Skip to main content
main-content

Hochwasser

Aus der Redaktion

15.11.2017 | Hochwasser | Kommentar | Onlineartikel

Alles im Fluss?

Für ein wirksames Hochwasserrisikomanagement bedarf es des Dialoges aller Beteiligten. Dafür sind maßgeschneiderte Kommunikationsmittel notwendig. Ein Kommentar von Claus Kumutat.

08.11.2017 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Extremsituationen erkennen, Entscheidungen unterstützen"

Extremsituationen, wie nach einem Starkregen, nehmen zu. Urbane Frühwarnsysteme sollen sie früh erkennen und Schadstoffeinträge in die Gewässer vermindern helfen. Dr.-Ing. Stephan Mäs entwickelt sie.

02.11.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Was Bürger in Krisenlagen auf Social Media erwarten

Apps, die vor Unwettern, Hochwasser, Unglücken oder anderen Ereignissen warnen, werden in Deutschland kaum genutzt, so eine aktuelle Studie.  

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

07.12.2017 | Originalarbeit

Hochwasser und Feststoffe: vom Sedimenttransport zum flussmorphologischen Raumbedarf

Feststoffhaushalt und Sedimentdurchgängigkeit sind für viele Fragestellungen im Rahmen eines nachhaltigen Fließgewässermanagements von Bedeutung und spielen auch im Zusammenhang mit Hochwasserereignissen eine große Rolle. Sedimente werden im …

01.12.2017 | Branche | Ausgabe 12/2017

Geschäftsanteil weiter ordentlich ausgebaut

Das Wichtigste in Zahlen: Mit dem 2016 erreichten Anteil von 34,1 Prozent am Beitragsaufkommen des Gesamtmarktes (2015: 33,2 %) wurde ein Zuwachs von 2,9 Prozent auf 66,3 Milliarden Euro in der Schaden- und Unfallversicherung erreicht. Die …

01.12.2017 | Forschung | Ausgabe 12/2017

Flussabwärts gerichtete Fischwanderung an mittelgroßen Fließgewässern in Österreich

Fragen zur flussabwärts gerichteten Wanderung von Fischen und die dabei auftretenden Einflüsse von Wasserkraftwerken gewinnen in letzter Zeit zunehmend an Bedeutung. Gerade bei potamodromen Fischarten sind erhebliche Wissensdefizite vorhanden.

01.12.2017 | Forschung | Ausgabe 12/2017

Kosten und Nutzen von ökologischen Sanierungsmaßnahmen

Für eine breite Akzeptanz von Revitalisierungsmaßnahmen in der Öffentlichkeit müssen die damit erzielten Erfolge und Vorteile für die Allgemeinheit stärker hervorgehoben werden als bisher. Für die Erfolgskontrolle sind die aufgrund der …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Nordsee

Die Nordsee ist ein Randmeer des Nordatlantiks; sie gehört zum europäischen Schelf. Während der Nordatlantik fast 4000 m tief ist, hat die Nordsee eine maximale Wassertiefe von 120 m. Ihr Boden ist – mit wenigen Ausnahmen – von quartären und …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Ostseeküste

Die Senke, in der sich heute die Ostsee befindet, hat eine wechselvolle Geschichte seit dem Abschmelzen des Inlandeises der letzten Eiszeit durchlaufen. Der Wechsel zwischen Süßwasserseen und Randmeer wurde erst vor rund 8000 Jahren beendet, als …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Holozäne Klima- und Landschaftsgeschichte

Die Nacheiszeit oder das Holozän begann nach dem Ende der letzten Kaltphase der letzten Eiszeit, der Jüngeren Dryas (Jüngere Tundrenzeit), etwa 11.700 Jahre vor heute (ca. 9610 v. Chr.; 14C-Jahre entsprechen nur näherungsweise Kalenderjahren). Ein …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Landschaftsverbrauch und Klimaanpassung: der Blick über die Metropolregion hinaus

Aufgrund des derzeit beobachtbaren Klimawandels betrifft das Themenfeld Flächenverbrauch und Landschaftsstrukturwandel insbesondere den dicht besiedelten Raum und verlangt nach Maßnahmen zur Erhöhung der Resilienz. Um die vorhandenen Potenziale …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Veranstaltungen

10.01.2018 - 11.01.2018 | Wasserwirtschaft | Essen | Veranstaltung

Symposium: Gemeinsam handeln - Risiken mindern

Hochwasser- und Starkregenrisikomanagement in Nordrhein-Westfalen

10.01.2018 - 12.01.2018 | Hochwasser | Essen | Veranstaltung

aqua alta

Die acqua alta steht unter dem Motto:
Hochwasserschutz hoch 3: Vorsorge, Schutz, Rettung

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise