Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Lehrbuch vermittelt grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen im Bürgerlichen Recht. Nach einer Einführung in das Fach Recht werden die ersten drei Bücher des Bürgerlichen Gesetzbuches erläutert und abschließend einige Anmerkungen zum Zivilprozessrecht gegeben. Insgesamt stellt das Lehrbuch den relevanten Prüfungsstoff für Studierende der BWL im Bachelorstudium übersichtlich und praxisorientiert dar. Es eignet sich auch für Praktiker, die sich schnell einen Überblick über die behandelten Rechtsmaterien verschaffen wollen. Zahlreiche Beispiele und Fälle, teilweise aus der früheren Anwaltspraxis des Autors, verdeutlichen den Stoff. Kontrollfragen und Musterlösungen sowie Musterklausuren erleichtern das Selbststudium. Für die 4. Auflage wurden die Inhalte komplett überarbeitet. Hinzugefügt wurden einige neue Materien (z.B. Verbraucherverträge, Dienstvertrag, ungerechtfertigte Bereicherung), bestehende wurden aktualisiert und vielfach Überlegungen zu Rechtspositionen im Zeitalter der Digitalisierung eingearbeitet.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einführung in das Rechtssystem

Klaus Sakowski

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. BGB – Allgemeiner Teil

Klaus Sakowski

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. BGB – Schuldrecht Allgemeiner Teil

Klaus Sakowski

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. BGB – Schuldrecht Besonderer Teil

Klaus Sakowski

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Grundzüge des Sachenrechts

Klaus Sakowski

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Grundzüge des Prozessrechts

Klaus Sakowski

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Anhang

Klaus Sakowski

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise