Skip to main content
main-content

15.05.2019 - 16.05.2019 | Gewässerschutz | Trier | Veranstaltung

Trierer Wasserwirtschaftsrechtstag

Standardsetzung durch Grenzwerte im Wasserrecht

Die Wasserrahmenrichtlinie hat den klassischen Konflikt zwischen der Nutzung der Gewässer durch den Menschen
und den Schutz der Gewässer vor dem Menschen zugespitzt. Eine wesentliche Funktion für die Abgrenzung des rechtlich Zulässigen vom rechtlichen Unzulässigen kommt dabei der numerischen Fixierung von Grenzwerten zu.

Ort:
Trier, Germany

Veranstalter:
Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht an der Universität Trier

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.wasserrecht.uni-trier.de