Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch bietet eine umfassende Einführung der nachhaltigen Entwicklung auf der Grundlage eines Gleichgewichts zwischen People - Planet - Profit. Eine Vielzahl von Themen wird behandelt, nicht als getrennte Themen, sondern immer in ihrer Kohärenz.

Das Buch bietet eine Kombination aus Theorie und Praxis, die es Studierenden aller Disziplinen ermöglicht, Nachhaltigkeit zu verankern und anzuwenden.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Swot Analyse

Frontmatter

Kapitel 1. Nachhaltige Entwicklung, eine Einführung

Zusammenfassung
Am 30. Januar 1995 beschlossen die niederländischen Behörden, die Flussgebiete um Maas und Waal zu evakuieren. Tiel, Hedel, Kerk, Kerkdriel, Kerkdriel, Zaltbommel, Kesteren und mehr als zehn weitere Dörfer wurden evakuiert.
Niko Roorda

Kapitel 2. Webfehler im System: Mensch und Natur

Zusammenfassung
Jeder isst. Einige von uns essen vielleicht nur Gemüse, aber die meisten von uns essen auch Fleisch. Der Fleischkonsum variiert stark zwischen Industrie- und Entwicklungsländern sowie zwischen den Kulturen. Die Menschen in Vietnam z. B. essen jedes Jahr etwa 28,6 kg Fleisch, während der durchschnittliche Amerikaner 125 kg tierisches Eiweiß verzehrt. In beiden Ländern ist das Fleisch von Rindern, Schweinen und Hühnern die Hauptquelle für Fleisch. Diese Tiere sind zusammen mit den Menschen, die sie essen, ein Teil der Nahrungskette.
Niko Roorda

Kapitel 3. Webfehler im System: Menschen und Gesellschaft

Zusammenfassung
13 Cent pro Tag; das ist das, was er im Durchschnitt für zwölf Stunden Arbeit auf den Tabakplantagen verdient. Kirana Kapito ist eines der vielen Kinder in Malawi, Afrika, die die Felder jäten, Tabak ernten und die Ballen tragen. Kirana begann mit acht Jahren zu arbeiten. Heute ist er 14 Jahre alt, und da sein schmächtiger Körper am Tag so viel Nikotin aufnimmt, wie es in 50 Zigaretten enthalten ist, hat er eine schwere Nikotinvergiftung. Er leidet unter Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Atembeschwerden. Er hat die „Grünen Tabakkrankheit“, auch GTS genannt, die die Entwicklung des Gehirns behindert.
Niko Roorda

Kapitel 4. Quellen der Vitalität

Zusammenfassung
Am 3. Juni 1992 trafen sich 47.000 Menschen in Rio de Janeiro, einer der größten Städte Brasiliens. Sie kamen aus 178 Nationen, darunter 108 Staats- und Regierungschefs.
Niko Roorda

Lösungsstrategien

Frontmatter

Kapitel 5. Hier und da

Zusammenfassung
Das Bußgeld wurde auf 2000 Yuan – rund 200 US$ – festgesetzt. Dies war eine hohe Summe für die Familie Zhou, die in Yulin, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Guangxi, lebt, da ihr monatliches Einkommen nur 1200 Yuan beträgt. Die Strafe wurde verhängt, weil sie zwei Kinder hatten – eines mehr als erlaubt. Offiziell handelte es sich nicht um eine Geldstrafe, sondern eher um eine „soziale Pflegegebühr“.
Niko Roorda

Kapitel 6. Jetzt und später

Zusammenfassung
Bis 1990 wird es kommerzielle Flüge mit Geschwindigkeiten von mehr als 6000 km pro Stunde geben.
Niko Roorda

Kapitel 7. Klima und Energie

Zusammenfassung
Er wird 20 % weniger Energie verbrauchen als der Airbus 350–900 und die gleiche Anzahl von Passagieren, 300 bis 350, befördern: der Flying V. Das innovative Flugzeug, das mit Unterstützung der KLM von der Technischen Universität Delft entwickelt wird, sieht wie Science-Fiction aus, wie die Skizze des Künstlers zeigt. Doch seit Ende 2019 fliegt das V-förmige Flugzeug tatsächlich, vorerst nur in Form von Testflügen.
Niko Roorda

Kapitel 8. Nachhaltige Geschäftspraktiken

Zusammenfassung
Es war eines der vielen von VSO durchgeführten Projekte. Seit 2012 arbeitet jedes Jahr ein europäischer Experte für einige Wochen auf freiwilliger Basis in Bangladesch im Dorf Burridhanga und trägt so zur Verbesserung des Wassermanagements bei. Dies ist eine sehr wichtige Arbeit, da viele Jahre der Dürre zu Nahrungsmittelknappheit geführt haben.
Niko Roorda

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise