Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2018 | Ausgabe 2/2018

Sexuality Research and Social Policy 2/2018

“I Have No Idea What’s Going On Out There:” Parents’ Perspectives on Promoting Sexual Health in Lesbian, Gay, Bisexual, and Transgender Adolescents

Zeitschrift:
Sexuality Research and Social Policy > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Michael E. Newcomb, Brian A. Feinstein, Margaret Matson, Kathryn Macapagal, Brian Mustanski

Abstract

Lesbian, gay, bisexual, transgender, and other sexual and gender minority (LGBTQ) adolescents experience higher rates of negative sexual health outcomes relative to their heterosexual and cisgender peers. Healthy parent-adolescent relationships and effective parenting are robust predictors of sexual health in heterosexual adolescents, but very little is known about barriers to and facilitators of effective parenting from the perspective of parents of LGBTQ adolescents. This study conducted online focus groups with 44 parents of LGBTQ adolescents in order to describe the factors influencing effective sexual health communication and parental monitoring in this population. Parents described generally positive relationships with teens, but many noted they went through a transition process in which they struggled with their child’s identity and were less supportive of their LGBTQ teen. Lack of understanding about LGBTQ-specific sexuality was a commonly endorsed barrier to effective communication, and this was most commonly endorsed by parents of cisgender girls. Parents of cisgender boys and transgender/gender-nonconforming teens described fears about long-term sexual health (i.e., sexual predators, consent) as a barrier to parental monitoring. Parents of LGBTQ adolescents need information and skills to optimize their teen’s sexual health. Parent-based programs for LGBTQ adolescents are long overdue for addressing these issues.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Sexuality Research and Social Policy 2/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise