Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch basiert auf langjährigen Praxiserfahrungen in der Durchführung von BPM-Projekten. Die Autoren reduzieren die Komplexität des Prozessmanagements auf eine praxistaugliche Methode. Aus der Vielzahl von BPM-Lösungen und Modelltypen werden nur diejenigen übernommen, die Methodeneinsatz, Vorgehen und Zeitaufwand optimieren. Besonderheit des Ansatzes ist, dass in der Anwendung auf allgemein verfügbare Bürosoftware zurückgegriffen wurde. Damit eignet sich dieses Buch für Einsteiger, aber auch BPM-Experten, die einen einfachen Ansatz für die Verwaltung von Geschäftsprozessen suchen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Lothar Schwarz, Tim Neumann, Tobias Teich

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Grundlagen des Business Process Managements

Lothar Schwarz, Tim Neumann, Tobias Teich

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Modellierung von Geschäftsprozessen

Lothar Schwarz, Tim Neumann, Tobias Teich

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Praxisbeispiel für das Business Process Management

Lothar Schwarz, Tim Neumann, Tobias Teich

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Zusammenfassung

Lothar Schwarz, Tim Neumann, Tobias Teich

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise