Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2013 | Originalarbeit | Ausgabe 8/2013

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 8/2013

Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten des Förderbetriebes von Tagebauen mit Hilfe von Simulations- und Planungstechniken

Zeitschrift:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Ausgabe 8/2013
Autoren:
Dipl.-Ing. Dr. mont. Thomas Oberndorfer, Andreas Lindner

Zusammenfassung

Die in vielen Tagebauen angewandte LKW-Förderung stellt häufig einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Die Minimierung des Förderaufwandes ist daher vielfach ein aktuelles Thema. In dieser Arbeit werden einige Erhebungs- und Analyseverfahren dargestellt, welche sich einfach in den laufenden Betrieb integrieren lassen. Zur Verdeutlichung dieser Ansätze werden Beispiele diesbezüglicher Untersuchungen am Steirischen Erzberg gegeben. Grundlage einer aussagekräftigen Analyse ist dabei die saubere Trennung zwischen Verfügbarkeit, Einsatzgrad und technischer Effizienz. Für letztere wird beispielhaft die Analyse der Förderweggeometrie, standardmäßig erhobener Förderzyklusdaten und der kontinuierlichen Bewegungsaufnahme mit GPS erläutert. Damit können gegebenenfalls bestehende Schwachstellen der Fördereffizienz festgestellt werden. Für die Prognose des zukünftigen Förderaufwandes unter geänderten Rahmenbedingungen muss das Konzept auf Simulationstechniken erweitert werden. Die Normierung und Validierung des zugrundeliegenden Modells anhand der erhobenen Ist-Daten ist für realitätsnahe Ergebnisse von großer Bedeutung. Auf Basis eines derartigen Modells können mittel- und langfristige Planungsaufgaben gelöst werden, beispielsweise die Bewertung von Maßnahmen der geometrischen oder organisatorischen Anpassung, oder die zukünftige Entwicklung der Förderleistung und –kosten im Rahmen der langfristigen Abbau- und Haldenentwicklung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2013

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 8/2013 Zur Ausgabe

Neues von der Montanuniversität

Neues von der Montanuniversität

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise