Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Herausforderungen für und kritische Perspektiven auf die digitalisierte Bildung für nachhaltige Entwicklung

Schlussfolgerungen einer vergleichenden Analyse eines analog versus digitalisiert durchgeführten „Fair-Trade-Projektes“

verfasst von : Ute Rademacher, Dominik Dallwitz-Wegner

Erschienen in: Digitale Bildung für nachhaltige Entwicklung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Dieser Beitrag analysiert mit kritischem Blick Erfahrungen mit digitalisierter Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die theoretische Analyse wird durch den Vergleich zweier praxisorientierter Forschungsprojekte illustriert, welche an einer Fachhochschule in Zusammenarbeit mit jeweils einem unternehmerischen Kooperationspartner unterschiedliche Fair-Trade-Fragestellungen mit vergleichbarem Projektverlauf untersuchten. Die studentischen Projekte repräsentieren beispielhaft Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung, da mangels flächendeckender Initiativen (Filho, Digitalisierung und Nachhaltigkeit, Springer Spektrum, Wiesbaden, 2021, S.V) aktuell noch keine umfassende Analyse möglich ist. Der analytische Vergleich des analog versus fast ausschließlich digitalisiert durchgeführten Projektes gibt wertvolle Hinweise auf Herausforderungen für digitale und hybride Bildungsformate und erste Impulse für Lösungsansätze.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Das Programm umfasst eine offizielle Auftaktveranstaltung aller teilnehmenden Hochschulteams mit ihren unternehmerischen Projektpartner*innen, einen Fair-Trade-Workshop, die Ergebnispräsentation vor einer Jury sowie eine feierliche Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung.
 
2
Mit diesem Begriff wird in der Informationstechnik eine Soft- und Hardware-Architektur bezeichnet, welche auf eigenen Geräten, Systemen und Zugangsvoraussetzungen gründet und damit entsprechendes Zubehör voraussetzt und entwickelt.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Alcaide MÁ, De La Poza E, Guadalajara N (2019) Assessing the sustainability of high-value brands in the IT sector. Sustainability 11:1598–1618CrossRef Alcaide MÁ, De La Poza E, Guadalajara N (2019) Assessing the sustainability of high-value brands in the IT sector. Sustainability 11:1598–1618CrossRef
Zurück zum Zitat Bils A, Braun B, Bünemann T, Scheuring T, Sutter C, Meyer V, Neuner S, Wagner B, Wistuba Y (2020) Corona-Semester 2020 – Ad-hoc-Maßnahmen evaluieren und nachhaltig verankern. Diskussionspapier Nr. 11. Hochschulforum Digitalisierung, Berlin. https://doi.org/10.5281/zenodo.4247214 Bils A, Braun B, Bünemann T, Scheuring T, Sutter C, Meyer V, Neuner S, Wagner B, Wistuba Y (2020) Corona-Semester 2020 – Ad-hoc-Maßnahmen evaluieren und nachhaltig verankern. Diskussionspapier Nr. 11. Hochschulforum Digitalisierung, Berlin. https://​doi.​org/​10.​5281/​zenodo.​4247214
Zurück zum Zitat Bischoff S, Brühwiler CH, Baer M (2005) Videotest zur Erfassung „adaptiver Lehrkompetenz“. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 23:382–397. urn:nbn:de:0111-pedocs-135845 Bischoff S, Brühwiler CH, Baer M (2005) Videotest zur Erfassung „adaptiver Lehrkompetenz“. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 23:382–397. urn:nbn:de:0111-pedocs-135845
Zurück zum Zitat Breitenbach A (2021) Digitale Lehre in Zeiten von Covid-19: Risiken und Chancen. Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Marburg. urn:nbn:de:0111-pedocs-212740 Breitenbach A (2021) Digitale Lehre in Zeiten von Covid-19: Risiken und Chancen. Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Marburg. urn:nbn:de:0111-pedocs-212740
Zurück zum Zitat De Haan G (2008) Gestaltungskompetenz als Kompetenzkonzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung. In: Bormann I, de Haan G (Hrsg) Kompetenzen der Bildung für nachhaltige Entwicklung, VS Verlag, Wiesbaden, S 23–43 De Haan G (2008) Gestaltungskompetenz als Kompetenzkonzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung. In: Bormann I, de Haan G (Hrsg) Kompetenzen der Bildung für nachhaltige Entwicklung, VS Verlag, Wiesbaden, S 23–43
Zurück zum Zitat Filho WL (2021) Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Springer Spektrum, WiesbadenCrossRef Filho WL (2021) Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Springer Spektrum, WiesbadenCrossRef
Zurück zum Zitat Fischer CH, Fischer-Ontrup CH, Schuster C (2020) Individuelle Förderung und selbstreguliertes Lernen. Bedingungen und Optionen für das Lehren und Lernen in Präsenz und auf Distanz. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft Bildungspolitik und pädagogische Praxis. Beiheft 16:136–152. https://doi.org/10.31244/9783830992318.08CrossRef Fischer CH, Fischer-Ontrup CH, Schuster C (2020) Individuelle Förderung und selbstreguliertes Lernen. Bedingungen und Optionen für das Lehren und Lernen in Präsenz und auf Distanz. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft Bildungspolitik und pädagogische Praxis. Beiheft 16:136–152. https://​doi.​org/​10.​31244/​9783830992318.​08CrossRef
Zurück zum Zitat Holtgrewe U, Lindorfer M, Siller C, Vana I (2021) „Zuhause bekommen wir nur intensive Aufgaben“ – Lernen im Ausnahmezustand – die Sicht der Schüler_innen. ZSI -Zentrum für Soziale Innovation GmbH, Wien Holtgrewe U, Lindorfer M, Siller C, Vana I (2021) „Zuhause bekommen wir nur intensive Aufgaben“ – Lernen im Ausnahmezustand – die Sicht der Schüler_innen. ZSI -Zentrum für Soziale Innovation GmbH, Wien
Zurück zum Zitat Huber S, Günther P, Schneider N, Helm CH, Schwander M, Schneider J, Pruitt J (2020) COVID-19 und aktuelle Herausforderungen in Schule und Bildung. Erste Befunde des Schul-Barometers in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Waxmann, Münster. https://doi.org/10.31244/9783830942160 Huber S, Günther P, Schneider N, Helm CH, Schwander M, Schneider J, Pruitt J (2020) COVID-19 und aktuelle Herausforderungen in Schule und Bildung. Erste Befunde des Schul-Barometers in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Waxmann, Münster. https://​doi.​org/​10.​31244/​9783830942160
Zurück zum Zitat Kleina W, Tan AE (2019) Im Team zur inklusiven Schule: Ein interdisziplinäres Seminarangebot zur Förderung der Kooperationskompetenz. Herausforderung Lehrer*innenbildung-Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion 2(3):63–87. https://doi.org/10.4119/hlz-2458 Kleina W, Tan AE (2019) Im Team zur inklusiven Schule: Ein interdisziplinäres Seminarangebot zur Förderung der Kooperationskompetenz. Herausforderung Lehrer*innenbildung-Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion 2(3):63–87. https://​doi.​org/​10.​4119/​hlz-2458
Zurück zum Zitat Kruse P (2020) Next practice – Erfolgreiches Management von Instabilität, 9. Aufl. Gabal, Offenbach Kruse P (2020) Next practice – Erfolgreiches Management von Instabilität, 9. Aufl. Gabal, Offenbach
Zurück zum Zitat Lohrmann CH (2017) Leadership in a digital world: new ways of leadership for sustainable development. In: Osburg TH, Lohrmann CH (Hrsg) Sustainability in a digital world. New Opportunities Through New Technologies Springer, Wiesbaden, S 51–58 Lohrmann CH (2017) Leadership in a digital world: new ways of leadership for sustainable development. In: Osburg TH, Lohrmann CH (Hrsg) Sustainability in a digital world. New Opportunities Through New Technologies Springer, Wiesbaden, S 51–58
Zurück zum Zitat Mayr J, Nieskens B (2015) Self-Assessment für angehende Lehrpersonen. Was sie bezwecken, was sie leisten und was man von ihnen nicht erwarten darf. Das Hochschulwesen 63:81–89 Mayr J, Nieskens B (2015) Self-Assessment für angehende Lehrpersonen. Was sie bezwecken, was sie leisten und was man von ihnen nicht erwarten darf. Das Hochschulwesen 63:81–89
Zurück zum Zitat Müller C, Schäfer M, Thomann G (2016) Problem-based Learning: Kompetenzen fördern, Zukunft gestalten, Bd 11, BoD–Books on Demand Müller C, Schäfer M, Thomann G (2016) Problem-based Learning: Kompetenzen fördern, Zukunft gestalten, Bd 11, BoD–Books on Demand
Zurück zum Zitat Rademacher U, Zinn CT, Weber U (2021). Drawing the line – Turning social practices of smartphone (non)use into (in)formal rules and regulations. Management Review – Socioeconomic Studies, Special issue „New Work Arrangements“ 42:297-315. https://doi.10.5771/0935-9915-2021-4-297 Rademacher U, Zinn CT, Weber U (2021). Drawing the line – Turning social practices of smartphone (non)use into (in)formal rules and regulations. Management Review – Socioeconomic Studies, Special issue „New Work Arrangements“ 42:297-315. https://​doi.​10.​5771/​0935-9915-2021-4-297
Zurück zum Zitat Schaper N (2012) Fachgutachten zur Kompetenzorientierung in Studium und Lehre. Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Bonn Schaper N (2012) Fachgutachten zur Kompetenzorientierung in Studium und Lehre. Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Bonn
Zurück zum Zitat Schmitt CT (2017) Transformation und Nachhaltigkeit: Perspektiven für eine nachhaltigkeitsorientierte Hochschul-, Organisations- und Personalentwicklung. In: Schmitt CT, Bamberger E (Hrsg) Psychologie und Nachhaltigkeit, Springer, Wiesbaden, S 65–80 Schmitt CT (2017) Transformation und Nachhaltigkeit: Perspektiven für eine nachhaltigkeitsorientierte Hochschul-, Organisations- und Personalentwicklung. In: Schmitt CT, Bamberger E (Hrsg) Psychologie und Nachhaltigkeit, Springer, Wiesbaden, S 65–80
Zurück zum Zitat Senkbeil M, Ihme JM, Schöber CH (2019) Wie gut sind angehende und fortgeschrittene Studierende auf das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt vorbereitet? Ergebnisse eines Standard Setting-Verfahrens zur Beschreibung von ICT-bezogenen Kompetenzniveaus. Z Erzieh 22:1359–1384. https://doi.org/10.1007/s11618-019-00914-zCrossRef Senkbeil M, Ihme JM, Schöber CH (2019) Wie gut sind angehende und fortgeschrittene Studierende auf das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt vorbereitet? Ergebnisse eines Standard Setting-Verfahrens zur Beschreibung von ICT-bezogenen Kompetenzniveaus. Z Erzieh 22:1359–1384. https://​doi.​org/​10.​1007/​s11618-019-00914-zCrossRef
Zurück zum Zitat Sonnentag S, Fritz C (2015) Recovery from job stress: The stressor-detachment model as an integrative framework. J Organ Behav 36:72–103CrossRef Sonnentag S, Fritz C (2015) Recovery from job stress: The stressor-detachment model as an integrative framework. J Organ Behav 36:72–103CrossRef
Zurück zum Zitat Zinn CT, Rademacher U (2019) Abschalten – Psychische Belastungen durch bewusste Smartphone-Auszeiten abbauen. Wirtschaftspsychologie 1(2):28–39 Zinn CT, Rademacher U (2019) Abschalten – Psychische Belastungen durch bewusste Smartphone-Auszeiten abbauen. Wirtschaftspsychologie 1(2):28–39
Metadaten
Titel
Herausforderungen für und kritische Perspektiven auf die digitalisierte Bildung für nachhaltige Entwicklung
verfasst von
Ute Rademacher
Dominik Dallwitz-Wegner
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65122-3_11