Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Heizenergieeinsparung durch effiziente Gebäudedigitalisierung und smarte Quartiersvernetzung

verfasst von : Daniel Kretz, Oliver Scharf, Franz P. Schröder

Erschienen in: Innovation und Kooperation auf dem Weg zur All Electric Society

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die zunehmende digitale Erfassung von Wohn- und Nutzgebäuden für die energetisch effiziente Regelung und Steuerung durch Kommunikation und Automation stellt in Anbetracht des Klimawandels und steigender Energiepreise einen möglichen, minimalinvasiven und geringinvestiven Lösungsansatz für die Problemlage dar und bietet zukünftig das Potential, über die entstehenden Infrastrukturen innovative digitale Services und Dienstleistungen anzubieten. Diese stellen grundsätzlich einen elementaren Baustein auf dem Weg zur All Electric Society dar. Auf der anderen Seite werden die Systeme komplexer und die Planung, Projektierung, Informationserfassung und Verwaltung von Infrastrukturen und Bestand zunehmend aufwendiger, während das fachlich qualifizierte Personal demographisch bedingt seit Jahrzehnten rückläufig zur Verfügung steht. Im Rahmen dieses Beitrags wird ein Lösungsansatz beschrieben, wie die Erzeugung der erforderlichen Infrastrukturen mittels durchgängiger Informationsmodelle und Generatorenworkflows zur automatisierten Verarbeitung gelöst wurde. Weiterhin werden Einblicke in die praktische Umsetzung und Anwendung im Realeinsatz sowie gewonnene Erfahrungswerte geboten.
Fußnoten
1
Das Domain Name System (DNS) ermöglicht das einfache Ansprechen von Geräten in einem komplexen Netzwerk über einen zugewiesenen Namen, welcher von einem DNS-Server in die vom Konfigurator generierte Adresse übersetzt wird.
 
2
Vorläufige Produktbezeichnung, der finale Produktname wird zukünftig abweichen.
 
3
Siehe https://​grafana.​com, letzter Zugriff am 01.02.2022.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Aschendorf, B. (2014). Energiemanagement durch Gebäudeautomation: Grundlagen-Technologien-Anwendungen. Springer. Aschendorf, B. (2014). Energiemanagement durch Gebäudeautomation: Grundlagen-Technologien-Anwendungen. Springer.
Zurück zum Zitat Bernhard, F. (2014). Handbuch der Technischen Temperaturmessung. Springer. CrossRef Bernhard, F. (2014). Handbuch der Technischen Temperaturmessung. Springer. CrossRef
Zurück zum Zitat Borrmann, A., König, M., Koch, C., Beetz, J. (2015). Building information modeling: Technologische Grundlagen und industrielle Praxis. Springer. Borrmann, A., König, M., Koch, C., Beetz, J. (2015). Building information modeling: Technologische Grundlagen und industrielle Praxis. Springer.
Zurück zum Zitat Brennstoffemissionshandelsgesetz vom 12. Dezember 2019 (BGBl. I S. 2728), das durch Artikel 1 des Gesetzes vom 3. November 2020 (BGBl. I S. 2291) geändert worden ist [BEHG, § 10 Abs. 2]. Brennstoffemissionshandelsgesetz vom 12. Dezember 2019 (BGBl. I S. 2728), das durch Artikel 1 des Gesetzes vom 3. November 2020 (BGBl. I S. 2291) geändert worden ist [BEHG, § 10 Abs. 2].
Zurück zum Zitat Dettmering, H., Karcher, A., Engel, T., & Arnold, V. (2011). Product Lifecycle Management beherrschen: Ein Anwenderhandbuch für den Mittelstand. Springer. Dettmering, H., Karcher, A., Engel, T., & Arnold, V. (2011). Product Lifecycle Management beherrschen: Ein Anwenderhandbuch für den Mittelstand. Springer.
Zurück zum Zitat Eigner, M., & Stelzer, R. (2013). Product lifecycle management: Ein Leitfaden für product development und life cycle management (2., neu bearb. Aufl.). Springer. Eigner, M., & Stelzer, R. (2013). Product lifecycle management: Ein Leitfaden für product development und life cycle management (2., neu bearb. Aufl.). Springer.
Zurück zum Zitat Eschenbruch K., Malkwitz A., Grüner J., Poloczek A., & Karl C. K. (2014). Maßnahmenkatalog zur Nutzung von BIM in der öffentlichen Bauverwaltung unter Berücksichtigung der rechtlichen und ordnungspolitischen Rahmenbedingungen: Gutachten zur BIM-Umsetzung) Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. Eschenbruch K., Malkwitz A., Grüner J., Poloczek A., & Karl C. K. (2014). Maßnahmenkatalog zur Nutzung von BIM in der öffentlichen Bauverwaltung unter Berücksichtigung der rechtlichen und ordnungspolitischen Rahmenbedingungen: Gutachten zur BIM-Umsetzung) Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 10303. (1994). International standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 1: Overview and fundamental principles (1st ed.). Geneva. International Organization for Standardization, ISO 10303. (1994). International standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 1: Overview and fundamental principles (1st ed.). Geneva.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 10303. (2001a). International Standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 212: Application protocol: Electrotechnical design and installation. Geneva. International Organization for Standardization, ISO 10303. (2001a). International Standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 212: Application protocol: Electrotechnical design and installation. Geneva.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 10303. (2001b). International Standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 225: Application protocol: Building elements using explicit shape representation. Geneva. International Organization for Standardization, ISO 10303. (2001b). International Standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 225: Application protocol: Building elements using explicit shape representation. Geneva.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 10303. (2002). International Standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 210: Application protocol: Electronic assembly, interconnected and packaging design. Geneva. International Organization for Standardization, ISO 10303. (2002). International Standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 210: Application protocol: Electronic assembly, interconnected and packaging design. Geneva.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 10303. (2004). International standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 11: Description methods: The EXPRESS language reference manual (1st ed.). Geneva. International Organization for Standardization, ISO 10303. (2004). International standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 11: Description methods: The EXPRESS language reference manual (1st ed.). Geneva.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 10303. (2016). International standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 21: Implementation methods: Clear text encoding of the exchange structure. (3rd ed.). Geneva. International Organization for Standardization, ISO 10303. (2016). International standard. Industrial automation systems and integration: Product data representation and exchange – Part 21: Implementation methods: Clear text encoding of the exchange structure. (3rd ed.). Geneva.
Zurück zum Zitat International Organization for Standardization, ISO 16739. (2017). International Standard.Industry Foundation Classes (IFC) for data sharing in the construction and facility management industries. Geneva. International Organization for Standardization, ISO 16739. (2017). International Standard.Industry Foundation Classes (IFC) for data sharing in the construction and facility management industries. Geneva.
Zurück zum Zitat Kraft, A. (2002). Einsparpotenziale bei der Energieversorgung von Wohngebäuden durch Informationstechnologien (No. PreJuSER-26253), Programmgruppe Systemforschung und Technologische Entwicklung. Kraft, A. (2002). Einsparpotenziale bei der Energieversorgung von Wohngebäuden durch Informationstechnologien (No. PreJuSER-26253), Programmgruppe Systemforschung und Technologische Entwicklung.
Zurück zum Zitat Kretz, D. (2021). Optimierung von Versorgungsinfrastrukturen. Systemlösung zur Automation und energetischen Optimierung (Bd. 547). Kovac. Kretz, D. (2021). Optimierung von Versorgungsinfrastrukturen. Systemlösung zur Automation und energetischen Optimierung (Bd. 547). Kovac.
Zurück zum Zitat Naumann, S., Christian, A., Göttert, C., Gollmer, K. U., Michels, R., & Rüffler, S. (2016). Energieeinsparungen im Gebäudebetrieb durch visualisiertes Feedback an Nutzer: Datenerfassung und Datenvisualisierung in Nicht-Wohngebäuden, Informatik 2016. Naumann, S., Christian, A., Göttert, C., Gollmer, K. U., Michels, R., & Rüffler, S. (2016). Energieeinsparungen im Gebäudebetrieb durch visualisiertes Feedback an Nutzer: Datenerfassung und Datenvisualisierung in Nicht-Wohngebäuden, Informatik 2016.
Zurück zum Zitat Teich, T., Hoffmann, B., & Igel, W. (2015). Intelligente Infrastrukturen in der Wohnungswirtschaft. Ergebnisberichte der Forschungsprojekte ‘Low Energy Living’ und ‘Ambient Assisted Living in Intelligent Controlled Environments’. Teich, T., Hoffmann, B., & Igel, W. (2015). Intelligente Infrastrukturen in der Wohnungswirtschaft. Ergebnisberichte der Forschungsprojekte ‘Low Energy Living’ und ‘Ambient Assisted Living in Intelligent Controlled Environments’.
Zurück zum Zitat Wisser, K. (2018a). Gebäudeautomation in Wohngebäuden. Gebäudeautomation in Wohngebäuden (Smart Home) (S. 9–43). Springer Vieweg. Wisser, K. (2018a). Gebäudeautomation in Wohngebäuden. Gebäudeautomation in Wohngebäuden (Smart Home) (S. 9–43). Springer Vieweg.
Zurück zum Zitat Wisser, K. (2018b). Gebäudeautomation in Wohngebäuden (Smart Home): Eine Analyse der Akzeptanz. Springer. Wisser, K. (2018b). Gebäudeautomation in Wohngebäuden (Smart Home): Eine Analyse der Akzeptanz. Springer.
Metadaten
Titel
Heizenergieeinsparung durch effiziente Gebäudedigitalisierung und smarte Quartiersvernetzung
verfasst von
Daniel Kretz
Oliver Scharf
Franz P. Schröder
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38706-8_11

Premium Partner