Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Grundlagen der Fluidmechanik

verfasst von : Holger Watter

Erschienen in: Hydraulik und Pneumatik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das nachfolgende Kapitel fasst die wesentlichen ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen aus der Fluidmechanik sowie der Strömungslehre und Thermodynamik zusammen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei dynamische Vorgänge und fachwissenschaftliche Analogien für vereinfachende Betrachtungen. Es bildet damit die Grundlage für die Folgekapitel zu den Komponenten und Bauteilen sowie zur Simulationstechnik.
Fußnoten
1
Beim Pkw ist dieser Widerstandsbeiwert der cW-Wert.
 
2
Ich danke Herrn Prof. Sanders, Hochschule Kempten, für den freundlichen Hinweis auf diese Quelle.
 
3
Vgl. z. B. [1], Seite 245 ff.; [2], Seite 154.
 
4
cp = 1,764 kJ/kg K mit starken Schwankungsbreiten. Ausführliche Tabellen z. B. in [5].
 
5
Entspricht etwa der Oberflächenrauhigkeit von Kunststoffen.
 
6
Die Strömungsgesch. stellt einen Kompromiss zwischen Druckverlust und Abmessung dar.
 
7
Nach [6].
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Baehr, H.D.: Thermodynamik, 5. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York (1981) Baehr, H.D.: Thermodynamik, 5. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York (1981)
2.
Zurück zum Zitat Becker, E.: Technische Strömungslehre Teubner Studienbücher. Teubner, Stuttgart (1982) Becker, E.: Technische Strömungslehre Teubner Studienbücher. Teubner, Stuttgart (1982)
3.
Zurück zum Zitat Will, D., Ströhl, H., Gebhardt, N.: Hydraulik – Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. Springer, Berlin/Heidelberg/New York (1999) Will, D., Ströhl, H., Gebhardt, N.: Hydraulik – Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. Springer, Berlin/Heidelberg/New York (1999)
4.
Zurück zum Zitat Findeisen, D., Findeisen, F.: Ölhydraulik – Handbuch für die hydrostatische Leistungsübertragung in der Fluidtechnik, 4. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York (1994) Findeisen, D., Findeisen, F.: Ölhydraulik – Handbuch für die hydrostatische Leistungsübertragung in der Fluidtechnik, 4. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York (1994)
5.
Zurück zum Zitat Krist, T.: Hydraulik/Fluidtechnik: Grundlagen der Ölhydraulik und Fluidtechnik; Bauelemente, Bauformen und Arbeitsweise ölhydraulischer Anlagen, ihr Einsatz in Fertigung, Produktion und Transport, 8. Aufl. Vogel-Fachbuch, Würzburg (1997) Krist, T.: Hydraulik/Fluidtechnik: Grundlagen der Ölhydraulik und Fluidtechnik; Bauelemente, Bauformen und Arbeitsweise ölhydraulischer Anlagen, ihr Einsatz in Fertigung, Produktion und Transport, 8. Aufl. Vogel-Fachbuch, Würzburg (1997)
6.
Zurück zum Zitat Bauer, G.: Ölhydraulik, 7. Aufl. Teubner, Stuttgart (1998) Bauer, G.: Ölhydraulik, 7. Aufl. Teubner, Stuttgart (1998)
Metadaten
Titel
Grundlagen der Fluidmechanik
verfasst von
Holger Watter
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35866-2_3

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.