Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Wasser und Abfall 12/2021

01.12.2021 | Wasser

Grundwasserqualität und -quantität in einer grenzüberschreitenden deutsch-niederländischen Perspektive

verfasst von: Alexander Perli-Schwarz, Bram Zandstra, Rinke van Veen, Suzanne van den Bos, Charlotte Viezenz

Erschienen in: Wasser und Abfall | Ausgabe 12/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Ein Ziel der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) ist das Erreichen des quantitativ und qualitativ guten Zustandes des Grundwassers. Wasser kennt keine Grenzen, weshalb deutsche und niederländische Wassermanager eine Abstimmung für die grenzüberschreitenden Grundwasserkörper im Teileinzugsgebiet Deltarhein-Ost durchgeführt haben. Die wasserwirtschaftlichen Probleme sind sehr ähnlich. Unterschiede bei der Vorgehensweise zum Erreichen der Ziele sind zu verzeichnen. …
Metadaten
Titel
Grundwasserqualität und -quantität in einer grenzüberschreitenden deutsch-niederländischen Perspektive
verfasst von
Alexander Perli-Schwarz
Bram Zandstra
Rinke van Veen
Suzanne van den Bos
Charlotte Viezenz
Publikationsdatum
01.12.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Wasser und Abfall / Ausgabe 12/2021
Print ISSN: 1436-9095
Elektronische ISSN: 2192-8754
DOI
https://doi.org/10.1007/s35152-021-0713-3

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2021

Wasser und Abfall 12/2021 Zur Ausgabe

Fachliteratur

Kurz vorgestellt

Anlagen und Produkte

Anlagen und Produkte