Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.02.2017 | Original Paper | Ausgabe 4/2017

Cellulose 4/2017

Homogeneous dispersion of chitin nanofibers in polylactic acid with different pretreatment methods

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Jingjing Li, Yanqing Gao, Jingfeng Zhao, Jingrong Sun, Dagang Li

Abstract

Chitin nanofibers extracted from crab shell were used to reinforce polylactic acid (PLA) by extrusion molding. The dispersion problem of nanofibers in PLA matrix was solved by three pretreatment methods, including water pretreatment, polyethylene glycol (PEG) pretreatment, and polyethylene oxide (PEO) pretreatment. The results demonstrated that chitin nanofibers were distributed uniformly on the fracture surface of the PLA matrix with three different pretreatment methods. However, the aspect ratio of nanofibers with was reduced with the PEG and PEO pretreatment methods. Therefore, the bending modulus (MOE), bending strength (MOR) and impact toughness of the chitin nanofibers/PLA composites prepared by the water pretreatment method were much higher than those of the composites prepared by the PEG and the PEO pretreatment method. Furthermore, the reinforcing effect with the PEG method is slightly better than that with the PEO method. Although it was found that both PEG and PEO were good interfacial compatibilizers for nanofibers and PLA, the reinforcing effect of the composites prepared by PEG and PEO pretreat methods was suppressed due to the decrease of the aspect ratio for chitin nanofibers.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Cellulose 4/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise