Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Werk gibt eine ausführliche Einführung in die Identifikation linearer und nichtlinearer Ein- und Mehrgrößensysteme. Es werden zahlreiche Identifikationsverfahren vorgestellt, mit denen aus gemessenen Ein- und Ausgangssignalen ein mathematisches Modell zur Beschreibung des Systemverhaltens ermittelt werden kann. Die meisten Verfahren liefern ein zeitdiskretes Modell. Da in bestimmten Fällen aber zeitkontinuierliche Modelle erforderlich sind, wird auch die Identifikation mit zeitkontinuierlichen Modellen behandelt. Die detailliert vorgestellten Verfahren und die in Anhängen behandelten mathematischen Grundlagen machen das Werk für das Selbststudium geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einführung

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Identifikation linearer Systeme anhand nichtparametrischer Modelle im Zeit- und Frequenzbereich

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Identifikation linearer Eingrößensysteme mittels Parameterschätzverfahren

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Strukturprüfung für lineare Eingrößensysteme

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Identifikation linearer Mehrgrößensysteme mittels Parameterschätzverfahren

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Identifikation unter Verwendung zeitkontinuierlicher Modelle

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Modelle für nichtlineare dynamische Systeme

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Verfahren zur Identifikation nichtlinearer Systeme

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Praktische Aspekte der Identifikation

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

A. Grundlagen der statistischen Behandlung linearer Systeme

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

B. Statistische Bestimmung dynamischer Eigenschaften linearer Systeme

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

C. Fourier-Transformation

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

D. Herleitung gewichteter rekursiver Parameterschätzverfahren

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

E. Kanonische Beobachtbarkeitsnormalform eines Mehrgrößensystems

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

F. Hartley-Transformation

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

G. Matrixdifferentialrechnung

Christian Bohn, Heinz Unbehauen

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

IT-Risikomanagement im Produktionsumfeld

Mit der stetigen Zunahme der IT in Produktionsumgebungen steigt mit der Effizienz auch die Gefährdung gegenüber Schadsoftware oder Hackerangriffen. Best-Practices aus dem Bereich der Office-IT eignen sich leider oftmals nicht für Produktionsumgebungen. Dieser Beitrag erläutert die Gründe hierfür und liefert eine Übersicht vorhandener Best-Practice-Dokumente für das Produktionsumfeld. Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.