Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

​Biotechnology is considered as a key technology of the 21st century with the potential to offer technological solutions for global health and resource-based problems. Oliver Uecke analyses how early stages of the innovation process in biotechnology can be effectively managed, with the aim to transfer an innovation from academia to industry. A mixed method approach is applied with a multiple case study approach to identify characteristics for effective management and with the method of discrete choice experiments/best-worst scaling to estimate the importance of these characteristics. This study adds to existing research by identifying a group of five important characteristics that should be considered in the early stages of the innovation process, compared to a group of four characteristics that are less important. The results have implications for policy, directors and the management of research institutes and universities, entrepreneurs, TTO manager and other stakeholders involved in technology transfer.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Introduction

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Research gap and contribution

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Definition of key concepts

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. The biotechnology sector as conceptual framework

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Data and methodology

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Results

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Discussion

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Practical implications

Oliver Uecke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Contribution to research, limitations, and future research

Oliver Uecke

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die Ursachen und auch Auswirkungen von Stress verstehen, ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem erfolgreichen Stressmanagement. Lesen Sie in diesem Auszug aus dem Fachbuch "Stressmanagement im Fernstudium" wie Sie Ihren Stress effektiv bewältigen können. Inklusive Selbsttest. 
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

„Immer mehr Mittelständler entdecken Crowdlending“

Nicht nur Start-ups besorgen sich Kapital auf digitalem Weg, sondern zunehmend auch traditionelle Mittelständler. Christopher Gräz, CEO der Kapilendo AG, erklärt die Vorgehensweise von Crowd-Plattformen und deren Vorteile für etablierte Unternehmen.
Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise