Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Giftstoffe und Abfälle

verfasst von: Christoph J. Rohland

Erschienen in: Ein Weltrat für den Umweltschutz

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Aufgrund des hohen Lebensstandards produzieren die Industrieländer die höchsten Siedlungsabfallaufkommen der Welt. Um den hohen Primärrohstoffverbrauch dieser Nationen zu reduzieren, müssen sämtliche Material- und Stoffflüsse entlang der Wertschöpfungskette erfasst und umverteilt werden – vom Rohstoffabbau über das Produktdesign bis hin zur Abfallbewirtschaftung. Ohne Entkoppelung von steigendem Ressourcenverzehr und weiterem unnötigen Marktkonsum werden die Abfallmengen ins Unermessliche ansteigen.
Fußnoten
1
Versteht sich als Wiederaufbereitung von Materialien mit einer qualitativen Abwertung.
 
Metadaten
Titel
Giftstoffe und Abfälle
verfasst von
Christoph J. Rohland
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34904-2_14

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner