Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

​Dieses Handbuch vermittelt einen systematischen Überblick über Möglichkeiten und rechtliche Fallstricke im Bereich der PR-Arbeit online wie offline. In 17 Kapiteln mit mehr als 2.000 Fundstellen werden die für die PR-Kommunikation täglich relevanten Themen behandelt - neben Vertrags-, Haftungs- und Vergütungsfragen u.a. auch der Pitch und das rechtliche Vorgehen in Krisenfällen. Ein umfangreiches Sachwortverzeichnis erleichtert das Auffinden der praxisrelevanten Keywords.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Kapitel: Rechtliche Grundlagen für PR-Macher – von Gesetzen und anderen Regelungen

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Kapitel: Die rechtliche Einordnung der PR

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Kapitel: Urheberrecht – Die Rechte und Pflichten der Kreativen und der Verwerter

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Kapitel: Vor, während und nach der Berichterstattung in den Medien

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Kapitel: Trennungsgebot und Schleichwerbung

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Kapitel: Online-Kommunikation und Social Media

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Kapitel: Impressum und Anbieterkennzeichnung

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Kapitel: Datenschutz bei PR-Maßnahmen

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 9. Kapitel: Kennzeichnungen – vom Claim zum Titel zur Marke und Domain

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 10. Kapitel: Haftung

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 11. Kapitel: Finanzielle Aspekte im PR-Bereich

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 12. Kapitel: Rechtliches für die Krisen-PR

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 13. Kapitel: Besondere Fragestellungen

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 14. Kapitel: Vorvertragliche Regelungen, Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 15. Kapitel: Außergerichtliche Streitbeilegung

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 16. Kapitel: Rechtliche wie gerichtliche Möglichkeiten und Folgen von Rechtsverletzungen

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 17. Kapitel: Vorsicht Künstlersozialversicherung und Künstlersozialabgabe!

Alexander Unverzagt, Claudia Gips

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Denkfallen vermeiden: Dysfunktionale Denkmuster

Gerade zu Beginn eines neuen Jahres möchte man viele Dinge anders, vor allem besser machen. Dies gilt im beruflichen Umfeld ebenso wie im privaten. Ein wichtiger Bestandteil des Erfolges bei der Umsetzung guter Vorsätze ist die richtige Einstellung. Diese jedoch kann durch sog. Denkfallen leider sehr leicht sabotiert werden - und dann ist der Frust vorprogrammiert.  Das Fachbuch "Design your mind – Denkfallen entlarven und überwinden" (Springer Gabler) liefert praktische Hilfe, Denkfallen zu umgehen. Lesen Sie in diesem Auszug, wie Sie dysfunktionale Denkmuster zunächst identifizieren können. Mit Selbsttest. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise