Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Grundlagen der erfolgreichen Netzwerkarbeit

verfasst von : Klaus-Dieter Müller

Erschienen in: Erfolgreich Denken und Arbeiten in Netzwerken

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

In diesem Kapitel, das eine Fülle von Anregungen für die Praxis enthalten wird, unterscheide ich zwischen der strategisch-planerischen Ebene und der persönlichen Arbeits- und Verhaltensebene. Bei der strategisch-planerischen Ebene geht es vor allem um unterschiedliche Netzwerke, ihre Strukturen und Strategien zur eigenen Integration in für mich geeignete Netzwerke. Der Teil zur persönlichen Arbeits- und Verhaltensebene beschreibt Persönlichkeitstypen, ihre Rollen und Eigenschaften in Netzwerken, Verhaltensmuster, Umgangsformen und Techniken.
Fußnoten
1
Klaus-Dieter Müller/Wolfgang Flieger/Jörn Krug: Beratung und Coaching in der Kreativwirtschaft. Stuttgart 2011 (Kohlhammer), S. 146 f.
 
2
Philip Kotler/Kevin Lane Keller/Friedhelm Bliemel: Marketing-Mangement. Strategien für wirtschaftliches Handeln. München (12)2007 (Pearson Studium), S. 11.
 
3
Kotler/Keller/Bliemel 2007, a. a. O., S. 16.
 
4
Christa Titze/Klaus Rischar: Methoden der Persönlichkeitsanalyse. Menschen beurteilen und auswählen. Renningen-Malmsheim 2001 (expert-Verlag), S. 36 f.
 
5
Hierzu näher Klaus-Dieter Müller/Wolfgang Flieger/Jörn Krug: Beratung und Coaching in der Kreativwirtschaft. Stuttgart 2011 (Kohlhammer), S. 94 ff.
 
6
Erik Deckers/Kyle Lacy: Die Ich-Marke. Erfolgreiches Eigenmarketing mit Social Media. München 2012 (Addison Wesley).
 
7
Viele Anregungen erhielt ich aus dem Buch von Marie-Christine Schindler/Tapio Liller: PR im Social Web. Das Handbuch für Kommunikationsprofis. Beijing usw. 2011 (O’Reilly Verlag), hier S. 6 ff.
 
8
Private Nutzer Sozialer Netzwerke in Deutschland in 2011. Zahlen des Statistischen Bundesamtes – Pressemitteilung vom 16.05.2012
 
10
Siehe hierzu Marie-Christine Schindler/Tapio Liller: PR im Social Web. Das Handbuch für Kommunikationsprofis. Beijing usw. 2011 (O’Reilly Verlag), S. 24–26.
 
11
Schindler/Liller 2011, a. a. O., S. 7 f.
 
12
Deckers/Lacy 2012, a. a. O., S. 63 ff.
 
13
Deckers/Lacy 2012, a. a. O., S. 120 f.
 
14
Deckers/Lacy 2012, a. a. O., S. 141.
 
15
FAZ vom 14. 8. 2008.
 
16
Gerald Lembke: Social Media Marketing. Berlin 2011 (Cornelsen), S. 17.
 
17
Brian Sheehan: Online-Marketing. München 2011 (Stiebner), S. 110.
 
18
Lembke 2011. a. a. O., S. 17.
 
19
Lembke 2011, a. a. O., S. 19.
 
20
Eine gute Übersicht bietet – hier der Wikipedia-Eintrag: http://​en.​wikipedia.​org/​wiki/​Social_​network_​analysis_​software
 
21
Heribert Meffert: Marketing – Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Wiesbaden 1998, (Gabler), S. 63 ff.
 
22
Lembke 2011, a. a. O., S. 64–70.
 
23
Hinz Kreutzer: Möglichkeiten und Grenzen von Social Media Marketing. Berlin 2010 (Institute of Management Berlin at the Berlin School of Economics and Law), S. 9.
 
24
Die Projekte sind im Internet sehr lebendig nachvollziehbar. Amanda Palmer auf Kickstarter: http://​bit.​ly/​amanda_​palmer; Pebble E-Paper Watch auf Kickstarter: http://​bit.​ly/​pebble_​ewatch; Double Fine auf Kickstarter: http://​bit.​ly/​double_​fine.
 
26
Definition von Crowdfunding (beta): http://​bit.​ly/​Crowdfunding_​Definition.
 
27
Die Film-Projekte werden ausführlich in der Studie „Crowdfunding im Film“ beschrieben: Crowdfunding als Alternative zur klassischen Filmfinanzierung: http://​bit.​ly/​Crowdfundingstud​ie_​Film
 
31
Crowdfunding und andere Formen informeller Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung: http://​bit.​ly/​Fraunhofer_​Crowdfunding
 
32
Bud Spencer Dokumentarfilm: http://​www.​budspencermovie.​com/​
 
37
Social Film Marketing Blog – Homophobia: Mit der Crowd zum fertigen Kurzfilm (Interview): http://​bit.​ly/​Interview_​Schmidinger
 
Metadaten
Titel
Grundlagen der erfolgreichen Netzwerkarbeit
verfasst von
Klaus-Dieter Müller
Copyright-Jahr
2013
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-02108-5_4