Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | ORIGINAL ARTICLE | Ausgabe 1/2018

Journal of Material Cycles and Waste Management 1/2018

Heat-treatment recycling of waste toner and its applications in lithium ion batteries

Zeitschrift:
Journal of Material Cycles and Waste Management > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Yang Li, Jiqing Mao, Huaqing Xie, Jing Li

Abstract

With the growing demand of print and copy in modern society, the number of abandoned toner cartridges has increased year by year. Unfortunately, the residual toner in abandoned toner cartridges is not all disposed properly and such unreasonable discard is serious damage to the environment and human health. Therefore, it is urgent and necessary to carefully dispose waste toner or even recycle them. In this work, waste toner is dealt with heat treatment (400, 600, and 800 °C) to obtain carbon-coated ferric oxides, which subsequently are investigated on the structures, morphologies, and electrochemical performances as active materials for lithium ion battery. In constant current charge and discharge measurements, the results show that the discharge-specific capacities of heat-treated ferric oxides reach to 966, 1029, and 1021 mAhg−1, respectively, in the first cycle. After 50th cycles, the discharge-specific capacity of the samples can, respectively, remain 288, 349, and 245 mAhg−1 in voltage range of 0.02–1.5 V, under the current density of 40 mAg−1, which demonstrates stable cycling performance and suggests potentiality of recycled waste toner as anode materials for lithium ion batteries.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Journal of Material Cycles and Waste Management 1/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise