Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Ausgabe 2/2017

Cluster Computing 2/2017

High-performance data mining with intelligent SSD

Zeitschrift:
Cluster Computing > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Yong-Yeon Jo, Sang-Wook Kim, Sung-Woo Cho, Duck-Ho Bae, Hyunok Oh

Abstract

An intuitive way to process the big data efficiently is to reduce the volume of data transferred over the storage interface to a host system. This is the reason that the notion of intelligent SSD (iSSD) was proposed to give processing power to SSD. There is rich literature on iSSD, however, its real implementation has not been provided to the public yet. Most prior work aims to quantify the benefits of iSSD with analytical modeling. In this paper, we first develop on iSSD simulator and present the potential of iSSD in data mining through the iSSD simulator. Our iSSD simulator performs on top of the gem 5 simulator and fully simulates all the processes of data mining algorithms running in iSSD with cycle-level accuracy. Then, we further addresse how to exploit all the computing resources for efficient processing of data mining algorithms. These days, CPU, GPU, and SSD are recently equipped together in most computing environment. If SSD is replaced with iSSD later on, we have a new computing environment where the three computing resources collaborate one another to process big data quite effectively. For this, scheduling is required to decide which computing resource is going to run for which function at which time. In our heterogeneous scheduling, types of computing resources, memory sizes in computing resources, and inter-processor communication times including IO time in SSD are considered. Our scheduling results show that processing in the collaborative environment outperforms that in the traditional one by up to about 10 times.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Cluster Computing 2/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise