Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

18.07.2017 | Originalarbeit | Ausgabe 10/2017

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 10/2017

iDeepMon – Intelligente Inspektion und Überwachung von tiefen Bergwerksschächten

Zeitschrift:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Ausgabe 10/2017
Autoren:
Diplom-Ingenieur, Assessor des Markscheidefachs Norbert Benecke, Helmut Engelhardt, Adam Heyduk, Marek Jendryz, Bernhard Jung, Henryk Kleta, Philipp Koch, Jakob König, Shane Leighton, Paul O’Leary, Stefan May, Sönke Rapp, Mark Sastuba, Adrian Schischmanow, Martin Weber, Sergej Zuev

Zusammenfassung

Zunächst werden existierende Lösungen für die Vermessung und Überwachung von Schächten vorgestellt, insbesondere kinematische Vermessungssysteme. Solche Systeme sind vor allem für moderne Hochleistungsbergwerke von großer Bedeutung, da hier eine permanente Verfügbarkeit der Schächte über 24 h an 7 Tagen der Woche Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg sind. Daher haben die Betreiber ein großes Interesse an kostengünstigen, zeitsparenden und sicheren Verfahren zur Schachtvermessung und -überwachung sowie zur Zustandsinspektion, einschließlich erforderlicher Wartungsarbeiten.
Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den behördlichen Anforderungen an die vorgeschriebenen Überwachungen und Inspektionen aufgrund der geltenden gesetzlichen Regeln und behördlichen Zulassungen.
Aufgrund dieser hohen Anforderungen wurde im Rahmen des Europäischen Innovationsnetzwerks EIT RawMaterials das Projekt iDeepMon zur Förderung ausgewählt. Das Projektteam mit industriellen und universitären Partnern aus Deutschland, Österreich, Polen und Schweden entwickelt zurzeit auf Basis der genannten existierenden Schachtvermessungssysteme den Prototyp eines weitgehend automatisierten Systems zur regelmäßigen Schachtinspektion, das langfristig ein integrierter Bestandteil eines umfassenden Kontrollprozesses eines autonomen Bergwerks werden kann.
Der Hauptteil des Beitrages informiert über die grundsätzliche Projektidee, den aktuell erreichten Status, die weiter geplanten Arbeitsschritte und betrachtet die zur erwartenden Vorteile für die Schachtbetreiber.
Insbesondere sollen die ganz aktuellen Erkenntnisse eines Anwenderworkshops dargestellt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2017

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 10/2017 Zur Ausgabe

Kurzfassung

Kurzfassung

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise