Gruppendynamik und Organisationsberatung OnlineFirst articles

18.04.2016 | Online First | HauptbeiträgeOpen Access

Arbeit außerhalb der Arbeitswelt – neue Organisationen im Rahmen sozialer Bewegungen am Beispiel Spaniens

Auf Basis von empirischer Feldforschung in Spanien diskutiert dieser Artikel organisationale Charakteristika von sozialen Bewegungsorganisationen. Soziale Bewegungsorganisationen gewinnen in quantitativer und qualitativer Hinsicht an Bedeutung.

04.04.2016 | Online First | Hauptbeiträge

Kommunikation – Arbeit – Kommunikationsarbeit

Die Zerstörung gesellschaftlicher Verständigungsorientierung durch Kommunikationsarbeit

Dieser Artikel untersucht moderne Arbeit in hochentwickelten, kapitalistischen Ländern, deren Kennzeichen es ist, dass auf der einen Seite Arbeitsprozesse informatisiert und auf der anderen Seite immer mehr Bereiche gesellschaftlicher, ehemals …

04.04.2016 | Online First | Rezension

Humble Inquiry

04.04.2016 | Online First | Hauptbeiträge

Verteilt und doch verbunden: Virtuelle Teamarbeit

Der Artikel gibt einen Überblick über die aktuelle Forschung zum Thema virtuelle Teamarbeit. Bei allen Vorteilen (Kosteneinsparungen, erhöhte Flexibilität usw.) stößt diese Form der Zusammenarbeit auch auf eine Vielzahl an Herausforderungen. Da …

22.03.2016 | Online First | Hauptbeiträge

Qualitätsmanagement in organisierten Handlungssystemen

Eine theoriebasierte Analyse normativer Strategien der Praxis

Dem Qualitätsmanagement in Organisationen und den darüber geführten Diskursen mangelt es trotz ihrer Verbreitung und Prominenz an theoretischer Rahmung und Durchdringung. Das Feld wird beherrscht von empirisch-induktiven Erfahrungen aus der Praxis …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Themenschwerpunkte aus Sozialpsychologie, Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaft sowie deren Umfeldern

Innovative Praxis ist auf den Input aus Wissenschaft und Forschung sowie auf die Erfahrungen und Ideen der Praktiker angewiesen. Die Zeitschrift

Gruppendynamik und Organisationsberatung

befasst sich mit Themen der Sozialpsychologie, Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Erwachsenenbildung, Arbeitsleben und Politik sowie den unterschiedlichen Bereichen der Gruppentherapie.

Gruppenprozesse finden oft in institutionellen Zusammenhängen statt. Organisationen sind in der heutigen Zeit dramatischen Veränderungen unterworfen, dass hier ein sozialwissenschaftlicher Klärungs- und Beratungsbedarf entstanden ist, der über Empfehlungen weit hinausgeht.

Wer gesellschaftliche und organisatorische Veränderungen verstehen will, wer schon heute wissen will, was die Forschung für die Lösung sozialer Probleme bereithält, für den ist Gruppendynamik und Organisationsberatung ein maßgebliches Forum. Die Zeitschrift dient der wechselseitigen Kommunikation von Theoretikern, Forschern und Praktikern auf vielfältigen Gebieten der sozialen Innovationen.

Jede Ausgabe der Gruppendynamik und Organisationsberatung ist einem Themenschwerpunkt gewidmet.

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche