Skip to main content
main-content

Holzbau

Aus der Redaktion

08.11.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Berlin zeichnet Holzbauten aus

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin hatte im Juni 2019 erstmals einen eigenen Holzbaupreis ausgelobt. Nun stehen die Gewinner für die drei geschaffenen Kategorien fest: Neubau, Bauen im Bestand und Konzepte.

18.09.2019 | Tragwerksplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Selbstformung von Holz

In einer Studie zeigen Wissenschaftler, wie sich Holz zu gewünschten verkrümmten oder verdrehten Strukturen verformen lässt, ohne dass dafür komplexe und aufwändige mechanische Umformprozesse eingesetzt werden müssen.

29.08.2019 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holzbau aus der Bauhaus-Zeit

In der Laubengang-Siedlung Dessau-Törten errichteten Wissenschaftler und Studierende einen von Ludwig Hilberseimer entworfenen Gebäudetyp, der fast in Vergessenheit geraten wäre. Damit leisten sie auch einen Beitrag zur heutigen Wohnungsbaudebatte.

26.07.2019 | Nachwachsende Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Sandwichelemente aus Holzschaum und Textilbeton

In einem Gemeinschaftsprojekt entwickelten Forscher ein Sandwichelement mit Holzschaumkern, den eine dünne Schicht aus Textilbeton umgibt. Nutzbar ist die Entwicklung zum Beispiel als leichtes Vorhangfassadenelement.

24.06.2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Holzkonstruktionen schnell und fehlerlos verkleben

Der automatisierte Auftrag von 1K-PUR-Klebstoffen ersetzt bei Krattiger Holzbau die Handarbeit und garantiert Prozesssicherheit. Die Holzkonstruktionen des Unternehmens lassen sich präziser, schneller, sauberer und mit weniger Personalaufwand verkleben. 

17.05.2019 | Bürobau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein in Lehmbauweise errichtetes Bürogebäude

Der Lebensmittelmarkt Alnatura hat sich in Darmstadt einen neuen Unternehmenssitz bauen lassen, ein in Lehmbauweise errichtetes Bürogebäude. Ausgezeichnet wurde es mit der DGNB-Bestnote Platin.

14.03.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Baustoffhersteller nutzen vermehrt innovative Methoden

Die Einführung innovativer Methoden schreitet bei Herstellern von Bau- und Installationsmaterialien voran: Vor allem Anwendungen der vernetzten Vorfertigung, Produktionen aus dem 3D-Drucker und BIM gehören für einige Unternehmen zum Alltag.

27.02.2019 | Brandschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Neues Flammschutzmittel für Holz und Holzwerkstoffe

Experten haben ein Flammschutzmittel entwickelt, das sich nicht nur mit Lacken mischen, sondern auch als Additiv in Holzwerkstoffplatten einsetzen lässt. Das führt zu neuen Möglichkeiten für holzverarbeitende Unternehmen.

30.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Logistikzentrum in Holzbauweise

In Leutkirch ließ das Unternehmen Elobau von 2013 bis 2015 ein neues Logistikzentrum in Holzbauweise im Energie-Plus Standard planen und bauen. Das Zentrum gehört nun zu den Gewinnern des HolzbauPlus Bundeswettbewerbs.

24.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holz-Hybrid-Hochhaus für Pforzheim

Eine Baugenossenschaft wird in Pforzheim ein Holz-Hybrid-Hochhaus mit 14 Stockwerken errichten. Einmal fertiggestellt, soll es ein Leuchtturm für die Holzbaubranche mit Modellcharakter werden.

09.01.2019 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

Von der Planungssoftware auf die Fräsmaschinen

Um komplexe Holzteile herzustellen, mussten die Daten für die Fräsmaschine bisher manuell und für jedes Einzelteil in die Software eingegeben werden. Mit einer neuen Softwareschnittstelle ist dies nicht mehr notwendig.

19.12.2018 | Bürobau | Im Fokus | Onlineartikel

Neues Rathaus in Freiburg mit DGNB Preis "Nachhaltiges Bauen" prämiert

Der zum sechsten Mal gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis vergebene DGNB Preis "Nachhaltiges Bauen" ging in diesem Jahr an das neue Rathaus Freiburg.

31.10.2018 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter für den Trockenbau

Die technologischen Entwicklungen krempeln ganz Branchen um. Dies gilt auch für die Baubranche. Ganz nach dem Motto "Kollege Roboter" wurde in Japan nun eine Roboter-Entwicklung für Trockenbauer präsentiert.

26.09.2018 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holzhaus für Hamburgs Hafencity

Im Elbbrückenquartier, einem Teilquartier der Hafencity in Hamburg, soll Deutschlands höchstes Holzhaus gebaut werden. Bis auf die aussteifenden Treppenhauskerne soll das Gebäude vollständig aus Holzwerkstoffen hergestellt werden.

19.09.2018 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Software für komplexe Holzbauten

Wissenschaftler der TU Kaiserslautern haben eine Software entwickelt, mit der sich auch komplexere Holzbauteile und -bauten herstellen lassen. Wie dies funktioniert, zeigen sie am Beispiel einer Holzkuppel.

07.09.2018 | Oberflächentechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neue Oberflächeneigenschaften für holzbasierte Werkstoffe

Wissenschaftler haben im Rahmen eines internationalen Forschungsprojektes untersucht, inwiefern atmosphärische Plasmen bei der Oberflächenmodifizierung von holzbasierten Werkstoffen nützlich sein können. Die erzielten Ergebnisse sind für eine Vielzahl von Anwendungen relevant.

22.08.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Business-Hotel in Holzmodulbau

In der bayerischen Stadt Nördlingen entsteht derzeit ein Hotel mit 48 Hotelzimmern. Während das Erdgeschoss in Massivbauweise entsteht, werden die weiteren Etagen als Module schlüsselfertig angeliefert.

15.08.2018 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Laccase, Holzeigenschaften und künstliche Intelligenz

Mithilfe des Enzyms Laccase lassen sich die Eigenschaften von Holz verändern. Allerdings gibt es viele Varianten des Enzyms, die nicht alle die gewünschten Ergebnisse erzielen. Um die langwierige Suche zu beschleunigen, kommt künstliche Intelligenz zum Einsatz.

08.03.2018 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Holz konkurriert mit Stahl und Titanlegierungen

Es ist so stark wie Stahl, aber leichter – und zehnmal härter als natürliches Holz. Wissenschaftler an der University of Maryland haben einen Weg gefunden, Holz stärker, härter und widerstandsfähiger zu machen.

31.01.2018 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Pavillons als Leichtbaukonstruktionen aus Holz und Kohlefaser

Im Rahmen der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wird nicht nur Deutschlands höchstes Holzhochhaus gebaut. Errichtet werden auch zwei Leichtbaukonstruktionen aus den Materialien Holz und Kohlefaser.

12.01.2018 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Heilbronn bekommt Deutschland höchstes Holzhochhaus

Im Rahmen der Stadtausstellung zur Bundesgartenschau 2019 entsteht in Heilbronn ein 34 Meter hohes Holzhochhaus mit zehn Geschossen. Errichtet wird es in Holz-Hybrid-Bauweise.

07.12.2017 | Bauingenieurwesen | Im Fokus | Onlineartikel

Additives Verfahren "selektives Binden"

Die Vorteile des 3D-Drucks sind Passgenauigkeit, Gewichtsoptimierung, Formenvielfalt und hohe Wirtschaftlichkeit. Um dies zu erzielen, setzen Forscher der TUM auf "selektives Binden", ein noch neues additives Verfahren.

23.11.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter für die Holzverarbeitung

Welche Möglichkeiten und Geschäftsmodelle für kleinere Unternehmen ergeben sich durch den Robotereinsatz in der Holzverarbeitung? An diesen Fragen arbeiten Wissenschaftler an der HNEE in Kooperation mit einem Tischlereiunternehmen.

08.11.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

WKI ist Prüfstelle für Klebstoffe für den tragenden Holzbau

Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm Klauditz-Institut (WKI) ist seit dem 11. Oktober 2017 offiziell als Prüfstelle für Klebstoffe für tragende Holzbauteile anerkannt.

08.11.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Das Innovationspotenzial von Holz

Holz kann Erdöl in der Chemie und Beton in der Bauindustrie ersetzen. Doch dafür braucht es eine ganzheitliche und integrierende Herangehensweise, wie es vonseiten des Forschungsprogramms "Ressource Holz" in der Schweiz heißt.

26.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Upcycling von Holz

Statt Altholz für die Energieerzeugung zu nutzen, es zu Spanplatten zu verarbeiten oder thermisch zu verwerten, arbeiten Forscher im Projekt CeReWood daran, es in einer Kaskadennutzung als Massivholz werterhaltend aufzuarbeiten.

04.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Messung der Feuchte in Holzbauwerkstoffen

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP und der Hochschule Rosenheim entwickelten einen "H2O Wood-Controller". Mit seiner Hilfe sollen sich Bauschäden frühzeitig aufdecken lassen.

13.07.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Mehrgeschossige Holzhäuser

Geht es nach dem bayerischen Forstminister Helmut Brunner, soll der Bau mehrgeschossiger Holzhäuser vorangebracht werden. Gerade auch im innerstädtischen Bereich gebe es dafür große Potenziale.

05.07.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Beton aus Holz

Wissenschaftler haben einen Beton entwickelt, der zu einem großen Teil aus Holz besteht. Der Baustoff weist nicht nur einen guten Brandschutz auf und trägt zur Wärmeisolierung bei, sondern ist auch ressourceneffizient.

14.06.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Weltweit größter Gebäudekomplex in Massivholzbauweise

In Nanterre, in der Nähe von Paris, wird das „Arboretum“ entstehen. Dabei handelt es sich um einen riesigen Gebäudekomplex in Massivholzbauweise – dem derzeit wohl weltweit größten.

23.03.2017 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Hochleistungsschraube für Hartlaubholz

Hartlaubholz wird zunehmend für das Bauwesen attraktiv. Im österreichischen Forschungsprojekt "hardwood_SCREWS" werden daher Prototypen selbstbohrender Schrauben entwickelt, deren Gewindegeometrie für Hartlaubholzprodukte optimiert ist.

03.03.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Verbundkonstruktion aus Beton und Holz

Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit verglich Isabel Rosenbaum Stahlbeton und Holz. Dann kombinierte sie die Vorteile der beiden Baustoffe für die modulare Skelettbauweise eines neuen Verwaltungsgebäudes.

23.02.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Leistungsbilanz von Holz verbessern

Die sofortige energetische Nutzung von Holz ist umweltfreundlich, aber nicht nachhaltig und effizient. Durch die Kaskadennutzung kann die Leistungsbilanz deutlich verbessert werden.

09.01.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Artimelt unter neuer Führung

Wie bereits berichtet, wurden die Unternehmen Collano, Nolax und Emerell bereits im Laufe das vergangenen Jahres innerhalb der LAS Holding zu einem Hotmelt-Unternehmen gebündelt. Es trägt den Namen Artimelt und hat seit dem 1. Januar einen neuen CEO.  

16.12.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Seriell gebautes Punkthaus

Innerhalb von drei Monaten entstanden in Bochum 14 neue Wohnungen in modularer Bauweise.

10.11.2016 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Fußballstadion aus Holz

Der englische Fußballclub Forest Green Rovers lässt sich ein Stadion bauen, das fast nur aus Holz bestehen wird. Der Entwurf dazu kommt von Zaha Hadid Architects.

13.07.2016 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Holz mit neuen Funktionen

Schweizer Wissenschaftler haben neue Funktionen für Holz entwickelt – vor allem um es pflegeleichter zu machen. Und damit noch attraktiver.

15.06.2016 | Tragwerksplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Ein schwimmender Pavillon für die Manifesta 11

Eine schwimmende Plattform, der Pavillon of Reflections, gilt als die architektonische Ikone der europäischen Kunstbiennale Manifesta 11. Verwirklicht wurde er von Architekturstudierenden der ETH Zürich.

01.04.2016 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Hallendach aus Baubuche

Ein stützenfreies Dach mit 4.500 Quadratmetern spannt sich über einen Hallenneubau mit 2.500 Quadratmetern Nutzfläche – mit Auskragungen von bis zu 14,7 Meter. Realisiert wurde das Tragwerk mit Baubuche.

24.02.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holz-Gebäudesystem für temporäres Wohnen

Ein österreichisches Unternehmen hat ein System entwickelt, mit dem sich eine bezugsfertige Wohnanlage ab Fertigstellung der Bodenplatte in drei Monaten realisieren lässt. 

09.02.2016 | Dämmung | Im Fokus | Onlineartikel

Aufklärung über Naturdämmstoffe

Holz, Flachs, Stroh und andere Naturfasern sind als Dämmstoffe noch nicht sehr verbreitet. Zudem wird ihr Einsatz laut der Deutschen Umwelthilfe (DUH) fälschlicherweise oft als ungeeignet eingestuft.

01.02.2016 | Ressourceneinsatz | Interview | Onlineartikel

Mehr nachhaltige Buche für den Holzbau?

Holz ist einer der ertragsreichsten und nachhaltig verfügbaren Rohstoffe mit enormem Potential für die Bioökonomie. Professor Matthias Zscheile erklärt Perspektiven und das Spitzencluster BioEconomy. 

06.07.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

24 Geschosse aus Holz

In Wien ist ein Vorzeigeprojekt in Sachen Holzbau geplant: Dort soll bis 2018 ein 84 Meter hohes Hochhaus in Hybridbauweise entstehen, das „HoHo Wien“. Der 24-geschossige Bau wird ab dem Erdgeschoss einen Holzbauanteil von etwa 75 Prozent haben.

27.05.2015 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Sauerbruch Hutton erhält Deutschen Architekturpreis 2015

Das Architekturbüro Sauerbruch Hutton aus Berlin wurde für den Neubau der Immanuelkirche und des Gemeindezentrums der Evangelischen Brückenschlag-Gemeinde in Köln-Stammheim mit dem Deutschen Architekturpreis 2015 ausgezeichnet.

08.05.2015 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Holzbau muss nicht teurer sein

Dass Holzbauten eine im Vergleich zur Standardbauweise bessere CO2-Bilanz haben, ist bekannt. Aktuelle Vergleichsrechnungen zeigen nun zudem, dass das Bauen mit Holz auch nicht teurer sein muss.

29.04.2015 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Schaumstoff aus Holz als Dämmalternative

Am Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI wurde ein Schaumstoff aus Holz entwickelt. Er könnte unter anderem eine Alternative zu herkömmlichen Dämmmaterialien werden.

21.04.2015 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ein rein natürlicher Bau

An einem kleinen Testgebäude in Wien erforschen Wissenschaftler den Einsatz natürlicher Materialien beim Hausbau. Ziel ist, ein Verständnis über die Potenziale der unterschiedlichen Materialien und Technologien zu erlangen, um sie richtig einsetzen zu können.

03.04.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Hochhäuser aus Holz für Flensburg

In der schleswig-holsteinischen Stadt Flensburg plant ein für seine Holzbauten bekanntes Berliner Architekturbüro den Bau mehrere Häuser mit bis zu neun Stockwerken in Holzbauweise.

31.03.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

DGNB aktualisiert ihr System für nachhaltiges Bauen

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ihr Zertifizierungssystem überarbeitet. Es wurden neue Indikatoren hinzugefügt, andere modifiziert.

26.03.2015 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Beim Bundeswettbewerb „HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen“ wurden Gebäudeprojekte ausgezeichnet, in denen bei Konstruktion, Dämmung oder Ausbau neben Holz auch Stroh, Hanf, Schilf, Holzfasern, Lehm, Kalk und Zellulose zum Einsatz kamen.

14.01.2015 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Virtual Reality-Brille für Architekten

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT hat eine Brille entwickelt, die Daten aus dem Building Information Modeling nutzt, um zukünftige Realitäten von Bauten zu visualisieren: Virtual Reality für das Bauwesen.

16.12.2014 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Schildkrötendach für das Elefantenhaus

Im Juni 2014 eröffnete der neue Kaeng Krachan Elefantenpark des Zoo Zürich seine Tore. Beeindruckend dabei ist vor allem das Dach der Halle, eine aufgelöste Schalenkonstruktion in Brettsperrholz-Bauweise. Ende Januar 2015 erhält der Bau den Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2015.

04.12.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Ausbildungsverträge in der Bauwirtschaft

Die Zahl neuer Ausbildungsverträge in der Bauwirtschaft ist in diesem Jahr das erste Mal seit drei Jahren wieder gestiegen. Der Ausbildungsmarkt hat sich damit besser entwickelt als in anderen Branchen.

03.12.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Master in „Holzbau und Energieeffizienz“

Ein neu entwickelter Masterstudiengang an der Hochschule Rosenheim reagiert auf den von der Europäischen Union verabschiedeten Niedrigstenergie-Gebäudestandard.

14.11.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Trends in der Baubranche

Wie und wo setzt die Baubranche Informationstechnologie ein? Gibt es noch Potenziale und in welchen Bereichen sehen die Unternehmen Risiken beim Einsatz von IT-Techniken? In einer Studie wurden die wichtigsten IT-Trends identifiziert und ihre Durchdringung der Baubranche untersucht.

14.10.2014 | Lebenszyklus im Bau | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung des Bauens beschleunigen

Politik und Wirtschaft sind sich einig: Digitales Bauen kann helfen, Kosten- und Zeitpläne im Griff zu behalten. In vier Pilotprojekten lässt Bundesminister Alexander Dobrindt jetzt die Potenziale der Methode in der Praxis testen und Erfahrungen wissenschaftlich auswerten.

24.09.2014 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Kleben von Beton und Holz

In Kassel forscht man seit Jahren intensiv an geklebten Verbundteilen aus Holz und Beton. Damit lassen sich schlanke Tragstrukturen entwickeln und Material einsparen.

05.09.2014 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Holzbau zum Laden von E-Bikes

Das Bauunternehmen Züblin hat eine modulare Lade- und Verleihstation für E-Bikes entwickelt – aus Holz. Sie trägt dem Gedanken einer nachhaltigen Stadtentwicklung und der zunehmenden Verkehrsdichte Rechnung. Und die Box ist nicht das einzige Holzingenieurbauprojekt des Unternehmens.

04.09.2014 | Bauphysik | Im Fokus | Onlineartikel

Alte Öfen und Kessel bekommen neue Werte

Am 1. Januar 2015 treten neue Emissionsgrenzwerte für alte Holzöfen und  -heizkessel in Kraft. Wer die neuen Anforderungen nicht erfüllt, muss modernisieren oder nachrüsten. Es gibt allerdings auch Ausnahmeregelungen.

18.07.2014 | Bauphysik | Im Fokus | Onlineartikel

Weltweit erstes Aktivhaus eröffnet

Am 8. Juli 2014 eröffnete in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung das weltweit erste Aktivhaus. Werner Sobek hat es geplant, das auf Holzbau spezialisierte Unternehmen SchwörerHaus hat es realisiert.

13.07.2014 | Softwaretechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Planung und robotische Fertigung

Der Forstpavillon auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist ein Demonstrationsbau: An ihm wurden neue Methoden der digitalen Planung und robotischen Fertigung von Holzleichtbaukonstruktionen erforscht und vorgestellt.

11.07.2014 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Planung und robotische Fertigung

Der Forstpavillon auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist ein Demonstrationsbau: An ihm wurden neue Methoden der digitalen Planung und robotischen Fertigung von Holzleichtbaukonstruktionen erforscht und vorgestellt.

25.02.2014 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Wettbewerb HolzbauPlus 2014 ausgelobt

Die Leistungsfähigkeit von Bauweisen aus nachwachsenden Rohstoffen herauszustellen ist wesentliches Ziel des bundesweiten Bauherren-wettbewerbs. Vorbildliche Lösungen werden präsentiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um den Einsatz von Holz allein.

15.10.2013 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Dämmen mit Biomasse

Innovationen im Bereich von Baumaterialien sind vor allem im Rahmen des zunehmenden ressourcenschonenden Bauens gefragt. Holz als Baustoff wird dabei schon in unterschiedlichsten Verarbeitungsformen eingesetzt, die Baumrinde bisher aber nur energetisch als Biomasse verwertet oder zu Holzwerkstoffen verarbeitet. Das europäische Forschungsprojekt BIOFOAMBARK mit neun Partnern aus sechs europäischen Ländern unter der Koordination von Prof. Laborie am Institut für Forstbenutzung und Forstliche Arbeitswissenschaft der Universität Freiburg entwickelt derzeit eine Wärmedämmung mit Hartschäumen aus Rindentanninen.

14.05.2013 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Holztafelbau: Kleben statt klammern oder nageln

Eine neuartige Schnellklebtechnik bietet im Fertighausbau spezifische wirtschaftliche und technische Vorteile gegenüber herkömmlicher Klebtechnik im tragenden Holzbau. Sie könnte sogar die weit verbreitete Nagel- oder Klammertechnik zum Verbinden von Holzrahmen zur Beplankung und speziell der Beplankungsplatten untereinander sinnvoll ergänzen und zu einer stabileren Bauweise führen.

28.03.2013 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Neuer Trend: elastisches Kleben im Hochbau

Im Bauwesen werden geklebte Verbindungen, vor allem wenn sie tragende Funktionen übernehmen, mit einer gewissen Skepsis betrachtet. Dabei sind sie beispielsweise in Form von Brettschichtholz längst genormt. Die bekanntesten Anwendungen finden sich neben dem konstruktiven Holzbau, in der Befestigungstechnik sowie in der Bauwerkssanierung. Welche Vorteile hat das elastische Kleben und welches Potenzial bietet es für zukünftige Entwicklungen?

21.06.2012 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

EN-Eurocodes – Stand und Planung

Ab wann sind die EN-Eurocodes als Grundlage für das Bauen und die Produktion von Bauprodukten in Europa rechtsgültig? Wie sind sie anzuwenden und wo kann man sich über die praktische Umsetzung informieren? Bei vielen Planern und Herstellern herrscht Unsicherheit bei der Nutzung bzw. Anwendung dieses komplexen europäischen Regelwerks.

18.06.2012 | Ingenieurbau | Interview | Onlineartikel

EN EuroCode

Ab dem 1. Juli 2012 werden die Eurocodes – ohne Übergangsfrist – bauaufsichtlich eingeführt. Professor Dr. Richard Stroetmann, Direktor des Instituts für Stahl- und Holzbau an der Technischen Universität Dresden, beantwortet unsere Fragen zum Inhalt und aktuellen Stand der EN-Eurocodes im Bereich Stahlbau.

Bildnachweise