Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2015 | Forschungsnotiz | Ausgabe 4/2015

Österreichische Zeitschrift für Soziologie 4/2015

Geschichte der Soziologielehre an der k. k. Universität Wien

Zeitschrift:
Österreichische Zeitschrift für Soziologie > Ausgabe 4/2015
Autoren:
Gilbert Norden, Christoph Reinprecht

Zusammenfassung

Die Entwicklung der Soziologielehre an der Universität Wien der Kaiserzeit ist bislang noch nicht umfassend untersucht worden. Der vorliegende Artikel versteht sich als Beitrag zur Schließung dieser Forschungslücke und baut auf einer Analyse sämtlicher Vorlesungsverzeichnisse der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät, der Philosophischen Fakultät und der Theologischen Fakultät von 1855 bis 1918 auf. Die Ergebnisse zeigen, dass der Begriff „Gesellschaftslehre“ erstmals 1871, der Begriff „sozialwissenschaftlich“ erstmals 1890 und der Begriff „Soziologie“ erstmals 1892 im Titel einer Lehrveranstaltung aufschien. Seit Beginn der 1890er Jahre, und damit rund zwei Jahrzehnte früher als in der Soziologiegeschichtsschreibung bisher angenommen, kam es zu einer Verdichtung und Häufung soziologischer und soziologienaher Lehrveranstaltungen an der Wiener Universität.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Österreichische Zeitschrift für Soziologie

Die Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS) ist das Fachorgan der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Österreichische Zeitschrift für Soziologie 4/2015 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise