Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Ausgabe 6/2017

Autonomous Robots 6/2017

Guaranteeing spoof-resilient multi-robot networks

Zeitschrift:
Autonomous Robots > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Stephanie Gil, Swarun Kumar, Mark Mazumder, Dina Katabi, Daniela Rus
Wichtige Hinweise
This is one of several papers published in Autonomous Robots comprising the “Special Issue on Robotics Science and Systems”.
Stephanie Gil and Swarun Kumar: Co-primary authors.

Abstract

Multi-robot networks use wireless communication to provide wide-ranging services such as aerial surveillance and unmanned delivery. However, effective coordination between multiple robots requires trust, making them particularly vulnerable to cyber-attacks. Specifically, such networks can be gravely disrupted by the Sybil attack, where even a single malicious robot can spoof a large number of fake clients. This paper proposes a new solution to defend against the Sybil attack, without requiring expensive cryptographic key-distribution. Our core contribution is a novel algorithm implemented on commercial Wi-Fi radios that can “sense” spoofers using the physics of wireless signals. We derive theoretical guarantees on how this algorithm bounds the impact of the Sybil Attack on a broad class of multi-robot problems, including locational coverage and unmanned delivery. We experimentally validate our claims using a team of AscTec quadrotor servers and iRobot Create ground clients, and demonstrate spoofer detection rates over 96%.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Autonomous Robots 6/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise