Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Original Contribution | Ausgabe 8/2014

Colloid and Polymer Science 8/2014

Glass transition cooperativity from broad band heat capacity spectroscopy

Zeitschrift:
Colloid and Polymer Science > Ausgabe 8/2014
Autoren:
Yeong Zen Chua, Gunnar Schulz, Evgeni Shoifet, Heiko Huth, Reiner Zorn, Jürn W. P. Scmelzer, Christoph Schick

Abstract

Molecular dynamics is often studied by broad band dielectric spectroscopy (BDS) because of the wide dynamic range available and the large number of processes resulting in electrical dipole fluctuations and with that in a dielectrically detectable relaxation process. Calorimetry on the other hand is an effective analytical tool to characterize phase and glass transitions by its signatures in heat capacity. In the linear response scheme, heat capacity is considered as entropy compliance. Consequently, only processes significantly contributing to entropy fluctuations appear in calorimetric curves. The glass relaxation is a prominent example for such a process. Here, we present complex heat capacity at the dynamic glass transition (segmental relaxation) of polystyrene (PS) and poly(methyl methacrylate) (PMMA) in a dynamic range of 11 orders of magnitude, which is comparable to BDS. As one of the results, we determined the characteristic length scale of the corresponding fluctuations. The dynamic glass transition measured by calorimetry is finally compared to the cooling rate dependence of fictive temperature and BDS data. For PS, dielectric and calorimetric data are similar but for PMMA with its very strong secondary relaxation process some peculiarities are observed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2014

Colloid and Polymer Science 8/2014Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise