitet, mithilfe von Künstlicher Intelligenz bessere Ergebnisse zu erzielen.

Premium Partner

    Bildnachweise