Skip to main content
main-content

25.01.2017 | Heizung + Klimatisierung | Nachricht | Onlineartikel

Leitende Silberschicht ersetzt Heizdrähte in der Scheibe

Autor:
Benjamin Auerbach

Volkswagen hat eine drahtlos beheizbare Frontscheibe vorgestellt. Die Scheibe mit einer leitfähigen Silberschicht ist optional für viele Modelle des Unternehmens verfügbar.

Die beheizbare Scheibe ist im Automobilbau keine neue Erfindung. Seit Jahrzehnten verhindern in die Scheibe eingelassene Heizdrähte verhindern das Beschlagen der Scheibe oder sorgen für ein schnelles Antauen der Eisschicht. Mit seiner neuen Klimakomfortscheibe hat Volkswagen nun die Drähte von der Frontscheibe verbannt. Bei dem drahtlosen System sorgt eine hauchdünne, elektrisch leitfähige Silberschicht in der Verbundglasscheibe durch Umwandlung von Strom für die nötige Wärme. Bei einer maximalen Leistungsaufnahme von 400 bis 500 Watt erwärmt sich die Scheibe innerhalb kurzer Zeit und wird so zur Abtauhilfe. Volkswagen bietet die drahtlos beheizbare und Infrarot-reflektierende Frontscheibe optional für die Modelle Golf, Golf Sportsvan, Tiguan, Sharan, Passat, Passat Variant an.

Die Klimakomfortscheibe helfe nach Angaben Volkswagens aber nicht nur in der kalten Jahreszeit. Im Sommer wirke die dünne Silberschicht als passiver Hitzeschild. Da sie bis zu 60 Prozent der Sonnenwärme reflektierte, könne sie die Innenraumtemperatur gegenüber einer konventionellen Scheibe mit Grüntönung um bis zu 15 Grad senken.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.01.2017 | Titelthema | Ausgabe 1/2017

Kältemittel für die mobile Klimatisierung

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Glas und seine vielfältigen Anwendungen

Quelle:
Werkstoff Glas

Das könnte Sie auch interessieren

10.01.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen stellt den I.D. BUZZ vor

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Introducing SWIFT® Evo Wheel Force Transducers

The next evolution for RLDA and laboratory testing

PCB® has launched the new SWIFT® Evo wheel force transducer for spinning and non-spinning automotive applications​​​​​​​.

Read more here.

Bildnachweise