Skip to main content
Erschienen in:

01.02.2022 | Fertigung + Produktion

Hybridprozess aus Spritzguss und additiver Fertigung

verfasst von: Johann Schorzmann, Daniel Pezold, Jan Kemnitzer, Alexander Kalusche

Erschienen in: maschinenbau | Ausgabe 1/2022

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Die Universität Bayreuth und das Fraunhofer IPA haben mit der Acad Group einen Prozess zur lokalen Verstärkung von Spritzgussbauteilen mit additiv gefertigten endlosfaserverstärkten Einlegern entwickelt. Basis bildet die additive Fertigung (Materialextrusion) von Halbzeugen (Einleger) aus vorimprägnierten Endlosfasern, die definiert in das Spritzgusswerkzeug eingelegt und mit einer kompatiblen Kunststoffmatrix umspritzt werden. Durch die gezielte Einbringung der Einleger beziehungsweise Endlosfasern ergeben sich ein signifikantes Leichtbaupotenzial und eine gezielte Eliminierung von verfahrensbedingten Schwachstellen wie Bindenähten in den Spritzgussbauteilen. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

maschinenbau

maschinenbau ist die Deutschland-Ausgabe des  seit 1972 publizierten Schweizer Industriemagazins.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich eine kostenlose Ausgabe zusenden.

Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Koch, T.; Schürmann, H.: Spritzgussbauteile lokal verstärken. In: Kunststoffe (2006) Koch, T.; Schürmann, H.: Spritzgussbauteile lokal verstärken. In: Kunststoffe (2006)
[2]
Zurück zum Zitat Pezold, D.; Rosnitschek, T.; Kleuderlein, A.; Döpper, F.; Alber-Laukant, B.: Evaluation of Technologies for the Fabrication of Continuous Fiber Reinforced Thermoplastic Parts by Fused Layer Modeling. In: Technologies for economic and functional lightweight design (2021) Pezold, D.; Rosnitschek, T.; Kleuderlein, A.; Döpper, F.; Alber-Laukant, B.: Evaluation of Technologies for the Fabrication of Continuous Fiber Reinforced Thermoplastic Parts by Fused Layer Modeling. In: Technologies for economic and functional lightweight design (2021)
[3]
Zurück zum Zitat Menges, G.; Michaeli, W.; Mohren, P.: Spritzgießwerkzeuge. München, 2007 Menges, G.; Michaeli, W.; Mohren, P.: Spritzgießwerkzeuge. München, 2007
Metadaten
Titel
Hybridprozess aus Spritzguss und additiver Fertigung
verfasst von
Johann Schorzmann
Daniel Pezold
Jan Kemnitzer
Alexander Kalusche
Publikationsdatum
01.02.2022
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
maschinenbau / Ausgabe 1/2022
Print ISSN: 2730-9835
Elektronische ISSN: 2730-9843
DOI
https://doi.org/10.1007/s44029-021-0113-1

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2022

maschinenbau 1/2022 Zur Ausgabe

Editorial

Rauer Wind

Branche

Branche

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.