Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. „Hier ist die Welt noch in Ordnung“?! – Polizeiliche Sicherheitsarbeit im ländlichen Raum

share
TEILEN

Zusammenfassung

Im folgenden Beitrag wird polizeiliche Sicherheitsarbeit im ländlichen Raum am Beispiel der Region Wittlager Land vorgestellt. Obwohl sich die objektive Sicherheitslage im Wittlager Land vergleichsweise gut darstellt, ist Sicherheitsarbeit dennoch gefragt und erforderlich. Dabei unterscheiden sich die Erwartungshaltungen und Bedarfe im ländlichen Raum von denen im urbanen Bereich. Deutlich wird, dass Sicherheit und Sicherheitsarbeit breiter gedacht werden muss als Polizeiarbeit. Die Polizei ist nicht alleine für die Herstellung von Sicherheit zuständig. Die polizeiliche Führungsperson ist dabei an der Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen und durchaus auch widersprüchlichen Erwartungen der eigenen Organisation, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zahlreichen externen Akteuren gefordert.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Allendorf, Nils (2019): Masterarbeit „Sicherheitsmentalitäten – die soziale Konstruktion ländlicher Kriminalitätsräume am Beispiel der Region Wittlager Land“ Allendorf, Nils (2019): Masterarbeit „Sicherheitsmentalitäten – die soziale Konstruktion ländlicher Kriminalitätsräume am Beispiel der Region Wittlager Land“
Zurück zum Zitat Barthel, Christian / Heidemann, Dirk (2017): Die Kernaufgabe des Höheren Polizeivollzugsdienstes – Dienststellenentwicklung. In: Barthel, Chris / Heidemann, Dirk: Führung in der Polizei. Wiesbaden. S.122–153 Barthel, Christian / Heidemann, Dirk (2017): Die Kernaufgabe des Höheren Polizeivollzugsdienstes – Dienststellenentwicklung. In: Barthel, Chris / Heidemann, Dirk: Führung in der Polizei. Wiesbaden. S.122–153
Zurück zum Zitat Feltes, Thomas / Rebscher, Erich (1990): Polizei und Bevölkerung – zur Einführung in diesen Band. In: Feltes, Thomas / Kerner, Hans-Jürgen / Rebscher, Erich: Polizei und Bevölkerung: Beiträge zum Verhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung und zur gemeindebezogenen Polizeiarbeit („Community Policing“). Holzkirchen/Obb. S. 5–7 Feltes, Thomas / Rebscher, Erich (1990): Polizei und Bevölkerung – zur Einführung in diesen Band. In: Feltes, Thomas / Kerner, Hans-Jürgen / Rebscher, Erich: Polizei und Bevölkerung: Beiträge zum Verhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung und zur gemeindebezogenen Polizeiarbeit („Community Policing“). Holzkirchen/Obb. S. 5–7
Zurück zum Zitat Feltes, Thomas (2013): Bürgernahe Polizeiarbeit in Deutschland. In: IFSH (Hrsg.). OSZE-Jahrbuch 2013. Baden-Baden 2014. S. 241–252 Feltes, Thomas (2013): Bürgernahe Polizeiarbeit in Deutschland. In: IFSH (Hrsg.). OSZE-Jahrbuch 2013. Baden-Baden 2014. S. 241–252
Zurück zum Zitat Frevel, Bernhard (2021) Mehr Community Policing in Deutschland?! Ein sicherheits- und polizeipolitischer Essay; SpringerGabler, Wiesbaden Frevel, Bernhard (2021) Mehr Community Policing in Deutschland?! Ein sicherheits- und polizeipolitischer Essay; SpringerGabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Klimke, Daniela (2019): Ländliche Sicherheitsmentalitäten. Empirische Einblicke in die soziale Konstruktion ländlicher Kriminalitätsräume. In: Klimke, Daniela / Oelkers, Nina / Schweer, Martin K.W.: Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. Wiesbaden. S. 143–251 Klimke, Daniela (2019): Ländliche Sicherheitsmentalitäten. Empirische Einblicke in die soziale Konstruktion ländlicher Kriminalitätsräume. In: Klimke, Daniela / Oelkers, Nina / Schweer, Martin K.W.: Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. Wiesbaden. S. 143–251
Zurück zum Zitat Klimke, Daniela (2019): Ländliche Sicherheitsmentalitäten. Eine Alternative zum Konzept der Kriminalitätsfurcht. In: Klimke, Daniela / Oelkers, Nina / Schweer, Martin K.W.: Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. Wiesbaden. S. 23–56 Klimke, Daniela (2019): Ländliche Sicherheitsmentalitäten. Eine Alternative zum Konzept der Kriminalitätsfurcht. In: Klimke, Daniela / Oelkers, Nina / Schweer, Martin K.W.: Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. Wiesbaden. S. 23–56
Zurück zum Zitat Oelkers, Nina / Schierz, Sascha (2019): Zur Interdependenz von Ländlichkeit und Sicherheit im „doing rurality“. In: Klimke, Daniela / Oelkers, Nina / Schweer, Martin K.W.: Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. Wiesbaden. S. 83–106 Oelkers, Nina / Schierz, Sascha (2019): Zur Interdependenz von Ländlichkeit und Sicherheit im „doing rurality“. In: Klimke, Daniela / Oelkers, Nina / Schweer, Martin K.W.: Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. Wiesbaden. S. 83–106
Zurück zum Zitat Stewart, James (1990): Polizeiforschung in den USA und die Rolle des „National Institute of Justice“. In: Feltes, Thomas / Kerner, Hans-Jürgen / Rebscher, Erich: Polizei und Bevölkerung: Beiträge zum Verhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung und zur gemeindebezogenen Polizeiarbeit („Community Policing“). Holzkirchen/Obb. S. 7–19 Stewart, James (1990): Polizeiforschung in den USA und die Rolle des „National Institute of Justice“. In: Feltes, Thomas / Kerner, Hans-Jürgen / Rebscher, Erich: Polizei und Bevölkerung: Beiträge zum Verhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung und zur gemeindebezogenen Polizeiarbeit („Community Policing“). Holzkirchen/Obb. S. 7–19
Zurück zum Zitat Wiebke, Steffen (1990): Polizeiliches Alltagshandeln – Konfliktverarbeitung statt Verbrechensbekämpfung? In: Feltes, Thomas / Kerner, Hans-Jürgen / Rebscher, Erich: Polizei und Bevölkerung: Beiträge zum Verhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung und zur gemeindebezogenen Polizeiarbeit („Community Policing“). Holzkirchen/Obb. S. 32–39 Wiebke, Steffen (1990): Polizeiliches Alltagshandeln – Konfliktverarbeitung statt Verbrechensbekämpfung? In: Feltes, Thomas / Kerner, Hans-Jürgen / Rebscher, Erich: Polizei und Bevölkerung: Beiträge zum Verhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung und zur gemeindebezogenen Polizeiarbeit („Community Policing“). Holzkirchen/Obb. S. 32–39
Zurück zum Zitat Projektbüro pro-t-in GmbH (2015): Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) Wittlager Land für die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln. Lingen/Ems. Online verfügbar unter: ILE-Region &​ ILEK Wittlager Land abgerufen am 05.01.2021 Projektbüro pro-t-in GmbH (2015): Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) Wittlager Land für die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln. Lingen/Ems. Online verfügbar unter: ILE-Region &​ ILEK Wittlager Land abgerufen am 05.01.2021
Metadaten
Titel
„Hier ist die Welt noch in Ordnung“?! – Polizeiliche Sicherheitsarbeit im ländlichen Raum
verfasst von
Ann Oldiges
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34201-2_6

Premium Partner