Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

30.09.2016 | Review Paper | Ausgabe 1/2017

Biodiversity and Conservation 1/2017

Hong Kong’s rich marine biodiversity: the unseen wealth of South China’s megalopolis

Zeitschrift:
Biodiversity and Conservation > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Terence P. T. Ng, Martin C. F. Cheng, Kevin K. Y. Ho, Gilbert C. S. Lui, Kenneth M. Y. Leung, Gray A. Williams
Wichtige Hinweise
Communicated by Angus Jackson.

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s10531-016-1224-5) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Hong Kong is famous as a bustling harbour and financial centre, with a dense burgeoning population impacting its coastal environment. Yet, away from the skyscrapers and the pressures of anthropogenic influence, Hong Kong supports a rich marine biodiversity, including corals and mangrove communities. Despite having a small marine area (1651 km2), a total of 5943 marine species have been recorded in Hong Kong waters. Most of these species were reported during the 1980s and 1990s, but new species continue to be discovered, and ~6500 species are estimated. Even though Hong Kong’s marine area is only ~0.03 % of that of China, the number of marine species recorded in Hong Kong already accounts for ~26 % of the total recorded in China. Hong Kong also contributes to a considerable amount (>30 %) of the species records for several taxa including amphipods, cephalopods, polychaetes and fish in the South China Sea, and ~29 % of the hermit crab species in the largest global marine species database, the World Register of Marine Species. These findings demonstrate the rich marine biota found in Hong Kong, which probably reflects Hong Kong’s location within the fringes of the world’s marine biodiversity hotspot.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 221 kb)
10531_2016_1224_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Biodiversity and Conservation 1/2017Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise