Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Review | Ausgabe 2/2014

Neural Computing and Applications 2/2014

RETRACTED ARTICLE: Human–computer interaction using vision-based hand gesture recognition systems: a survey

Zeitschrift:
Neural Computing and Applications > Ausgabe 2/2014
Autoren:
Haitham Hasan, Sameem Abdul-Kareem
Wichtige Hinweise
An erratum to this article can be found online at http://​dx.​doi.​org/​10.​1007/​s00521-017-2867-1.
The Editor-in-Chief and the Publisher retract the above-mentioned article due to self-plagiarism. The article has significant overlap with two other publications by the same co-author:
Haitham Badi, Mohammed Fadhel, Sana Sabry, Mohamed Jasem, A Survey on Human–Computer Interaction Technologies and Techniques, International Journal of Data Science and Analytics (2016) 2:1. doi: 10.​1007/​s41060-016-0018-x
Haitham Badi, A Survey on Recent Vision-Based Gesture Recognition, Intelligent Industrial Systems (2016) 2:2. doi:10.​1007/​s40903-016-0046-9

Abstract

Considerable effort has been put toward the development of intelligent and natural interfaces between users and computer systems. In line with this endeavor, several modes of information (e.g., visual, audio, and pen) that are used either individually or in combination have been proposed. The use of gestures to convey information is an important part of human communication. Hand gesture recognition is widely used in many applications, such as in computer games, machinery control (e.g., crane), and thorough mouse replacement. Computer recognition of hand gestures may provide a natural computer interface that allows people to point at or to rotate a computer-aided design model by rotating their hands. Hand gestures can be classified into two categories: static and dynamic. The use of hand gestures as a natural interface serves as a motivating force for research on gesture taxonomy, its representations, and recognition techniques. This paper summarizes the surveys carried out in human--computer interaction (HCI) studies and focuses on different application domains that use hand gestures for efficient interaction. This exploratory survey aims to provide a progress report on static and dynamic hand gesture recognition (i.e., gesture taxonomies, representations, and recognition techniques) in HCI and to identify future directions on this topic.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

Neural Computing and Applications 2/2014Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise