Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.12.2015 | Original Article | Ausgabe 2/2017

International Journal of Machine Learning and Cybernetics 2/2017

Hybrid ABC-ANN for pavement surface distress detection and classification

Zeitschrift:
International Journal of Machine Learning and Cybernetics > Ausgabe 2/2017
Autor:
Anan Banharnsakun

Abstract

Pavement condition assessment plays an important role in the process of road maintenance and rehabilitation. However, the traditional road inspection procedure is mostly performed manually, which is labor-intensive and time-consuming. The development of automated detection and classification of distress on the pavement surface system is thus necessary. In this paper, a pavement surface distress detection and classification system using a hybrid between the artificial bee colony (ABC) algorithm and an artificial neural network (ANN), called “ABC-ANN”, is proposed. In the proposed method, first, after the pavement image is captured, it will be segmented into distressed and non-distressed regions based on a thresholding method. The optimal threshold value used for segmentation in this step will be obtained from the ABC algorithm. Next, the features, including the vertical distress measure, the horizontal distress measure, and the total number of distress pixels, are extracted from a distressed region and used to provide the input to the ANN. Finally, based on these input features, the ANN will be employed to classify an area of distress as a specific type of distress, which includes transversal crack, longitudinal crack, and pothole. The experimental results demonstrate that the proposed approach works well for pavement distress detection and can classify distress types in pavement images with reasonable accuracy. The accuracy obtained by the proposed ABC-ANN method achieves 20 % increase compared with existing algorithms.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

International Journal of Machine Learning and Cybernetics 2/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise