Skip to main content
main-content

Holzbau

weitere Zeitschriftenartikel

01.12.2018 | Cover Story | Ausgabe 4/2018

Load-Bearing Behaviour of Rods Glued in Hardwood

Glued-in rods represent a joint type commonly used in timber engineering when high strength, rigid, and aesthetic connections are looked for. While there is extensive research on glued-in rods in softwood, there is still a lack of research on …

Autoren:
Dipl.-Ing. Oliver Bletz-Mühldorfer, M.Eng. Friedemann Diehl, Prof. Dr.-Ing. Leander Bathon, Dipl.-Wirt.-Ing. Sebastian Myslicki, M.Sc. Ronja Scholz, Prof. Dr.-Ing. habil. Frank Walther, Dipl.-Ing. Cordula Grunwald, Dr. Till Vallée

16.05.2018 | HAUPTBEITRAG | Ausgabe 3/2018

Informatik in der Grundschule

Eine informatisch-pädagogische Perspektive auf informatikdidaktische Konzepte

In jüngerer Zeit wendet sich die Informatikdidaktik in Deutschland zunehmend dem Primärbereich zu. Aktuell werden in einem Arbeitskreis der Gesellschaft für Informatik Bildungsstandards für die Grundschule entwickelt und zur Diskussion gestellt.

Autoren:
Ute Schmid, Katharina Weitz, Anja Gärtig-Daugs

06.04.2018 | Original | Ausgabe 4/2018 Open Access

Bondline shear strength and wood failure of European and tropical hardwood glulams

The study reports on block shear investigations with bondlines of face-glued laminations and matched solid wood specimens from hardwood glulam (GLT) beams produced industrially from eight technically and stand volume-wise important species. The …

Autoren:
Simon Aicher, Zakiah Ahmad, Maren Hirsch

01.02.2018 | Titel | Ausgabe 1/2018

Einkomponenten-Verbundwerkstoffe aus reiner Cellulose

Einkomponenten-Verbundwerkstoffe aus reiner Cellulose sind nachhaltig, rezyklierbar und biologisch abbaubar. Damit überwinden sie die Recyclingproblematik klassischer Faserverbundwerkstoffe. Die DITF Denkendorf beschäftigen sich mit den …

Autoren:
Dr. rer. nat. Johanna M. Spörl, Dr. rer. nat. Frank Hermanutz, Prof. Dr. rer. nat. Michael R. Buchmeiser

01.12.2017 | Technologie-Forum | Ausgabe 6/2017

Ziegelfertigteile — Die Zukunft des Ziegels

Autor:
H. Brückner

01.09.2017 | Forschung und Entwicklung | Ausgabe 9/2017

Neues aus der klebtechnischen Forschung

Welche neuen Ansätze gibt es, um die Leistungsfähigkeit der Klebtechnik weiter zu erhöhen und die Einsatzbreite dieses wirtschaftlich interessanten Fügeverfahrens weiter zu vergrößern?

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

12.05.2017 | Diskussionsbeitrag / Forum Discussion | Ausgabe 1-2/2017

PRISMA – Zentrum für Nachhaltigkeitsbewertung und -poltik

Methoden zur Nachhaltigkeitsbewertung interdisziplinär entwickeln

PRISMA bündelt Forschung zu Nachhaltigkeitsbewertung und -politik, d. h. zu Grundlagen der Messung und Bewertung einer ökonomisch erfolgreichen sowie ökologisch und sozial verträglichen langfristigen Entwicklung unter Berücksichtigung räumlicher …

Autor:
Anne-Karen Hüske

01.05.2017 | Anwendungen | Ausgabe 5/2017

Die Ökostange im Holzbau

Gewindestangen und Bewehrungsstäbe aus Stahl haben sich für Verbindungen im Holzbau zwar bewährt, lassen aber in puncto ökologisch nachhaltiger Nutzung zu wünschen übrig. Jetzt wurden Untersuchungen zum Einkleben von Hartholzstäben in Laubholz …

Autoren:
Marvin Kaufmann, M.Sc. Simon Fecht, Dr. rer. nat. Jana Kolbe, Dr. Till Vallée, Prof. Dr.-Ing. Stephan Lochte-Holtgreven

01.11.2016 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 11/2016

Neues aus der klebtechnischen Forschung

Welche neuen Ansätze gibt es, um die Leistungsfähigkeit der Klebtechnik weiter zu erhöhen und die Einsatzbreite dieses wirtschaftlichen Fügeverfahrens zu vergrößern?

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.06.2015 | Kleb- und Dichtstoffe | Ausgabe 6/2015

Die Fünf-Minuten-Gewindestange

Induktive Klebstoffaushärtung im Holzbau

Bei der Herstellung der klebtechnischen Verbindung zwischen Balken und Gewindestange bzw. Betonrippenstahl können in der Werkstatt konstante klimatische Bedingungen vorgehalten werden. Die Durchführung auf der Baustelle ist jedoch direk

Autoren:
Dr. Till Vallée, Dipl.-Wirtsch.-Ing., Dipl. Oec. Daniel Kohl, Frederik Vorholt, Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Stefan Böhm

01.05.2015 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 5/2015

Neues aus der klebtechnischen Forschung

20. Sitzung des Gemeinschaftsausschusses Klebtechnik

Problem:

Geklebte chirurgische Instrumente durchlaufen in der Medizintechnik über die Einsatzdauer verschiedene Reinigungsmethoden (aggressive Medien, hohe Temperaturen und Feuchtigkeite

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.12.2014 | Bericht | Ausgabe 12/2014

Neue Versuchsanstalt für Wasserbau auf dem Campusgelände Hönggerberg der ETH Zürich

Seit der Gründung 1930 befand sich die Versuchsanstalt für Wasserbau an der Gloriastraße 37/39. Ursprünglich umfasste sie das wasserbauliche Labor, Werkstatt-, Lager- und Büroräume. Von 1948 bis 1951 wurde die Fläche an der Gloriastraße

Autoren:
Dipl.-Ing. Adriano Lais, Prof. Dr. Robert Boes

01.12.2014 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 12/2014

Neues aus der klebtechnischen Forschung

19. Sitzung des Gemeinschaftsausschusses Klebtechnik
Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.04.2014 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 4/2014

Neues aus der klebtechnischen Forschung

18. Sitzung des Gemeinschaftausschusses Klebtechnik

Aufgrund der umweltpolitischen Forderung nach Ressourcenschonung steht der Leichtbau bewegter Massen derzeit im Fokus zahlreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Der Schlüssel für die Umsetzung der intelligenten Leichtbaukonzepte

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.12.2013 | Ausgabe 4/2013

Global instability of elliptical hollow section beam-columns under compression and biaxial bending

The global instability of elliptical hollow section members under combined compression plus biaxial bending is studied in this paper by means of laboratory testing and numerical simulations. A total of 9 beam-column tests were carried out under diffe…

Autoren:
K. H. Law, L. Gardner

01.07.2013 | Originals Originalarbeiten | Ausgabe 4/2013

Building professionals’ attitudes towards the use of wood in building design and construction in Taiwan

This study aims to analyse the attitudes of building professionals towards the use of wood in building design and construction in Taiwan, and to investigate how professionals’ backgrounds affect their attitudes upon the wood usage using statistical a…

Autoren:
Sheng-Han Li, Hui Xie

01.05.2013 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 5/2013

Neues aus der klebtechnischen Forschung

16. Sitzung des Gemeinschaftausschusses Klebtechnik
Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2013 | Originals Originalarbeiten | Ausgabe 3/2013

Influence of holes in the compression area of members

The influence of fastener holes in the compression area of timber and glulam members on the load-carrying capacity under compression parallel to the grain was studied. Two test set-ups were considered. In addition to an experimental study of the glob…

Autoren:
Markus Enders-Comberg, Hans Joachim Blaß

01.04.2013 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 4/2013

Kleben statt klammern oder nageln

Holztafelbau

Als Klebstoffe für das neuartige Klebeband wurden verschiedene teils nachvernetzbare Hotmelt-Klebstoffe auf ihre Eigenschaften bei der Holzklebung einerseits und der ausreichenden Haftung auf den metallischen Bändern andererseits unters

Autoren:
Dr. Andreas Zillessen, Dipl.-Chem. Maria Brodel, Dipl.-Ing. Gregor Wisner, Dr. Fabian Fischer, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Dilger

01.04.2013 | Kleb- und Dichtstoffe | Ausgabe 4/2013

Holz und Klebstoff — eine natürliche Verbindung

Ligna 2013

Traditionell stark auf der Ligna ist die Maschinentechnik. Oest präsentiert auf der Messe eine komplette Produktpalette zur Dosierung, Mischung und Applikation von Klebstoffen. Für die derzeit am meisten verbreiteten Klebstoffsysteme Me

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.12.2012 | Thema Des Monats | Ausgabe 12/2012

Erfahrungen und Perspektiven

Tragende Verbindungen im konstruktiven Holzbau

Das Kleben struktureller Verbindungen ist im Holzbau derzeit kaum verbreitet. Gegenwärtig steht im Holzbau ein breites Sortiment hochwertiger, fast immer unter Einsatz von Klebtechnik hergestellter Holzbauteile wie Holzleimbinder oder C

Autoren:
Dr. Till Vallée, Dipl.-Ing. Cordula Grunwald, Simon Fecht

01.07.2012 | Ausgabe 7-8/2012

AKTUELL

Das Institut für Küstenforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht hat im März 2012 gemeinsam mit der Hamburg Port Authority (HPA) einen Messpfahl in der Elbmündung installiert. Jetzt liefert dieser Pfahl regelmäßig Daten, um die Gewäss

01.04.2012 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 4/2012

Neues aus der klebtechnischen Forschung

14. Sitzung des Gemeinschaftausschusses Klebtechnik

Moderne Gebäude sind durch aufwendige Fassadenkonstruktionen aus geklebten Elementen gekennzeichnet. Um bei Ganzglaskonstruktionen die tragende Funktion zu gewährleisten, bedarf es des Einsatzes entsprechender Klebstoffe. Die Qualität e

01.12.2011 | Anwendungen | Ausgabe 12/2011

Geklebte Stahl-Holz-Verbindungen

Tragfähig, steif und duktil

Da geklebte Verbindungen für das gesamte Tragsystem eine besondere Bedeutung haben, wird von ihnen ein ausreichendes Tragvermögen, eine angemessene Steifigkeit und eine hohe Duktilität gefordert.

Autor:
Dipl.-Ing.(FH) Rainer Bahmer

01.11.2011 | Aus Forschung und Entwicklung | Ausgabe 11/2011

Neues aus der klebtechnischen Forschung

13. Sitzung des Gemeinschaftausschusses Klebtechnik

01.09.2011 | Anwendungen | Ausgabe 9/2011

Holz plus Klebtechnik statt Stahl oder Beton

„Neuer alter“ Werkstoff für Windkraftanlagentürme

Beim Verkleben der Rotorhalbschalen setzt man Epoxydharz- und Polyurethanklebstoffe ein. Wenn es nach den Plänen der TimberTower GmbH in Hannover geht, wird man künftig auch bei der Produktion der Türme, auf denen die Gondeln mit den Ro

01.11.2010 | Wasserbau | Ausgabe 2/2010

Bemessung von Entlastungsventilen zur Beulsicherung von Druckschachtpanzerungen gegen Außenwasserdruck

Die Anordnung von Entlastungsventilen ist eine außerordentlich wirtschaftliche Maßnahme, um Panzerungen von Druckstollen und Druckschächten im Falle von Entleerungen gegen unzulässige Außenwasserdrücke und somit gegen Beulen zu schützen. Um die Anzah…

Autor:
Prof. Dr. Dipl.-Ing. Anton Schleiss

01.11.2010 | Originals Originalarbeiten | Ausgabe 4/2010

Modelle für die Berechnung der Ausziehtragfähigkeit von selbstbohrenden Holzschrauben

Berechnungsgleichungen für die Ausziehtragfähigkeit von selbstbohrenden Holzschrauben in Nadelholz wurden hergeleitet. Auf der Grundlage von Ergebnissen aus 1850 Ausziehversuchen mit unterschiedlichsten Schrauben wurden mittels Regressionsrechnungen …

Autoren:
Matthias Frese, Peter Fellmoser, Hans Joachim Blaß

01.10.2010 | Original Paper | Ausgabe 5/2010

A new approach to the calculation of cross-section deformation modes in the framework of generalized beam theory

This paper presents a new and general approach for the calculation of cross-section deformation modes in thin-walled beams, to be used in the framework of generalized beam theory (GBT). The proposed approach subdivides and hierarchizes the …

Autoren:
Rodrigo Gonçalves, Manuel Ritto-Corrêa, Dinar Camotim

01.02.2010 | Originals Originalarbeiten | Ausgabe 1/2010

Hochwertiges Brettsperrholz aus starkem Stammholz

Brettsperrholz ist ein seit Jahren erprobtes, großflächiges Bauelement im Holzbau. Es bietet sich aufgrund seiner Formstabilität als Baustoff für die mehrgeschossige Bauweise an. Leichte und dabei hochtragfähige Bauteile sind in solchen Bauten von Vo…

Autor:
Michael Tratzmiller

01.11.2009 | RENEXPO Austria 2009 | Ausgabe 11/2009

RENEXPO® Austria feiert Prämiere in Salzburg

Vom 26. bis 28. November findet erstmals die RENEXPO® Austria, Internationale Kongressmesse für erneuerbare Energien und Energieeffizientes Bauen und Sanieren im Messezentrum Salzburg statt. Die Kongressmesse bildet die gesamte Bandbreite der regener…

Autor:
Heribert Meyer

01.08.2009 | Originals Originalarbeiten | Ausgabe 3/2009

Thermal conductivity and water vapour transmission properties of wood-based materials

For several wood-based materials (plywood, OSB, melamine faced board (MFB), particle board and fibre board), the thermal conductivity was determined as a function of the temperature (ranging between 10 and 30 °C) and also the moisture

Autoren:
Walter Sonderegger, Peter Niemz

01.05.2009 | ORIGINALS ORIGINALARBEITEN | Ausgabe 2/2009

Experimental study of cross-laminated timber wall panels

The use of cross-laminated structural timber elements is becoming increasingly popular. The number of layers varies normally from three upwards. The structural performance of five-layer cross-laminated timber elements was investigated. The five l

Autoren:
Johan Vessby, Bertil Enquist, Hans Petersson, Tomas Alsmarker

01.02.2009 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 1/2009

Relationship between timber quality and the influence of moisture content above fibre saturation on mechanical properties in beams of fast-growing Argentinean Eucalyptus grandis

The present paper reports on the results of an investigation regarding the relationship between timber quality and the influence of moisture content above fibre saturation on bending strength and stiffness in structural-sized beams of fast-growin

Autoren:
M. Alexandra Sosa Zitto, Eduardo Antonio Torrán, Alejandro Guillermo Cuffré, Juan Carlos Piter

01.12.2008 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 6/2008

Experimental assessment of the pull-out strength of single rods bonded in glulam parallel to the grain

The use of glued-in rods is a very efficient technique for connecting timber elements either in restoration or in the construction of new structures. It has been used for about 30 years in several countries all over the world. However, des

Autoren:
A. Rossignon, B. Espion

01.06.2008 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 3/2008

Creep in beams of Argentinean Eucalyptus grandis loaded in unseasoned state

This paper reports the results of an investigation of creep in beams of Argentinean Eucalyptus grandis loaded in unseasoned state and allowed to dry under load. An empirical research project with a sample containing 15 structural-sized beams

Autoren:
E. A. Torrán, M. A. Sosa Zitto, A. A. Gonzalez, J. C. Piter

01.03.2008 | Originalarbeit | Ausgabe 3/2008

ove Nachrichten

01.02.2008 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 1/2008

Zerstörungsfreie Bestimmung elastischer Eigenschaften quadratischer 3-schichtiger Brettsperrholzplatten mit symmetrischem Aufbau

Die Steifigkeiten von Holzwerkstoffen, wie z.B. von Brettsperrholzplatten, zählen bei statischen Berechnungen zu den wichtigsten Materialeigenschaften. Bei Platten sind es insbesondere die zwei Elastizitätsmoduln (Eii) in Plattenebene und die dre

Autoren:
Arne Gülzow, Daniel Gsell, René Steiger

01.02.2008 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 1/2008

Untersuchungen zur Bestimmung der Poissonschen Konstanten an Fichtenholz

An Fichtenholz wurden mittels inkrementaler Wegaufnehmer die E-Moduln in den drei Hauptschnittrichtungen (längs, radial, tangential) und die sechs Poissonschen Konstanten nach Klimatisierung im Normalklima bestimmt. Das Verhältnis der E-Modu

Autoren:
Peter Niemz, Daniel Caduff

01.10.2007 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 5/2007

Versuche und Berechnungen an allseitig gelagerten 3-schichtigen Brettsperrholzplatten

Im Rahmen eines umfangreichen Forschungsprojektes wurden Brettsperrholzplatten (BSP), die im Bauwesen auch als statisch tragende Bauteile eingesetzt werden, untersucht. Quadratische dreischichtige BSP mit Seitenlänge 2,5 m und Dicke 70 

Autoren:
Christoph Czaderski, René Steiger, Martin Howald, Said Olia, Arne Gülzow, Peter Niemz

01.08.2007 | Originalarbeiten Originals | Ausgabe 4/2007

Numerische Berechnung von Holzkonstruktionen unter Verwendung eines orthotropen elasto-plastischen Werkstoffmodells

Um realitätsnahe Berechnungen von Holzkonstruktionen mit modernen numerischen Berechnungsverfahren, wie z.B. der Finite-Elemente-Methode (FEM) durchführen zu können, benötigt man geeignete Werkstoffgesetze. Ein solches Materialmodell haben Macken

Autoren:
Martin Fleischmann, Harald Krenn, Josef Eberhardsteiner, Gerhard Schickhofer

01.06.2007 | Aktuell & Panorama | Ausgabe 5-6/2007

Aktuell & Panorama 5–6/07

01.04.2007 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Ausgabe 2/2007

Delaminierungseigenschaften und Scherfestigkeiten von verklebten rotkernigen Buchenholzlamellen

Es wird über Untersuchungen zu Trockenscherfestigkeiten und zum Delaminierungsverhalten von Klebfugen rotkerniger und nicht rotkerniger Buchenholzlamellen berichtet. 36 Parameterkombinationen wurden untersucht, die neben der Rotkernigkeit zwei Qu

Autoren:
S. Aicher, H.-W. Reinhardt

01.01.2007 | Wasserbau | Ausgabe 1-2/2007

Bemessung von Entlastungsventilen zur Beulsicherung von Druckschachtpanzerungen gegen Außenwasserdruck

Die Anordnung von Entlastungsventilen ist eine außerordentlich wirtschaftliche Maßnahme, um Panzerungen von Druckstollen und Druckschächten im Falle von Entleerungen gegen unzulässige Außenwasserdrücke und somit gegen Beulen zu schützen. Um die Anzah…

Autor:
Prof. Dr. Dipl.-Ing. Anton Schleiss

01.01.2007 | Anwendungen | Ausgabe 1-2/2007

Iunctura Glutinata — Quo Vadis? Schneller, höher, weiter

Der Imagewandel der Klebtechnik

„Klebtechnik, wohin gehst du?“ Wer könnte diese Frage besser beantworten als Prof. Walter Brockmann, der sich seit über 40 Jahren mit dem Kleben befasst und in der „adhäsion“ rund 50 Artikel — alleine oder mit Koautoren — veröffentlichte. Auf eine la…

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Walter Brockmann

01.12.2006 | Ausgabe 12/2006

Klebtechnischer Holz-Glas-Verbund übernimmt tragende Rolle im Bau

Das Kleben ermöglicht im Bauwesen nicht nur ein großes Rationalisierungspotenzial, sondern erschließt sich auch immer neue Einsatzfelder. Speziell bei der Fertighausproduktion, die sich durch ihren standardisierten hohen Vorfertigungsgrad auszeichnet…

Autoren:
Klaus Peter Schober, Daniel Leitl

01.12.2006 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Ausgabe 6/2006

Die Biegefestigkeit von Keilzinkenverbindungen aus Brettern der Buche (Fagus silvatica L.)

Die Biegefestigkeit von Brettschichtholz aus Buche hängt ebenso wie beim Nadelholz von der Festigkeit der Bretter und der Keilzinkenverbindungen ab. Über den Einfluss einer visuellen oder maschinellen Sortierung von Buchenbrettern auf deren Zug

Autoren:
M. Frese, H. J. Blaß

01.12.2006 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Ausgabe 6/2006

Ultraschallecho-Messungen an Holz

In der Praxis kann Fäulnis in Holzkonstruktionen ein großes Problem darstellen. Ein Fäulnisbefall kann zu einer Schädigung in der Gesamtkonstruktion führen. Zusammen mit der TU Berlin wurden an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Autoren:
Dr. Ing. A. Hasenstab, M. Krause, B. Hillemeier, C. Rieck

01.11.2006 | Ausgabe 11/2006

Konsequenzen aus dem Unglücksfall Bad Reichenhall

01.06.2006 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Ausgabe 3/2006

Chemical analysis of heat treated softwoods

Heat treatment of wood has been found an effective method to improve dimensional stability and durability against biodegradation. A two-stage heat treatment of wood at relatively mild conditions (<200 °C) was investigated by using different c…

Autoren:
Michiel J. Boonstra, Bôke Tjeerdsma

01.01.2006 | Ausgabe 1-2/2006

Klebtechnik übernimmt tragende Rolle im Bauwesen

Kleben als strukturelles Fügeverfahren gilt im Bauwesen für viele immer noch als eine misstrauisch beäugte Ausnahme. Die bekanntesten Anwendungen finden sich im konstruktiven Holzbau, in der Befestigungstechnik sowie in der Bauwerkssanierung beim Auf…

Autor:
Dr.-Ing. Paul Ludwig Geiß

01.10.2005 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Ausgabe 5/2005

Thermal behaviour of polysaccharides in wood during friction welding

Autoren:
B. Stamm, J. Natterer, E. Windeisen, G. Wegener

01.10.2005 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Ausgabe 5/2005

Joining wood by friction welding

At the Chair of Timber Constructions of the Swiss Federal Institute of Technology in Lausanne (EPFL) tests were carried out to join wooden work pieces by friction welding without any additional welding deposit. It could be determined that this kind o…

Autoren:
B. Stamm, J. Natterer, P. Navi

01.10.2005 | ORIGINAL | Ausgabe 7/2005

Finite element analyses in wood research: a bibliography

This paper gives a bibliographical review of the finite element methods (FEMs) applied in the analysis of wood. The added bibliography at the end of this article contains 300 references to papers and conference proceedings on the subject that were …

Autor:
Jaroslav Mackerle

01.07.2005 | Originalarbeit | Ausgabe 7-8/2005

Nachhaltige und zukunftssichere Architektur durch ressourcenorientiertes Bauen

Für die Zukunft zu bauen bedeutet für jede/n Planerln, seine/ihre Position als Gestalterln der Umwelt mit Verantwortungsbewussein zu erfüllen. Daher sind ein sorgfältiger Umgang mit Ressourcen und eine Besinnung auf erneuerbare Energieträger für …

Autor:
M. Treberspurg

01.12.2002 | Originalarbeiten · Originals | Ausgabe 6/2002

Herstellung und Eigenschaften wasserglasgebundener Holzfaserdämmplatten

Autor:
W. Scheiding

01.04.2002 | Verschiedenes | Ausgabe 2/2002

9. DGfH-Brandschutztagung, Würzburg, 23./24.10.2001 Tagungsbericht

Tagungsbericht
Autor:
R. Ehrlenspiel

01.02.2002 | Kurz-Originalia · Brief Originals | Ausgabe 1/2002

Experimentelle Untersuchungen zur Schallausbreitung in Holz

Autoren:
P. Niemz, L. J. Kucera, P. Haller, M. Koban

01.10.2001 | Verschiedenes | Ausgabe 5/2001

Ankündigung der 9. DGfH-Brandschutztagung am 23. und 24. Oktober 2001 auf der Festung Marienberg in Würzburg

Brandschutz im holzbau– sicher hoch hinaus
Autor:

01.10.2001 | Originalarbeiten · Originals | Ausgabe 5/2001

Tragfähigkeitsuntersuchungen an Verbundträgern aus BS-Holz und Faserverbundkunststoff-Lamellen

Autoren:
H. J. Blaß, M. Romani

01.10.2001 | Verschiedenes | Ausgabe 5/2001

Website der DGfH:

“Integrierter Umweltschutz im Bereich der Holzwirtschaft”
Autor:
Helmut Stoll

01.01.2001 | Originalarbeiten · Originals | Ausgabe 6/2001

Querzugfestigkeit von Vollholz und Brettschichtholz

Autoren:
H. J. Blaß, M. Schmid

01.10.2000 | Originalarbeiten · Originals | Ausgabe 3/2000

Durchbrüche in Brettschichtholzträgern

Teil 1: Spannungstheoretische Untersuchungen

Auf der Basis von Spannungsansätzen nach Lekhnitskii und Savin wird die Spannung am Rand eines elliptischen Durchbruchs unter verschiedenen Belastungen analytisch ermittelt. Eine Berechnung der Spannungen in der Umgebung des Durchbruchs mit Hilfe der…

Autoren:
C. Scheer, K. Haase

01.10.1999 | Abfallwirtschaft | Ausgabe 10/1999

Ist die Getrennthaltung von Altbauhölzern durch kontrollierten Rückbau sinnvoll?

Für die umweltgerechte und wirtschaftliche Entsorgung von Althölzern, insbesondere für deren stoffliche Verwertung, müssen neue Ansätze entwickelt werden. Hierbei stellt sich die Frage, ob unterschiedlich belastete Holzteile bei Abbruch- oder Rückbau…

Autoren:
Dr. Steffen Wagner, Dipl.-Ing. Jan Reichenbach, Rüdiger Trinks

01.03.1999 | Originalarbeiten · Originals | Ausgabe 1/1999

Untersuchungen zum Einfluß der Keilzinkengeometrie auf die Zugfestigkeit keilgezinkter Brettschichtholz-Lamellen

Autoren:
S. Aicher, B. Radovic

01.03.1999 | Originalarbeiten · Originals | Ausgabe 1/1999

Einsatz von Holzwerkstoffen im Bauwesen – Anforderungen und Prüfung

Autor:
S. Tobisch

01.01.1998 | Originalarbeiten | Ausgabe 1/1998

Krebserzeugende Stoffe in der Holzbearbeitung

Holzstäube sollen Adeno-Karzinome der Nase verursachen können. In Deutschland sind im Durchschnitt der Jahre von 1980 bis 1989 insgesamt 41 Personen/Jahr an Adeno-Karzinomen der Nase erkrankt Der Anteil der nicht in der Holzwirtschaft beschäftigten E…

Autor:
S. Praast

01.01.1998 | Originalarbeiten | Ausgabe 1/1998

Querzug-Bemessung von BSH-Trägern nach EC 5 Ein Vergieich mit Forschungsergebnissen

Die Bemessungsgrenze für Querzug in BSH-Trägern ist nach EC 5 vom beanspruchten Volumen abhängig. Die dabei vorgenommene Umrechnung von Versuchsergebnissen mit kleinen Versuchsträgern auf praxisübliche Größen führt aber zu unnötig schweren Trägern. M…

Autor:
H. -L. Mistler

01.11.1997 | Originalarbeiten | Ausgabe 6/1997

Verhältnis von Zug- zu Biegefestigkeit bei Vollholz

Nach EN 338 beträgt die charakteristische Zugfestigkeit bei allen Festigkeitsklassen 60% der charakteristischen Biegefestigkeit. Die vorliegende Untersuchung an mitteleuropäischem Bauschnittholz (vorw. Fichte,Picea abies) zeigt, daß das Verhältnis vo…

Autoren:
N. Burger, P. Glos
Bildnachweise