Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.07.2018 | Original Paper | Ausgabe 9/2018

Cellulose 9/2018

Green acid-free one-step hydrothermal ammonium persulfate oxidation of viscose fiber wastes to obtain carboxylated spherical cellulose nanocrystals for oil/water Pickering emulsion

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 9/2018
Autoren:
Shounuan Ye, Hou-Yong Yu, Duanchao Wang, Jiaying Zhu, Jiping Gu
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s10570-018-1917-x) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Textile manufacturing industries produce large amounts of viscose fiber wastes (VFW), causing serious environmental pollution. This study presents an acid-free approach to prepare spherical cellulose nanocrystals (SCNs) with carboxyl groups from industrial VFW by one-step hydrothermal ammonium persulfate (APS) oxidation. Novel double-response surface methodology was employed to optimize the reaction conditions. A maximum yield (37.89%) of carboxylated SCN was obtained at reaction time of 4 h, APS concentration of 1 M and temperature of 80 °C, while the SCNs showed gradual size reductions along with increase of carboxyl contents as reaction time and APS concentration increased. Interestingly, it was possible to obtain carboxylated SCNs in only 2 h of reaction with an increase of 16.5% in the crystallinity index, which was attributed to efficient swelling of cellulose chains and oxidation interaction of surface groups under hydrothermal condition. Compared with SCN-2 h, the crystallinity index and maximum degradation temperature of SCN-10 h were improved by 5.5% and 17.9 °C, respectively. Moreover, SCN-10 h exhibited excellent emulsifying capacity to stabilize soybean oil/water Pickering emulsion droplets and emulsion volume were increased with decreased mean diameter of emulsion droplets as SCN-10 h concentration increased. These results indicate that VFW is an attractive source to produce carboxylated SCNs by APS oxidation, making SCN extraction as value-added alternatives to recycle this waste. Such carboxylated SCNs have great potentials as green food Pickering emulsion stabilizers and nanofillers in high-performance composites.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOC 45 kb)
10570_2018_1917_MOESM1_ESM.doc
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2018

Cellulose 9/2018Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise