Skip to main content
main-content
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv

Gruppendynamik und Organisationsberatung OnlineFirst articles

20.02.2017 | Editorial

Kooperation und Wettbewerb in Organisationen

In der betriebswirtschaftlichen wie in der psychologischen Forschung gewinnt seit Jahren eine Perspektive an Bedeutung, welche als Ablösung kontingenztheoretischer Überlegungen aufgefasst werden kann.

17.02.2017 | Hauptbeiträge

Ein theoretisches Modell zur Integration von Arbeitsmigranten in Organisationen

In diesem Beitrag der Zeitschrift „Gruppe. Organisation. Interaktion. (GIO)“ wird ein Modell organisationaler Akkulturation entwickelt, das beschreibt, wie beim Eintritt von Arbeitsmigrant/-innen in Organisationen durch das Zusammentreffen …

17.02.2017 | Hauptbeiträge

Effektive Führung heterogener Teams

Wie kann das Erfolgspotential von Diversity genutzt werden?

Dieser Beitrag der Zeitschrift „Gruppe. Organisation. Interaktion. (GIO)“ analysiert aus theoretischer und empirischer Sicht die Ergebnisse der internationalen Forschung zur Rolle von Führung in heterogen zusammengesetzten Teams.Praktiker/-innen …

15.02.2017 | Hauptbeiträge

Givers, takers and matchers – Reciprocity styles and their contribution to organizational behaviour

This article in the journal “Gruppe. Interaktion. Organisation (GIO)” bridges Adam Grant’s popular concept of givers, takers and matchers to state-of-the-art theories and research of prosocial organizational behavior such as Organizational …

14.02.2017 | Hauptbeiträge

Implizite Führungstheorien in Akutsituationen im Gesundheitswesen

„Kobra, übernehmen Sie!“

In diesem Beitrag der Zeitschrift „Gruppe. Organisation. Interaktion. (GIO)“ untersuchen wir die impliziten Theorien zur Führung von medizinischen ad-hoc Teams in Notfallsituationen und diskutieren diese im Hinblick auf aktuelle …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Themenschwerpunkte aus Sozialpsychologie, Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaft sowie deren Umfeldern

Innovative Praxis ist auf den Input aus Wissenschaft und Forschung sowie auf die Erfahrungen und Ideen der Praktiker angewiesen. Die Zeitschrift

Gruppendynamik und Organisationsberatung

befasst sich mit Themen der Sozialpsychologie, Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Erwachsenenbildung, Arbeitsleben und Politik sowie den unterschiedlichen Bereichen der Gruppentherapie.

Gruppenprozesse finden oft in institutionellen Zusammenhängen statt. Organisationen sind in der heutigen Zeit dramatischen Veränderungen unterworfen, dass hier ein sozialwissenschaftlicher Klärungs- und Beratungsbedarf entstanden ist, der über Empfehlungen weit hinausgeht.

Wer gesellschaftliche und organisatorische Veränderungen verstehen will, wer schon heute wissen will, was die Forschung für die Lösung sozialer Probleme bereithält, für den ist Gruppendynamik und Organisationsberatung ein maßgebliches Forum. Die Zeitschrift dient der wechselseitigen Kommunikation von Theoretikern, Forschern und Praktikern auf vielfältigen Gebieten der sozialen Innovationen.

Jede Ausgabe der Gruppendynamik und Organisationsberatung ist einem Themenschwerpunkt gewidmet.

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Den Bogen spannen - CSO Insights Sales Best Practices Studie 2016

Im Vertrieb stellt Wissensvorsprung einen bedeutsamen Wettbewerbsvorteil dar. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei zu erfahren, wie Ihre Kollegen und vor allem Ihre Wettbewerber ihre eigene Vertriebsperformance optimieren. Die Sales Best Practices Studie 2016 beleuchtet die entscheidenden Phasen des Vertriebsprozesses, um die Fähigkeiten, Ziele und Methoden, die von Weltklasse-Vertriebsprofis eingesetzt werden, aufzudecken. Jetzt gratis downloaden!