Skip to main content
main-content

2022 | Buch

Identifikation von regional- und zielgruppenspezifischen Treibern und Hemmnissen nachhaltiger Wohnimmobilien

Eine empirische Analyse

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Die vorliegende Arbeit untersucht zielgruppenspezifische und regionale Treiber und Hemmnisse nachhaltiger Wohnimmobilien bei der Miet- bzw. Kaufentscheidung von Mietern und Eigentümern. Zur Ergründung der Thematik wird zunächst theoretisch erläutert, wie sich die Begriffe „Nachhaltigkeit“, „nachhaltige Immobilie“, „Region“ und „Zielgruppe“ definieren lassen und welche wichtigen Aspekte es dabei gibt. Auffällig und wichtig zu erwähnen ist z. B., dass der Begriff „nachhaltige Immobilie“ keine feste Definition besitzt, sondern häufig unterschiedlich verstanden und definiert wird. Es werden die wichtigsten Nachhaltigkeitszertifizierungssysteme vorgestellt und analysiert, welche Forschungsarbeiten auf dem Feld der nachhaltigen Immobilie schon durchgeführt wurden, um Forschungslücken sowie Forschungsfragen zu identifizieren. Um die daraus abgeleiteten Forschungsfragen beantworten zu können, werden Daten von über 400 Teilnehmern in einer empirischen Umfrage untersucht und ausgewertet. Aus den Ergebnissen der Empirie werden Persona-Konzepte abgeleitet, die z. B. Entscheidern in der Immobilienprojektentwicklung dazu dienen können, ihr Produkt nachhaltig und sinnvoll an den Kunden auszurichten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Einleitung
Zusammenfassung
Schon im Jahr 1997 wies das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) darauf hin, dass es für Mensch und Natur gefährlich werden könnte, falls kurzfristig kein Umdenken hinsichtlich der Notwendigkeit des Umweltschutzes erfolgen würde. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt die Umweltkonferenz in Rio de Janeiro schon fünf Jahre her, und die nachhaltige Entwicklung zum international anerkannten Leitbild erklärt worden. Im Jahr 2021, also beinahe 25 Jahre später, ist im Bereich der Nachhaltigkeit trotz des Wissens um die schädlichen Auswirkungen wenig gehandelt worden, und die ersten Auswirkungen eines beginnenden Klimawandels sind z. B. mit Extremwetterlagen und dem Abschmelzen der Polkappen deutlich zum Vorschein getreten.
Anna Gabriella Kienlein
Kapitel 2. Theoretische Grundlagen
Zusammenfassung
Im folgenden Kapitel werden zunächst die theoretischen Grundlagen und Begriffsdefinitionen erklärt. Dazu werden die vier Begriffe Nachhaltigkeit, nachhaltige Immobilie, Region und Zielgruppe erklärt, um alle Komponenten der Fragestellung theoretisch zu ergründen. Im nächsten Schritt wird zusammengetragen, an welchem Punkt sich die Literatur befindet und wo noch Forschungsbedarf besteht. Daraus werden Forschungsfragen abgeleitet, die im empirischen Teil dann überprüft werden.
Anna Gabriella Kienlein
Kapitel 3. Methodisches Vorgehen
Zusammenfassung
Im folgenden Kapitel wird das methodische Vorgehen vorgestellt: Neben der Erhebungsvorbereitung wird in Kapitel 3 auch das verwendete Forschungsinstrument und die Realisierung der Erhebung beschrieben.
Anna Gabriella Kienlein
Kapitel 4. Erhebungsergebnisse
Zusammenfassung
Im folgenden Kapitel werden die Ergebnisse aus der empirischen Erhebung vorgestellt. Kapitel vier teilt sich im ersten übergeordneten Teil – der Theorie folgend – in drei thematische Analyseblöcke: die Daten werden nach zielgruppenspezifischen bzw. sozio-demografischen Gesichtspunkten ausgewertet. Danach folgt eine Auswertung der Daten anhand regional-ökonomischer Merkmale.
Anna Gabriella Kienlein
Kapitel 5. Diskussion und Fazit
Zusammenfassung
Im letzten Kapitel der Arbeit werden die zuvor ausführlich dargestellten Erhebungsergebnisse prägnant zusammengefasst und dabei auch interpretiert. Im zweiten Teilkapitel von „Diskussion und Fazit“ wird die geleistete Forschung kritisch eingeordnet und erklärt, was diese nicht leisten kann, und wo Grenzen erreicht wurden. Abschließend erfolgt ein Ausblick bzw. eine Empfehlung für die zukünftig folgende Forschung im Bereich nachhaltiger Immobilien und deren Treiber bzw. Hemmnisse.
Anna Gabriella Kienlein
Backmatter
Metadaten
Titel
Identifikation von regional- und zielgruppenspezifischen Treibern und Hemmnissen nachhaltiger Wohnimmobilien
verfasst von
Anna Gabriella Kienlein
Copyright-Jahr
2022
Electronic ISBN
978-3-658-38949-9
Print ISBN
978-3-658-38948-2
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38949-9