Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Stress, Überbelastung und Dauerdruck sind für die Mehrheit der Berufstätigen inzwischen zum Normalzustand geworden. Auch Wochenende und Urlaub bringen kaum Entspannung – dank Smartphone sind wir überall und jederzeit erreichbar. Und in Gedanken sind wir ohnedies ständig beim Job und damit beschäftigt, unsere Probleme zu wälzen. Viele wollen diesem Hamsterrad entkommen, doch wissen nicht wie. Es bleibt oft bei erfolglosen Versuchen.

Wie also kann es gelingen, dauerhaft zu einem entspannten (Arbeits-)Leben zu finden? Indem wir uns bewusst machen, dass wir es selbst in der Hand haben, Stress zu reduzieren. Dazu müssen allerdings verschiedene Hebel gleichzeitig betätigt werden, mit einem Yogakurs oder einem Zeitmanagementseminar allein ist es nicht getan. Ein umfassender Ansatz ist nötig. Hierzu gibt Professor Dr. Martin-Niels Däfler 222 Anregungen.

Das Buch richtet sich an Berufstätige aus allen Branchen und Karrierelevels. Jeder Leser wird von den praxiserprobten und wissenschaftlich fundierten Tipps profitieren.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einführung: Selbstverantwortung übernehmen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Achtsamkeit üben

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ängste bekämpfen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aufräumen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Atmen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bewegung in den Alltag integrieren

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Beziehungen pflegen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digital Detox machen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Effizient arbeiten

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

E-Mail-Flut eindämmen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Essen und Trinken

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Freundlich sein

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gelassenheit trainieren

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gesprächsregeln beachten

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Glaubenssätze ermitteln

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Innere Antreiber ermitteln

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konflikte konstruktiv lösen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lebensziele aufschreiben

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lernen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Life Balance hinterfragen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nein sagen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Pausen machen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Positiv denken

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Probleme systematisch lösen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Reaktionsmuster identifizieren

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schlafen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sport machen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vorsätze einhalten

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

XS-Glück suchen

Martin-Niels Däfler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zeitmanagement-Methoden anwenden

Martin-Niels Däfler

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise