Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieser Sammelband widmet sich der wissenschaftlichen Analyse und Diskussion politischer und institutioneller Gestaltungsmöglichkeiten sowie förderlicher Bedingungen und bestehender Barrieren für neue Governance-Formen. Neben konzeptionellen Beiträgen werden konkrete Erfordernisse und innovative Gestaltungsoptionen nachhaltiger Entwicklung in ausgewählten Governance-Feldern, wie Energie, Landwirtschaft oder Bildung, vorgestellt und diskutiert. Im Ergebnis der Zusammenschau der einzelnen Beiträge werden wesentliche Elemente einer Governance-Strategie für eine nachhaltige Gesellschaftstransformation benannt und abschließend Bedingungen ihrer Umsetzung beziehungsweise Gestaltung des Transformationsprozesses diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Governance von Gesellschaftstransformation: Konzeptionelle Überlegungen und eine Momentaufnahme politischer Initiativen und Maßnahmen in Deutschland

Carsten Mann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kernelemente einer Governance-Strategie für eine nachhaltige Gesellschaftstransformation

Carsten Mann, Martina Schäfer, Jana Rückert-John

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konzepte grundlegenden gesellschaftlichen Wandels und seiner Gestaltung Richtung Nachhaltigkeit – ein Überblick über die aktuelle Transformationsliteratur

Dirk Arne Heyen, Bettina Brohmann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gesellschaftliche Trägheiten und Optionen zu ihrer Überwindung in Richtung Nachhaltigkeit

Edgar Göll, Christine Henseling

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gesellschaftspolitische Gestaltungsmöglichkeiten durch die Kooperation von Energiegenossenschaften und Stadtwerken. Erfahrungen aus der Praxis.

Sarah Debor

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Climate Change Governance: Möglichkeiten und Grenzen kollektiver Problemlösungsprozesse „von unten“

Cordula Kropp

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mit Good Regional Governance zur nachhaltigen Energiewende? Das Beispiel des Kreises Steinfurt in Deutschland

Järmo Stablo, Chantal Ruppert-Winkel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Governance-Formen und die Entstehung der dänischen Energievereinbarung von 2012: „ … we are doing things the Danish way“

Franziska Ehnert

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nachhaltige Gesellschaftstransformation durch regionale Netzwerke gestalten – das Beispiel von Lernpartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen

Carolin Baedeker, Marco Hasselkuß, Carolin Heckersbruch, Sarah Jasiok, Christa Liedtke

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Widerstand als eine Form innovativer Governance? Transformative sozial-ökologische (Landwirtschafts-) Politik zwischen Kooperation und Konfrontation

Daniela Gottschlich

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Governance für nachhaltiges Landmanagement – Strategien zur alternativen Nutzung von gereinigtem Abwasser

Benjamin Nölting, Timothy Moss, Uta Steinhardt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Shared Spaces als Orte der Wissensintegration und Experimentierräume für eine partizipative Forschungspolitik

Stella Veciana

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Governance-Formen für eine gesellschaftliche Transformation in Richtung Nachhaltigkeit – Zusammenschau der Beiträge

Jana Rückert-John, Martina Schäfer

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!