Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.01.2019 | Original Paper

Ground Subsidence and Surface Cracks Evolution from Shallow-Buried Close-Distance Multi-seam Mining: A Case Study in Bulianta Coal Mine

Zeitschrift:
Rock Mechanics and Rock Engineering
Autoren:
Xuelin Yang, Guangcai Wen, Linchao Dai, Haitao Sun, Xuelong Li
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

To explore the law of ground deformation from shallow-buried close-distance multi-seam mining, an observation station was built in the Bulianta Coal Mine to measure and record the periodic variation of related parameters about ground subsidence and surface cracks with the advancement of working face. From the data observed from the field, it can be found that, when lower seam mining, the ground subsidence above the previously mined area was deeper and steeper than that above the left pillar; besides, the influence scope of the former was larger than that of the latter. In terms of ground cracks, the ground cracks were formed ahead of the working face and developed rapidly during the period of the breakage of the immediate roof. Besides, the average interval of the ground cracks above the previous gob was 14.75 m, and still existed and hardly changed after the advancement of the working face; while that above the left pillar was 27.8 m and most of them were closed. In addition, when the advance rate of the working face was 12.8 m/day, the advance influence distance of the mining surface crack reached the minimum of 13.6 m. This finding is helpful for protecting the surficial environment in mining area during and after mining operations and is also of significance to conduct green mining in other mining areas.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise